Namen der Orgasmen

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Community!

Eine Frau kann ja drei Orgasmen haben. Einen klitoralen, durch Stimmulation der Klitoris, einen vaginalen (G-Punkt) oder einen analen. Wie funktioniert der anale eigentlich?

Meine Frage ist aber eigentlich, wie man den Orgasmus des Mannes nennt. Gibts da nen Namen für?

Danke für eure Antworten schon mal im Vorraus!
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Also von einem analen Orgasmus (bei der Frau) hab ich noch nie was gehört, aber ok. Welchen Namen der Orgasmus beim Mann hat? Keinen nimm ich an, Orgasmus halt.
 
B

Benutzer

Gast
männer kommen sowieso immer, da braucht es also keinen speziellen namen für :tongue: :zwinker:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ach quatsch, des isch doch des selbe.
kurz nach dem sperma raus kommt hat man(n) auch nen orgi, (oder wars anders rum)

nee, das geht tatsächlich auch getrennt.

btw gibts bei männern auch 2 verschiedene arten von "kommen". zum einen durch stimulation der eichel und zum andern anal durch stimulation der prostata.
 
P

Benutzer

Gast
peniler orgasmus
prostata orgasmus
analer orgasmus

es gibt beim mann genau wie bei der frau drei verschiedene orgasmusarten, hierbei ist der prostata orgasmus das pendant zum vaginalen g-punkt orgasmus und der penile orgasmus entspricht dem klitoralen orgasmus.

interessant an der sache ist, dass der g-punkt orgasmus der frau mittlerweile in aller munde ist, während kaum jemand über das thema prostata als männlicher g-punkt redet bzw. darüber informiert ist... muss wohl daran liegen, dass viele männer so zurückgeblieben sind, dass sie denken alles was mit analverkehr am mann zu tun hat liesse auf homosexualität schließen.

wenn frau keinen vaginalen orgasmus hat wird sie schief angeschaut und fühlt sich schlecht, überzogen ausgedrückt,.. dafür spottet mann seinem natürlichen potential mit verblendeter überheblichkeit und unwissen.

so what :engel: verkehrte welt
 
P

Benutzer

Gast
lol .. genau so denken wohl die meisten und deshalb kommt es auch gesellschaftlich so gut an, wenn mann sein volles sexuelles potential ausnutzt. hast schon recht, würde ich zu nem kumpel gehen und ihm was von wegen prostata stimulation erzählen würde man mich sicher als schwul abstempeln.

... zur frage ... nein, braucht man nicht man kann die prostata auch selbst stimulieren, mit hilfsmitteln oder das sogar von seinem weib machen lassen.

tip: im internet nach "aneros" suchen, das ist ein sehr geeignetes medizinisches gerät für prostata massage.. braucht aber etwas übung.
 

Benutzer55525 

Verbringt hier viel Zeit
*lol* hier kursieren ja urbane legenden..

1. Es ist nichtmal erwiesen ob es einen "G-Punkt" überhaupt gibt und wenn ja wo der liegt..
2. Es gibt grundsätzlich erstmal 2 verschiedene Arten von Orgasmen, physische und psychische..
Das kann man dann natürlich noch weiter unterteilen... (speziell im körperlichen Bereich) und grundsätzlich haben Männer ziemlich oft mit dem "kommen" auch einen Orgasmus, aber das muss nunmal nicht so sein, und deswegen muss sich jetzt auch keine Frau gekränkt fühlen..
Naja ich steig hier trotzdem mal aus der Diskussion aus..
schönes Wochenende..
 

Benutzer54643 

Verbringt hier viel Zeit
wenn frau keinen vaginalen orgasmus hat wird sie schief angeschaut und fühlt sich schlecht, überzogen ausgedrückt,..

so what :engel: verkehrte welt

wirklich sehr überzogen ausgedrückt! Glaub' nicht, daß eine Frau schief angeschaut wird, wenn sie keinen vaginalen O. hat, im Gegenteil.
Jeder Mann dürfte mittlerweile mitbekommen haben wo die Klitoris ist (nämlich genau da wo beim Mann der Penis ist),daß sie dem Penis außerdem sehr ähnlich ist und einzig die Aufgabe hat der Frau sexuelle Lust zu bereiten.:jaa:
Dementsprechend dürfte auch die Stimulation dieses "Körperteils" der Frau den Männern auch keine Probleme bereiten...
...oder gibts da tatsächlich noch Männer, die das net wissen (die vaginal alles zu geben versuchen und sich wundern, daß Frau net kommt?):schuettel

Poiz

es gibt beim mann genau wie bei der frau drei verschiedene orgasmusarten, hierbei ist der prostata orgasmus das pendant zum vaginalen g-punkt orgasmus und der penile orgasmus entspricht dem klitoralen orgasmus.

wobei bei der Frau ja u.a. zum GV die vaginale Penetration dazugehört,
so ist das beim Mann natürlich nicht selbstverständlich, anal irgendwas mit der Prostata zu veranstalten...für mich gilt dort "EXIT ONLY", wie wohl für die meisten anderen auch!
 
P

Benutzer

Gast
erzählt hat's mir niemand, ich hab mein eigenes 'versuchskaninchen' :tongue:

Schön, dennoch kommen Männer nicht immer ^_^

Und den Sagenumwobenen G-Punkt gibt es schon, nur scheinbar ist er bei jeder Frau auch wieder anders. Liegen tut er ca. 2,5cm hinter dem Scheideneingang, an der oberen Scheidenwand. Er ist ein etwas rauerer und höherer Punkt, als der Rest der Umgebung.
 
P

Benutzer

Gast
blacksheep24,... schau dich doch mal hier im forum um, was manche leute hier für statements oder fragen absondern,... und dann unterhalten wir uns nochmal darüber, wie gut die mehrheit der leute - männer wie auch frauen - ihren bzw. den körper des anderen geschlechts kennen.

(bsp. in diesem topic: "prostata orgasmus...den können Männer nur bekommen, wenn sie mit nem Mann schlafen?")

natürlich denke ich, dass über die entsprechenden körperteile der frau allgemein mehr bekannt sein dürfte, darum schrieb ich ja, dass der weibliche G-Punkt mittlerweile in aller munde ist.

beim mann sieht das natürlich noch etwas verschärft anders aus... stichwort hast du selbst geliefert: "exit only". :zwinker:
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
(bsp. in diesem topic: "prostata orgasmus...den können Männer nur bekommen, wenn sie mit nem Mann schlafen?")

Na Danke!!!

Wenn ich etwas wissen will, kann ihr ja wohl fragen, egal wie dumm die Frage ist! Darum gibts schließlich ein Forum!
 
P

Benutzer

Gast
ist ja auch nichts schlimmes dran. es gibt keine dummen fragen nur dumme antworten... weiter vorne hab ich dir übrigens auch auf die frage geantwortet. :zwinker:
 

Benutzer28635 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Orgasmen heißen Hans-Egon, Malte-Sören und Torben-Hendrik :tongue:
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
@ Poiz:

Ok, sorry, vielleicht habe ich mir falsch ausgedrückt. Vielleicht bin ich aber auch nur zu dumm, um die antwort zu finden.

Mit meiner super Frage, ob ein Mann mit einem Mann schlafen muss, um einen Prosata Orgasmus zu bekommen, meinte ich ob ein anderer Mann (oder Gegenstand) von hinten in ihr eindringen muss! Also Analitäten...du verstehst???
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren