Nacktfotos zeigen

Benutzer124162 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann mich nur anschliessen...etwas anonym soll man ja sein. Aber wenn es beide gut finden und sich der Risiken bewusst sind is das OK.
 

Benutzer118800  (32)

Benutzer gesperrt
Ich persönlich würde keine pornographischen Werke ins Internet stellen, nicht weil Angst habe dass ich erkannt werden könnte, ich gehe mit dem Thema relative offen um. Jedoch möchte ich nicht die Kontrolle über meine Bilder verlieren und genau das passiert wenn man sie unkontrolliert hergibt.
 
D

Benutzer

Gast
Ist mir völlig wurst, was andere denken oder sehen könnten.
Das war es mir immer und das wird es auch bleiben.

Trotzdem haben wir nie Bilder hochgeladen oder irgendwo gepostet.
Auch nicht über irgendwelche Bilderdienste entwickeln lassen, schon garnicht an Automaten.

Wäre nicht das erste Mal, dass solche Bilder auf Sammlerseiten und auf CDs wieder auftauchen.

Was die Privatsphäre angeht, stimme ich der nachtelfe zu. Es ist nichts, wofür ich mich schämen müsste - aber die Kontrolle geht verloren und die Bilder landen dort, wo man sie nicht haben möchte.
 

Benutzer103008  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Niemand kann einem verbieten wie er seine Freizeit gestaltet. Von mir gibt es auch ein Foto in einer Community.
Wenn mich jemand erkennen sollte... Was soll's? Als hätte ich was anderes was andere nicht haben :smile:

Muss jeder für sich entscheiden. Nacktheit gibt es bei mir seit ich aufgewachsen bin. Natürlich nicht öffentlich aber jedem das seine.
Wenn es Spaß macht und sich das gut überlegt ist alles Easy.
 

Benutzer125770  (24)

Ist noch neu hier
Nein,sowas finde ich auch nicht anregend oder ähnliches!
Niemals,bäh :sick:
 

Benutzer118823 

Öfters im Forum
Von mir kriegt nur jemand Bilder den ich auch echt selbst kenne.
Hatte bei FB mal kurz ne falsche Einstellung drin bis es mir einer sagte und schon schrieben mich irgend welche an die sie runterkopiert haben. Seit dem ist für mich FB gestorben.
 

Benutzer125537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ach, ich muss sagen, wir hätten Spaß dabei. Und es gab auch nur positive Reaktionen.
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Es kommt auch drauf an WO man das ganze online stellt....wenn ich dies auf kleinen geschlossenen Plattformen tue, ann findet das nicht irgendwer...sondern nur wer danach gesucht hat...und der werfe mal den ersten Stein. :zwinker:

Aber generell ist bei kein Gesicht zu sehen.

Dir ist bewusst, dass nur ein einziger Mensch auf dieser "geschlossenen Plattform" das Ding rauskopieren und auf einer "offenen Plattform" einstellen muss, damit das theoretisch jeder finden kann? Es gibt immer und überall Arschlöcher. :zwinker:
 

Benutzer125537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aber warum sollte man das machen?
Ich habe auch schon pikante Bilder von Bekannten im Netz gesehen, würde sie aber nie weiterverteilen.
 

Benutzer125246  (32)

Ist noch neu hier
Ich würde keine Bilder mit Gesicht einstellen, aber vielleicht bin ich in dieser Beziehung zu spießig.
 

Benutzer125537 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nun, ich denke, dass das nichts mit Spießigkeit zu tun hat. Eher mit Lust, dem Bedürfnis, sich sexuell auszuleben. Und da uns doch eine große Distanz getrennt hat, war das unser Weg.....
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ich sage nur archive.org ...
mit der way back machine lassen sich auch Seiten beleben, die schon lange nicht mehr existieren...

Irgendwer hat eure Bilde sicher in seiner Privatsammlung...wenn ihr pech habt und ihr in 10, 20, 30 Jahren mal als Bürgermeister kandidiert oder so..tauchen sie wieder auf...man weiss es nicht...
 

Benutzer125997 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich persönlich finde es überhaupt nicht schlimm wenn jemand seine privaten Bilder irgendwo hochlädt. Ich würde es nicht machen, aber das ist ja auch meine Sache :smile:
ABER! Ihr müsst euch der Gefahr bewusst sein, dass jeder mit den Bildern anstellen kann was er will. Egal ob es nun erlaubt ist oder nicht. Wenn Bilder einmal im Internet drin sind bleiben sie auch drin. Auch dann, wenn man sie wieder von den Plattformen entfernt.
 

Benutzer125744  (26)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mit Gesicht- niemals! Auch ohne wäre es mir zu riskant.
Wenn mein zukünftiger Arbeitgeber nachforscht& Nacktfotos von mir mit Gesicht sieht? Dann kann ich mit den Job schenken.
Eins ohne Gesicht? Nimmt er lieber den, der nachweisbar auf keinen Nacktfotos zu sehen ist. :zwinker:

Auch wäre es mir zu riskant, wenn die falschen Leute das sehen. Das kann einem wirklich das ganze Leben kaputt machen.
 

Benutzer126108  (24)

Ist noch neu hier
Ich habe leider so etwas auch gemacht und ich bereue es sehr :frown:
ICh hatte kik auf meinem Handy. Wie in meiner schule pause war, hat sich ein guter freund von mir mein handy geschnappt und meinen code geknackt. er hat auf kik geschaut und hat meine Nacktbildern 4 aus meiner Klasse gezeigt. Ich wäre gerne im Boden versunken. So peinlich war das! :/
 

Benutzer85592 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe noch nie Nacktbilder oder -filmchen von mir im Internet gezeigt.

Denn:

Das Internet vergisst nie :zwinker:
 

Benutzer126252 

Benutzer gesperrt
Bin auch im Internet zu sehen Fotos, Videos und Cam. Jeder hat doch schon nackte Frauen und Männer gesehen oder ein Porno also was solls. Wenn dich wer findet hat er auch nach sowas gesucht. Ich mag diese Doppel moral nicht.
 

Benutzer109954 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich hab auch kein Problem,
bei Fotos mit gesicht bin ich allerdings vorsichtig
 

Benutzer115517 

Benutzer gesperrt
Ich würds nicht tun da ich noch in der Schule bin und ich wahrscheinlich ein duales Studium beginnen will und Angst hätte das ich wegen den Bilder, falls sie vom Arbeitsgeber vorher gesehen werden, nicht genommen werde,
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren