Nahrungsmittelübergabe

Benutzer104021 

Sehr bekannt hier
Mögt ihr es, Essen, Süßigkeiten (oder auch Kaugummis) durch Küssen/Herumknutschen an euren Partner weiterzugeben bzw. von eurem Parnter zu bekommen?

Mein Vater und eine seiner Exen haben das bei jeder möglichen Gelegenheit praktiziert - damals, als Kind, fand ich es einfach nur ekelhaft. Auch heute ist das noch ein no-go für mich.
Klar, gemeinsam eine Erdbeere essen indem ein Parnter sie mit den Zähnen festhält und der andere abbeißt, ist was ganz normales - aber mein Kaugummi gehört nur mir allein :jaa:

Wie denkt ihr darüber? Macht ihrs? Oder nicht? Und warum?
 
S

Benutzer

Gast
Die Vorstellung turned mich eher ab als an. Muss ich also nicht haben.

Das einzige, was ich mit meinem Partner oral austauschen würde, sind unsere eigenen Körperflüssigkeiten - nix anderes.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich behalte das Essen, das in meinem Mund war auch im selbigen.
 

Benutzer92087 

Meistens hier zu finden
find ich leicht "grauslich" und könnt es mir vor allem bei Kaugummi nie vorstellen
 

Benutzer104021 

Sehr bekannt hier
Na bin ich froh, dass ich weit nicht die einzige bin, der es so ergeht von wegen: Essen bleibt in meinem Mund.
:smile:
Aber hier haben bis jetzt nur Frauen geantwortet - wie siehts mit den Herren der Schöpfung aus?
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn der Partner keine Zähne mehr hat und gern mal wieder ein Steak kosten würde, dann soll man sich mal nicht so haben. :rolleyes:
Wo bleibt da die vielbeschworene Liebe... man kaut es vor und sie isst es dann. :tongue:
 

Benutzer104021 

Sehr bekannt hier
Wenn der Partner keine Zähne mehr hat und gern mal wieder ein Steak kosten würde, dann soll man sich mal nicht so haben. :rolleyes:
Wo bleibt da die vielbeschworene Liebe... man kaut es vor und sie isst es dann. :tongue:

:grin: So gesehen hat das natürlich seine Richtigkeit
 

Benutzer53036  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Gab es nicht mal hier einen Thread, wo Gummibärchen zuerst wo eingeführt worden sind, bevor sie gegessen wurden? :grin: Da ist das hier ja echt harmlos :tongue:


So wie beschrieben mit Erdbeeren kann ich mir das schon vorstellen :link: alles andere eher nicht. :ratlos: Hätte aber vermutlich auch kein Problem damit, wenn meiner Partnerin zB. ein Lutsch Bonbon nicht schmeckt, das zu "übernehmen". :grin:
 

Benutzer89563 

Meistens hier zu finden
Wenn der Partner grade Steak mit Bratkartoffeln und Zwiebeln mapft, sicher nicht...

Aber wenn er grade so ein fruchtig süßes Bonbon lutscht, dann schmeckt das schon ganz verführerisch beim Küssen, und wenn das Bonbon dann wandert, ist das nicht verkehrt, hehe.

Also, bei Sauerkraut nicht, auch Schokolade nicht, aber solche bonbons sind toll, aber auch nur, wenn süß und fruchtig...
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Nein, ich mache das nie und möchte es auch nicht tun.
Aber ja, jedem das Seine :smile: wems gefällt....
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Früher, als ich klein war, hatte ich eine Freundin, deren Mutter immer, wenn es Fisch gab, den Fisch erst mal durchgekaut hat und nach Gräten mit der Zunge gesucht hat und ihn dann - wenn die Lage "abgecheckt" war - ihn zurück auf die Gabel gespuckt hat und ihrer Tochter in den Mund gesteckt hat.

Ich mache so was aber auch nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren