Name für meine Firma :)

Benutzer26441  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hi ihr,

ich habe ein kleines Problemchen :grin: also ich möchte demnächst ein Kleingewerbe anmelden. Jedoch fehlt mir noch ein Name für meine "Firma"... :kopfschue
Es sollte etwas ausgefallenes sein.. also nichts "normales" :zwinker:
Es handelt sich um eine Art Mini-Werbeagentur.. also ich werde Flyer, Plakate, Logos, Visitenkarten, Briefköpfe etc. entwerfen. Also es sollte vielleicht sogar in die gestalterische Richtung gehen. Habe auch schon bei google.de im Wörterbuch geschaut, was z.B. Werbung in anderen Sprachen heißt.. aber die Wörter sind alle doof :grin:

Deshalb nun eine große Bitte an euch.. schlagt mir so viele Namen wie möglich vor :smile:

Vielen Dank schonmal :smile:

PS: Wenn der Thread im falschen Unterforum ist, tut es mir leid, aber wusste nicht, wo das reinpassen könnte..

Lg
 

Benutzer35491 

Verbringt hier viel Zeit
Was würdest Du von einem Bäcker halten, der hier im Forum nach Brotrezepten fragt?

Ganz ehrlich, wenn Du nicht mal so kreativ bist, um für Deine eigene Werbeagentur einen Namen zu finden - wie willst Du das dann für andere können ?
 

Benutzer26441  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Was würdest Du von einem Bäcker halten, der hier im Forum nach Brotrezepten fragt?

Ganz ehrlich, wenn Du nicht mal so kreativ bist, um für Deine eigene Werbeagentur einen Namen zu finden - wie willst Du das dann für andere können ?

Ich habe mit keinem Wort erwähnt, dass ich für andere Firmen Namen vorschlagen muss :zwinker: Es geht lediglich um das gestalterische (grafische) und da bin ich kreativ.. :zwinker:
Nur eben nicht im Namen finden..
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Müssen in Deutschland die Firmen nicht den Namen des Eigentümers beinhalten? Irgendwas hab ich da in BWL mal gehört... hmm... zu lange her.
 

Benutzer26441  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Müssen in Deutschland die Firmen nicht den Namen des Eigentümers beinhalten? Irgendwas hab ich da in BWL mal gehört... hmm... zu lange her.

Nee, des glaub ich nicht. Ich erinnere mich, dass das irgendwas mit dem Namensrecht zu tun hatte.. wenn ich z.B. meine Firma "Müller Werbeagentur" nenn.. und ein anderer, der mit realem Namen Müller heißt, seine Firma auch so bezeichnet, muss ich auf Wunsch von diesem von dem Namen zurücktreten. So wars glaub ich.. weil in Deutschland gibt es ja genug Firmen, die den Namen des Eigentümers nicht enthalten.. :smile:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
AFAIK brauchst du dann aber für dein Geschäft eine Rechtsform welche dieses gestattet (GmbH oder Limited z.B.).
 

Benutzer45744 

Kurz vor Sperre
wie wärs mit:
Argentur für Werbegestaltung

hmm was anderes keratives fällt mir gard nich ein sorry!
wobei mein vorschlag nicht kreativ ist. :smile:
 
S

Benutzer

Gast
gbr: dein name :>

alles andere bei gmbh oder ag. (juristische personen blabla)
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Ich weiss nicht inwieweit sich das geändert hat, aber die Gewerbeanmeldung für ein Einzelunternehmen lautet einfach auf Deinen Namen. Fantasienamen darfst Du als Ergänzung auch irgendwohin schreiben, solange der Vor-und Nachname auch genannt werden, denn das ist entscheidend.

Viel Spaß bei der Namensfindung.

Gruß

m
 

Benutzer51761 

Verbringt hier viel Zeit
Müssen in Deutschland die Firmen nicht den Namen des Eigentümers beinhalten? Irgendwas hab ich da in BWL mal gehört... hmm... zu lange her.

Ja, aber das gilt nur für Personengesellschaften, sprich OHG, e. K.
Aber ich würde empfehlen keine Gesellschaftform in der Art zu nehmen, sondern dich weiterhin nach BGB behandeln lassen - sprich natürliche Person bleiben.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, aber das gilt nur für Personengesellschaften, sprich OHG, e. K.
Aber ich würde empfehlen keine Gesellschaftform in der Art zu nehmen, sondern dich weiterhin nach BGB behandeln lassen - sprich natürliche Person bleiben.
Na immerhin hab ich halb aufgepasst und lag nicht ganz daneben. :zwinker:
 

Benutzer52174  (38)

Verbringt hier viel Zeit
wie wärs mit:

- Mediadesign oder
- Artdesign Agentur
- Printdesign
- AktivKreativ ihre Werbeagentur :zwinker:
- CreativDesign
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Jo die Namen werden bestimmt noch frei sein :grin: :zwinker:


:grin: :grin: :grin: . .. mehr braucht man nicht sagen *g*


Wie wärs mit:


"NotAnotherWebAgency"
"Wie Sand am Meer"
"Sack Reis"


mal ehrlich...ehe du dich versiehst ist deine Firma auch wieder bankrott :zwinker: Und mit einem total coolen hippen englischen, aber echt nichtssagendem Modenamen zusammengestellt aus den Unwörtern "creative", "design", "art" und "media" geht es nur 10x schneller :smile:


sry für die Desillusionierung
 

Benutzer52174  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ohje ohje was für pesimisten ist klar das ihr es zu nichts bringt sie versuchts wenigstens :zwinker: :tongue:
 

Benutzer39771  (46)

Benutzer gesperrt
Es handelt sich um eine Art Mini-Werbeagentur.. also ich werde Flyer, Plakate, Logos, Visitenkarten, Briefköpfe etc. entwerfen.

Hmm, hatte im Dezember ein Vorstellungsgespräch (Mini-Job) bei einer Werbeagentur. Du spezialisierst dich auf Corporate Design, oder? "Jouless CoDes" würde mir da einfallen ... :cool1:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren