Nacktheits-Problem?

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Probleme mit meiner Nacktheit in Thermen, Umkleiden, Duschen oder Saunen kenn ich nicht.
Es wird zwar immer mal wieder Menschen geben, die meinen die Grenzen des Respektes überschreiten zu müssen, aber denen trete ich dann auch auf die Füße...hart:teufel:.
Meist schauen aber Mann (und auch Frau) mehr oder weniger lang teilweise interessiert...und irgendwann wird dann doch wieder anderes interessanter.

Häufig ist es auch so, daß ich mitbekomme, wie die damit überfordert sind sich bei mir auf eine Anglotzstelle festzulegen:cool:...gibt ja auch nu mal so viel interessantes:rolleyes:...was andere Menschen nicht auch hätten:cautious:.

Echtes Interesse hingegen, wenn z. B. jemand (meist ältere) fragen ob eines (oder mehrere) meiner Piercings (die denen dann meist nur deswegen wohl aufgefallen sind, weil ich die Fürs-Wochenend-Brilli-Schmuckstücke mal wieder nicht durch unauffälligere ersetzt habe:hmpf:) nicht schmerzhaft waren...oder in der Sauna nicht heiß werden, beantworte ich auch wahrheitsgemäß.
Wer nett fragt, wird halt auch nett behandelt:engel:.
 

Benutzer168343  (36)

Benutzer gesperrt
Hmm. In welcher Welt lebst DU denn?! Angesprochen? Auf meine Schamlippen??? In der Dusche?
Nun, in meiner Welt gibt es allenfalls mal einen neugierigen oder abschätzigen Blick. Wegen was auch immer. Ich bin jetzt aber auch nicht super unzufrieden mit mir, falle jetzt aber auch nicht besonders auf. Ganz normal eben.
 

Benutzer6428 

Doctor How
In der Schule mit Klassenkameraden kann ich das verstehen...da waren auch immer unangenehme Leute dabei und keiner ist da die Selbstsicherheit in Person.

Heutzutage sieht das doch gänzlich anders aus.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Hmm. In welcher Welt lebst DU denn?! Angesprochen? Auf meine Schamlippen??? In der Dusche?

Ich meinte doch nicht fremde Leute. Klar, da wird keiner sich äußern. Ich meinte Gemeinschaftsduschen, Umkleiden, Sauna usw. im Sportverein, im Ferienlager, in der Schule usw. Also wo nur Bekannte sind, die man fast täglich sieht. Oder was man so noch aus seiner Kindheit weiß.
 

Benutzer167190 

Benutzer gesperrt
hm so ganz offen präsentiere ich mich eigentlich nie, ich versuche halt immer so zustehen das man nich soooo viel sehen kann
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
hm so ganz offen präsentiere ich mich eigentlich nie, ich versuche halt immer so zustehen das man nich soooo viel sehen kann

Also das war bei uns nicht möglich, z.B. nach dem Schulsport (Grundschule) oder im Ferienlager. Da gab es Duschräume (m und w gemischt) mit Brausen an der Decke, ohne "Abteile", d.h. jeder konnte jeden von vorn und hinten sehen. Es sei denn man hielt sich seinen Penis die ganze Zeit mit den Händen zu. Wie aber sollte man sich da richtig waschen? Man wusste genau wie jeder und jede "unten" aussieht, was aber damals völlig normal war.
 

Benutzer167190 

Benutzer gesperrt
Also das war bei uns nicht möglich, z.B. nach dem Schulsport (Grundschule) oder im Ferienlager. Da gab es Duschräume (m und w gemischt) mit Brausen an der Decke, ohne "Abteile", d.h. jeder konnte jeden von vorn und hinten sehen. Es sei denn man hielt sich seinen Penis die ganze Zeit mit den Händen zu. Wie aber sollte man sich da richtig waschen? Man wusste genau wie jeder und jede "unten" aussieht, was aber damals völlig normal war.


oha das hört sich ja fast mittelalterlich an, das würde heute ja garnicht mehr gehen
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
"Tja....früher war alles besser...":whistle: und verdammt ja...es stimmt sogar noch:rolleyes:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
oha das hört sich ja fast mittelalterlich an, das würde heute ja garnicht mehr gehen

Ich würde das nicht mittelalterlich nennen. Wir hatten damals alle kein Problem mit der Nacktheit - im Gegensatz zu heute. Eigentlich ist unsere heutige prüde Zeit (was Nacktheit betrifft) mittelalterlich. Wahrscheinlich liegt es daran, dass Nacktheit heute mit Sex gleichgesetzt wird. Wir hatten damals im Duschraum keine Ahnung was Sex ist und es hat uns auch nicht interessiert. Das war reine Neugier, die Genitalien der anderen zu betrachten.
 

Benutzer168937 

Sorgt für Gesprächsstoff
in meiner kindheit waren meine eltern oft mit uns kindern am fkk strand. als kind hab ich natürlich oft auf die wackelnde penisse und den nackten frauen gestarrt.
auch jetzt gehe ich mit meiner tochter oft an den fkk strand. mich stört meine nacktheit nicht. aber mich stört es das viele alter männer ca 65+ meinen sich im busch einen wichsen zu müssen wenn man da liegt oder manche kack dreist ihr handtuch naht an naht an mein handtuch legen müssen obwohl im umkreis von 10 m sonst niemand liegt. wäre meine tochter nicht jedes mal dabei gewesen hätte wohl jeder einzelne eine gehörige tracht prügel bekommen.

eigentlich finde ich gerade weil die Tochter dabei war, hättest Du die Typen verhauen sollen :smile:
 

Benutzer167986  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe da auch null Problem mit, nackt zu sein. Ich finde es schade das es so viele gibt die meinen z.b.das es unanständig ist. Niemand kann sich malen, aber jeder könnte zu seinem Körper stehen, egal was ist. Sollen doch glotzen, wenn es mir zu bunt wird sage ich der Person schon das richtige
 

Benutzer168753  (25)

Benutzer gesperrt
Ich bin gern nackt, auch vor anderen. Sei es in der Sauna, in Gemeinschaftsduschen oder beim FKK. Wenn jemand mal kurz schaut, dann habe ich damit kein Problem - mache ich ja auch. Nur wenn jemand glotzt, dann wird es lästig...
 

Benutzer162920  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin auch gerne Nackt, hab keine Probleme vor anderen Nackt zu sein.
Vorallem Sauna und Sauna Thermen gefallen mir, da jeder Nackt ist.
Anders in den Gemeinschaftsduschen, da werden die Badehosenduscher immer mehr, und gerade die Schauen dann...
Und wie Proxysurfer geschrieben hat, war Nacktheit in der Schule gar kein Thema. Hatten aber schon geschlechter getrennte Umkleiden und Duschen.
Aber auch bei uns gab es damals Hänseleien von Personen oder Minderheiten in der Klasse. Ja Kinder können richtig fies sein
 

Benutzer109875 

Meistens hier zu finden
Ich habe damit keine Probleme und finde es ist alles so wie es ist. Warum soll ich auf die Intimrasur oder auf andere Sachen achten. Nur wenige Körper sind perfekt und es gehört dazu, dass es so ist. Viele sind verklemmt oder gehemmt was das angeht. Diese Leute sind so und das muss man auch so anerkennen.
 

Benutzer168156  (16)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also beim Fussball dusche ich wenn nackt und manchmal wenn es sehr kalt ist ist mein Penis halt auch so ein bisschen eingeschrumpelt aber das ist ja bei anderen auch so. Deswegen habe ich damit eigentlich kein Problem auch in der Schule nicht
 

Benutzer169239  (53)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich fühl mich seit meiner Kindheit nicht wirklich wohl in meiner Haut. Hab meine Eltern nie auch nur leicht bekleidet gesehen, ins Bad gehen, wenn mein Vater badete, war tabu. Kann mich auch nicht überwinden, mit meinem Partner mit in die Sauna zu gehen.
Wir fahren immer mit dem Wohnmobil in Urlaub, ein Campingplatz in Frankreich kommt für mich nicht in Frage, seit mein Freund sagte, dass es dort nur offene Duschen gibt. Mich vor anderen zu waschen (berühren) wär mir oberpeinlich. Kostete mir auch im Fitnessstudio große Überwindung, nur die Alternative verschwitzt heim zu fahren war keine Option.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
ein Campingplatz in Frankreich kommt für mich nicht in Frage, seit mein Freund sagte, dass es dort nur offene Duschen gibt.
Obwohl ich schon ein paar Urlaube auf französischen Campingplätzen verbracht habe, habe ich dort immer Waschräume mit abschließbaren Duschkabinen erlebt.
 

Benutzer169239  (53)

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:

Obwohl ich schon ein paar Urlaube auf französischen Campingplätzen verbracht habe, habe ich dort immer Waschräume mit abschließbaren Duschkabinen erlebt.
Pk, danke für die Info, ich war da nie, mein Partner sagte mir das, er war vor meiner Zeit oft in der Gegend von Cannes. Hm.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren