Namen des Partners tätowieren lassen?

Benutzer50002  (34)

Verbringt hier viel Zeit
geldverschwendung lässt grüßen....
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
da fällt mir grad ein: Ich kenne einen, der hat sich wirklich den namen seiner Freundin auf den bauch tätowieren lassen, dann kam er mit einer anderen zusammen, hat das durchgestrichen und ihren namen nebendran tätowiert... naja, wers braucht.. :grin:
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
da fällt mir grad ein: Ich kenne einen, der hat sich wirklich den namen seiner Freundin auf den bauch tätowieren lassen, dann kam er mit einer anderen zusammen, hat das durchgestrichen und ihren namen nebendran tätowiert... naja, wers braucht.. :grin:

D.h, der Typ will jetzt immer wenn er ne Neue hat den alten Namen durchstreichen lassen und den neuen daneben ? Den Bauch stell ich mir in 20 Jahren gut vor! :grin:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
D.h, der Typ will jetzt immer wenn er ne Neue hat den alten Namen durchstreichen lassen und den neuen daneben ? Den Bauch stell ich mir in 20 Jahren gut vor! :grin:

Ich hab vergessen zu erwähnen, dass er mittlerweile wieder single ist :grin: Ja, das sieht irgendwann sicher richtig heiß aus! :grin:
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
Nein würde ich nicht machen - nicht weil ich damit nicht umgehen könnte wenn jetzt der Name meines Ex´s dann draufstehen würd wenns zu ner Trennung käme sondern weil ich Tatoos nicht schön finde, und nen Namen sowieso net.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
das würd ich ja nie nicht machen, abgesehen davon dass ich mir gar nix tätowieren lassen würde.
 

Benutzer39444  (31)

Verbringt hier viel Zeit
die umfrage hatten wir schon mal..egal.
also ich würds nie machen...man kann sich auch anders zeigen,dass man sich liebt!
 

Benutzer45015 

Verbringt hier viel Zeit
Sicher kann man nicht von der ewigen Liebe reden und man weiß nicht was passiert aber wenn man in eine Beziehung mit dem Gedanken geht "ist eh nur en Lebensabschnittsgefährte", dann gute nacht! Sowas verstehe ich irgendwie gar nicht, man geht doch mit Gefühl dran und glaubt an die Zukunft

Ja, da stimm ich zu. Selbst wenn man sich 100%ig sicher ist (oder es zumindest glaub), kann eine Beziehung auseinander gehen. Garantie hat man also nie.
Das Wort Lebensabschnittsgefährte find ich auch grausam.
Ich weiß einfach, dass das zwischen uns wunderbar ist und hoffe, es hält für immer. Klingt für euch vielleicht naiv, aber ich glaube einfach daran.
(Wer jetzt mit schnelllebiger Gesellschaft und ständig wechselnden Partnerschaften ankommt, dem sei versichert, dass mein Freund und ich kein Teil davon sind.)
 

Benutzer10612 

Verbringt hier viel Zeit
nicht mal, wenn ich mit ihm 25 jahre verheiratet bin..man weiß ja nie, was plötzlich passiert..
 

Benutzer57559 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt nichts, von dem ich mir sicher bin, dass ich es ewig auf meinem Körper sehen will, wirklich nichts.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Eintätowierte Namen bzw. Schriftzüge finde ich sowieso unschön. Würde ich also nie machen.
 
G

Benutzer

Gast
Ich finde das nicht schön und würde das schon allein deswegen nicht machen.
Erstens finde ich es mehr als kitschig den Namen seines Schatzes auf den Oberarm oder auf sonstige Stellen des Körpers zu schreiben.
Und zweitens sehe ich sowas nicht als Liebesbeweis an.
Das hat ja nicht wirklich was mit einer Handlung an.
Natürlich, man muss sein ganzes Leben mit diesem Namen rumlaufen, aber was ist schon ein Name?!
Ich denke nicht, dass sowas etwas mit Liebe zutun hat.

Käme für mich nicht in Frage.
 

Benutzer49300 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Also letzendlich möchhte ich ja nicht aussehen wie Tattoo-Theo :-D !!!
zcoverwebsite064_200.jpg



Angenommen es läuft alles gut, aber mir gefällt es einfach nicht mehr was ist dann ???
 

Benutzer41214 

Verbringt hier viel Zeit
Der Anlass mir einen Namen eintätowieren zu lassen wäre für mich eher eine einschneidende Zeit in meinem Leben, nicht die Liebe zu der Person selbst.
Wenn ich mit derjenigen z.B. über lange Zeit viel durchgemacht habe und sagen kann, dass das mein Leben einschneidend verändert hat würde ich darüber nachdenken können.
Aber nur weil man die Person liebt, nicht! Denn auch Liebe kann vergehen!
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich find's einen sehr schönen Liebesbeweis. Dann aber wirklich nur, wenn man schon 10 Jahre oder länger zusammen ist und immer noch glücklich. Und selbst, wenn dann die Beziehung nach 20 Jahren auseinander geht, dann ist der andere trotzdem so fester Bestandteil des eigenen Lebens und der eigenen Persönlichkeit, dass man eine solche Tätowierung wahrscheinlich nicht mehr wirklich bereuen würde.
Sehe ich genau so und zur Not - man kanns ja über tättoowieren falls dann wirklich etwas sehr negatives passiert...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren