Nacktfotos von der Ex entdeckt!!!

Benutzer23049 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, Nacktfotos fänd ich wahrscheinlich au net prickelnd! Normale Bilder, ok, aber Nacktbilder müssen nich sein find ich.
Kannst ihn ja mal drauf ansprechen, vielleicht weiß er ja schon gar nimmer, dass er die noch hat. Hab damals auch alle Sachen von meinem Ex in ne Kiste gepackt und irgendwo hin gestellt´. und da ich grad au umzieh find ich au nach und nach alles wieder. Wird aber wohl alles in den Müll wandern, glaub net dass mein Schatz davon angetan wäre, wenn ich die Kiste mitnehm :zwinker:
Wenns dich so ströt kannst du ihm ja sagen, dass es dir lieber wär, er würd die Dinger wegschmeißen.
Grüßle
 

Benutzer7820 

Verbringt hier viel Zeit
Also Fotos von dem oder der Ex zu haben is doch was schönes. Nur weil die Beziehung beendet ist heißt es doch nicht dass das keine schöne Zeit war. Ich habe auch die Fotos von mir und meinen Exen aufgehoben in meinem Tagebuch, dann kann ich später meinen Enkelkindern erzählen wie der und der halt in mein Leben kam...
 

Benutzer29453 

Verbringt hier viel Zeit
also ich habe auch noch solche fotos von meiner ex ex ex ...mit der war ich 6 jahre zusammen... die liegen bei mir im schrank irgendwo und verstauben, genauso wie alle briefe, die sie mir geschrieben hat. warum ich sie nicht wegwerfe? keine ahnung.. sind erinnerungen...aber angucken tue ich mir die fotos eigentlich nie...
ich würde meiner freundin (wenn ich eine hätt *g*), wenn sie nach sowas fragt, selbstverständlich es sagen... aber zeigen? niemals. das sind nunmal dinge, die sie nichts angehen, die fotos und briefe gehen nur mich und meine ex an....
vielleicht sagt er dir auch aus diesem grund nichts davon, weil er angst hat, dass du sie dann sehen möchtest...
mach dir mal nicht so einen kopp drum ... mir bedeuten diese sachen eigentlich nichts mehr, ich gucke sie auch so gut wie nie an (nur wenn ich z.b. beim aufräumen vielleicht mal drüber stolper)...aber wegschmeissen muss man sie ja deswegen nicht...
 

Benutzer20620 

Verbringt hier viel Zeit
Lari schrieb:
Als ich gestern in die Wohgnung kam, war er gerade dabei Sachen irgendwo einzuräumen.Die Kiste war zwar noch da, aber der Umschlag war nicht mehr drin. :grrr: Den wollte er wohl schnell verstecken, damit ich den nicht in die Finger bekomme. Im Müll war er nicht, hab ich nachgeguckt. Mich stört ja am meisten diese Heimlichtuerei. :kopfschue Wenn er für sie eh nichts mehr empfindet und nur mich liebt, wieso muß er dann so ein Geheimnis draus machen??? :confused:

Vielleicht hatte er Angst,daß Du verlangst,sie wegzuschmeißen? Und er möchte sie gerne aufheben. Oder daß Du ihm Vorwürfe machst.

ich hab zu hause nichts vor ihm was zu verstecken wäre, schreibe auch kein Tagenbuch, er kann an mein Handy, wenn er mag...
Wie ist das mit der Privatsphäre, in wie weit braucht man die in ner Beziehung? Kann man sich nicht alles sagen? Kann mir gut vorstellen, das wir für immer zusammenbleiben, und er sieht das auch so. :verknallt Ist das gut für die Beziehung, wenn jeder seine Geheimnisse hat??? Aber er will ja auch immer alles wissen! Ich finde es auch besser, wenn man sich alles sagt, totales Vertrauen hat. Wozu sollte man denn Geheimnisse vor dem Menschen haben den man über alles liebt und mit dem man für imer zusammenbleiben möchte? Schafft diese Geheimnisstuerei nicht nur Ärger und Missberständnisse????? --> sieht man ja :!:
~*~LARI~*~

Also meine ganz persönliche Meinung ist,daß es für eine Beziehung wichtig ist,daß man noch eine Privatsphäre hat. Wenn man sich alles,aber auch wirklich alles erzählt,wird der Partner mit der Zeit auch irgendwo langweilig. Es ist doch viel spannender,wenn der Partner ein ganz klein wenig geheimnisvoll bleibt. Wenn man ihn immer wieder aufs Neue erobern muß. Das belebt eine Beziehung ungemein. Du kannst Dir das vielleicht jetzt noch nicht vorstellen,weil die Liebe noch frisch ist,aber mit den Jahren stellt sich dann schon eine Gewöhnung ein und spätestens dann ist das schon wichtig. Ich würde jedenfalls weder das Handy überprüfen,noch Zettel oder Briefe lesen. Ich gebe mit einem gemeinsamen Leben nicht meine Persönlichkeit auf.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
also nee, mädel, da grummle ich bei deinen neuen worten, wirklich gelernt hast du aus der diskussion hier nicht...? meine antwort ist lang und nicht immer zartfühlend-nett, aber vielleichst liest du es dir trotzdem durch?

Lari schrieb:
Im Müll war er nicht, hab ich nachgeguckt.

das find ich schon mal blöde. im müll nachgucken, ob er sie weggeworfen hat.

Lari schrieb:
Mich stört ja am meisten diese Heimlichtuerei.

soso.
und du spionierst heimlich im müll. du guckst heimlich in einen umschlag, der IHM gehört. tja, wie fänd er das wohl, diese heimlichtuerei von dir?

Lari schrieb:
:kopfschue Wenn er für sie eh nichts mehr empfindet und nur mich liebt, wieso muß er dann so ein Geheimnis draus machen??? :confused:

weils seine vergangenheit ist und nicht deine. weils dich nix angeht, was er für erinnerungen in welcher form an seine frühere freundin hat. weil dich das nix angeht, deswegen.

Lari schrieb:
Hätte er mir die Möglichkeit gegeben ganz normal drüber zu reden, wärs doch ok gewesen! Aber sowas heimlich verstecken, weiß net...


aber sowas heimlich ausspionieren, weiß net.

Lari schrieb:
ich hab zu hause nichts vor ihm was zu verstecken wäre, schreibe auch kein Tagenbuch, er kann an mein Handy, wenn er mag...


na und? gibt dir das ein recht, von ihm zu verlangen, dass er keine privatsphäre hat und dir alles zu sagen und zu zeigen hat? (ja, unten schreibste, er will auch immer alles wissen. und? deswegen sagste ihm auch alles und darfst alles von ihm fordern?

Lari schrieb:
Wie ist das mit der Privatsphäre, in wie weit braucht man die in ner Beziehung?

genauso wie auch außerhalb einer beziehung. was man dem anderen sagt, ist eine individuelle entscheidung. man bleibt auch in einer beziehung mit WIR immer ein ICH. man hat in einer beziehung eine gemeinsame paar-privatsphäre. und außerdem hat jeder seine persönliche intimsphäre, die der andere nicht zu brechen hat.

Lari schrieb:
Kann man sich nicht alles sagen?


kann man, muss man aber nicht.
willste wissen, wie er früher mit ihr sex hatte, in welchen stellungen, was geil war mit seiner ex? kann er dir doch sagen, man "kann sich doch alles sagen". klar, aber WOZU?

immer dieses "alles wissen wollen"...ich versteh es nicht. er ist mit dir zusammen, was willste denn, seine vergangenheit ist teil seines lebens. er hat doch keine aktbilder von ihr an der pinnwand und geilt sich permanent dran auf.

Lari schrieb:
Kann mir gut vorstellen, das wir für immer zusammenbleiben, und er sieht das auch so. :verknallt Ist das gut für die Beziehung, wenn jeder seine Geheimnisse hat???

schön, dass ihr euch das beide vorstellen könnt. und deswegen gebt ihr auf, dass ihr individuen seid und jeweils ein vorleben habt, das mit dem anderen nichts zu tun hat?d

man muss keine geheimnisse haben, aber es schadet auch nicht, wenn man nicht alles dem anderen sagt. weils zum beispiel mit dem anderen nix zu tun hat. und seine ex bzw deren fotos haben mit DIR nix zu tun. denn es ist seine ex, es ist seine sache, welche andenken er von ihr behält.

Lari schrieb:
Aber er will ja auch immer alles wissen!


na und? folgste seinem wissensdrang? weiß er alles? und wenn ja, wozu muss er alles über dein leben wissen? misstraut er dir denn?

Lari schrieb:
Ich finde es auch besser, wenn man sich alles sagt, totales Vertrauen hat.

*stöhn*
sorry, totales vertrauen haben hat mit alles sagen nix zu tun. im gegenteil.

wenn ich NICHT erwarte, dass er mir alles mitteilt, was ihm früher geschehen ist/ was ihm heute passiert, sondern einfach weiß, dass er mir nichts für UNSER GEMEINSAMES LEBEN WESENTLICHES verbirgt - DAS ist vertrauen.

die fotos sind nicht wesentlich für EUER leben. deswegen muss er mit dir auch nicht drüber reden, was du davon hältst.

Lari schrieb:
Wozu sollte man denn Geheimnisse vor dem Menschen haben den man über alles liebt und mit dem man für imer zusammenbleiben möchte?

gegenfrage: wozu sollte man jeden kram seinem geliebten menschen mitteilen - kram, der mit der aktuellen beziehung NIX zu tun hat und von dem man annimmt, dass er eventuell eher zu traurigkeit führt oder zu verletzungen führt? wärs toller gewesen, wenn er dir sagt: "oh lari, hier ist noch ein umschlag mit verruchten sexy fotos von meiner exfreundin, die hab ich behalten"? ja, dann hätte es es ab DEM moment nicht mehr verheimlicht. aber du hättest trotzdem gedacht "warum hat er die fotos noch?"

nochmal: fotos von personen aus seinem vorleben haben mit dir NIX zu tun, vor allem nicht, wenn er nicht mal mehr kontakt zu diesen personen hat!

Lari schrieb:
Schafft diese Geheimnisstuerei nicht nur Ärger und Missberständnisse????? --> sieht man ja :!:

nee, nix "sieht man ja". dein misstrauen und dein heimliches fotosansehen, das schafft missverständnisse.

spätestens in dem moment, als du gesehen hast, das sind fotos von seiner ex, hättest du den umschlag wieder schließen und wegtun sollen.

weils SEINE sachen sind und definitiv nicht von dir anzugucken sind, sofern ER dich nicht zum ansehen der fotos auffordert, darum bittet oder sonstwas.

ach ja: du vermutest jetzt, er hat die fotos versteckt vor dir. du misstraust ihm. was für ein liebesbeweis. *ironie* statt dran zu denken, dass er die fotos eventuell direkt in die mülltonne vorm haus gebracht hat mitsamt dem eh vollen müllsack. er hätt sie auch verbrennen können. hätte den umschlag zukleben und sie seiner ex zurückschicken können. in deiner abwesenheit. gibt ne menge möglichkeiten, wohin der umschlag entschwunden ist, über die du dir deinen kopp zerbrechen könntest. viel spaß dabei.

du gehst jetzt automatisch davon aus, dass er dir die fotos verheimlicht und versteckt, weil er sie gern behalten möchte.

tja, das ist DEIN fehler, nicht seiner. du hattest an dem umschlag nix zu suchen - jetzt weißte davon und kannst nicht wirklich fragen, was damit ist, weil du ja heimlich reingeguckt hast.

jetzt misstraust du ihm, ihm, den du doch über alles liebst. statt einfach zu akzeptieren, dass er schon das richtige tun wird - und zu wissen, dass er ja mit DIR zusammen ist und zusammen bleiben will, also seine exfreundin für ihn als bezugsperson nicht mehr aktuell ist, vergangen, passé, geschichte.


wortspiele mit larifari-vertrauens-gewäsch lass ich mal weg, hab schon genug auseinandergepflückt, was du hier erzählst.

ich wünsch dir, dass du deinen anspruch auf alleswissen überwinden kannst. lieben heißt vertrauen. altes bibelzitat: liebe vertreibt die angst.

ihr liebt euch, sagst du, also hab vertrauen (ohne beweise zu suchen, das wär nämlich kein vertrauen mehr).
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
mosquito schrieb:
ich wünsch dir, dass du deinen anspruch auf alleswissen überwinden kannst. lieben heißt vertrauen. altes bibelzitat: liebe vertreibt die angst.

ihr liebt euch, sagst du, also hab vertrauen (ohne beweise zu suchen, das wär nämlich kein vertrauen mehr).

Da kann ich nur zustimmen - wobei, entweder gilt Liebe vertreibt die angst, oder Angst vertreibt die Liebe. Ehrlich, mit zuviel Nachschnüffelei richtest Du unter Umständen viel mehr an, als Du vermeiden möchtest. Nimm mal endlich etwas Abstand ........ ! :madgo:
Eine ganz Prüde hat oben ja auch angemeckert, daß man bei seiner Ex nicht mehr das Recht habe, ihre Muschi zu sehen, und daß es eben besondere Fotos seiein usw. .... auch Muschis können älter werden, und was auf den Fotos zu sehen ist, ist Vergangenheit. Damit muß jeder Partner klar kommen.
Ich glaub ich würd mich eher trennen als hinzunehmen, daß meine Partnerin nicht in der Lage ist, den Unterschied zwischen "meins" und "deins" zu respektieren und deshalb ständig in meinem alten Sachen herumwühlen würde
.
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
@björn:

Ich finde "normale" Fotos absolut in Ordnung, aber Nacktfotos gehen mir definitiv zu weit. Es würde mich verletzen, und umgekehrt würde ich, wenn ich welche von meinen Ex-Freunden hätte, diese ihnen auch wieder zurückgeben. Eine Beziehung soll wirklich Geborgenheit und Rückhalt geben, aber anscheinend definieren wir das total anders. Tja, jeder wie er will....
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde auch mit ihm reden. Vor allem wenn du dir solche Gedanken darüber machst. Wer weiß vielleicht wusste er gar nicht mehr, dass er sie noch hat... frag ihn halt mal. Er hat keinen Kontakt mehr, warum sollte er dann umbedingt solche Fotos haben... andererseits insts natürlich ein Andenken, aber darüber sollte man schon reden.
 

Benutzer19793  (53)

Benutzer gesperrt
Lari schrieb:
Wie ist das mit der Privatsphäre, in wie weit braucht man die in ner Beziehung? Kann man sich nicht alles sagen? :!:
~*~LARI~*~

Na ja. Jeder Mensch braucht so seine Freiräume. Ich habe die heißen Bilder meiner Exfreundinnen auch nicht weggeschmissen :link: und bin trotzdem seit rund 10 Jahren mehr als glücklich verheirateter Vater von süssen 3 Jungs. Meine Frau läßt mir meine Erinnerungen und ich laß ihr ihre.

Wenn man ein paar Nacktbildchen von anno dunnemal aufhebt, ist das noch lange kein Vertrauensbruch.
 

Benutzer26825 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm also is schon nich schön die Geschichte ...wenn ich zum beispiel Nacktfotos von nem Ex von meinem Schatzi finden würde fänd ich das auch scheisse... und wie scheisse sie das erst finden würde wenn sie Nacktfotos von meiner Ex findem würde ... :eek: Hab aber zum glück keine :cool1: Sie findets ja schon scheisse wenn ich die EX überhaupt namendlich irgendwie erwähne .... also verstehen kann ichs schon wenn man das doof findet ... würde das jetz aber auch nich überbewerten... sind ja nur Fotos ... wenn er die jetz nich jeden tag anguckt isses doch wurscht :eckig:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
hallo nochmal - grad stieß ich auf das hier, thread ist vom 24. februar, also recht frisch.
ob diese "olle" und "kuh" identisch ist mit der auf den nacktfotos, weiß ich nicht, aber spionieren und heimlichtun scheint lari ja öfter zu tun. mädel, du hast ein talent, dich da in was reinzusteigern!

Bilde ich mir jetzt nur ein, das die ne Bedrohung ist, was soll ich machen? Die weiß nicht, das mein Freund mir ihre SMS gezeigt hat. Die SMS die er jetzt von ihr bekommt kann ich fast nie lesen. Hab mich so über die Kuh aufgeregt, dass mein Freund denke ich die meisten gleich löscht, aber das macht mich halt misstrauisch. Wie soll ich mich verhalten, bitte helft mir mal... soll ich der was sagen, oder fiese SMS schicken, oder alles ignorieren???

die ex versuchts, es sind IHRE taten - aber was solls, dein freund ging doch nicht drauf ein, also nicht so reinsteigern - das wär ende februar meine empfehlung gewesen. du misst der ex ne bedeutung bei, die sie für DEIN leben nicht hat.

wie alt biste eigentlich, lari?

Lari schrieb:
seit vorgestern hat sich die blöde Kuh, soweit ich weiß, nicht mehr gemeldet.
Aber ich bin total misstrauisch geworden, ob er mir was nicht sagt. Bin darüber selber voll traurig. Bin immer hinter seinem Handy her, um wenn er mal raus ist kurz zu spionieren. Find ich selber total blöde von mir. Manchmal glaub ich, ich hab zuviele Soaps geguckt. In meinem Kopf laufen die wildesten Filme ab, sowie er telefoniert, nicht da ist,... Und die Schultage sind natürlich am belastensten. Ich mach mich deswegen echt total verrückt und hab den totalen Hass auf die Frau!!! Versuch es ihm aber nicht zu zeigen. Bin eigentlich nicht so eifersüchtig, aber die Olle hat mir ja wohl nen tüchtigen Grund dafür gegeben. Ich warte jetzt einfach mal ab, vielleicht hat sie ja eingesehen, dass sie lieber bei ihrem Freund bleiben sollte und meldet sich erst mal nicht mehr. Innerlich macht mich diese Ungewissheit aber echt irre.... :madgo: :flennen:

tip: tatsächlich weniger soaps gucken ;-), gedanken stoppen, vertrauen und in solche dinge nicht so reinsteigern. du misstraust ihm mehrfach dermaßen und behauptest gleichzeitig, du würdest ihn so sehr lieben? nun ja. beziehung ist nicht gleich eigentum, wa. banal, ich weiß.

und gewöhn dir ab, ihm hinterzuspionieren oder sms zu lesen, die nicht für dich bestimmt sind, schlechter stil. genau, wie du nicht in seiner mülltonne suchen solltest....

viel glück mit ihm. ich weiß nur, dass ich an seiner stelle solches misstrauen nicht lange aushielte. und hinterherspionieren erst recht nicht. vor allem, wenn ER doch nix getan hat.
 

Benutzer31189  (38)

Verbringt hier viel Zeit
mosquito schrieb:
die ex versuchts, es sind IHRE taten - aber was solls, dein freund ging doch nicht drauf ein, also nicht so reinsteigern - das wär ende februar meine empfehlung gewesen. du misst der ex ne bedeutung bei, die sie für DEIN leben nicht hat.


Sehr richtig, du solltest SEINE Taten mehr bewerten, denn nur sie zählen. Du duldest seine Ex nicht in eurer Beziehung, aber indem du sie zum ständigen Thema bei euch machst, sie also allgegenwärtig ist, hat sie doch sozusagen "gewonnen". Lass das nicht zu. Konzentriere dich lieber auf wichtigere Themen und Probleme, sonst wirst du noch verrückt vor Misstrauen. Und: du wirst mit der Zeit etwas zu finden WOLLEN, einen Beweis, dass er noch Gefühle für seine Ex hat - warum sonst bist du so wild darauf sein Handy zu durchsuchen?

Misstrauen ist sehr belastend für eine Beziehung, und auf ewig nicht tragbar für deinen Freund. Stell dir vor dir wird ständig was unterstellt und du weisst schon bald nicht mehr wie du deine Unschuld beweisen sollst - Würde mich traurig machen...
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Weizenmensch schrieb:
... wenn er die jetz nich jeden tag anguckt isses doch wurscht :eckig:

wenner die GARNICH anguckt ,dann isses wurscht!aber woher soll man das schon wissen!

ich guck mir deinen ex freundin ordner lieber nich an,ich krieg bestimmt auch so schon die krise :grin:
*schlimm sei*
 

Benutzer24228  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wuerd die auch drauf ansprechen... aber nicht so, wie in diesen daemlichen Soapscheisse.. *zickig und so... Ich hab da die nacktfotos gesehen.. was soll das?? blabla*

Kuhl und locker bleiben.. sagen, dass dich das nicht gluecklich gemacht hat.
Ich denke mal, wenn du das nicht ansprichst, wirst du wohl ein anderen verhalten gegenueber ihn haben... also kann ich mir vorstellen, da du das weisst und dann gerade vllt daran denkst. Das wird er bestimmt merken. Dich drauf ansprechen.. *wasn los??* und sagst dann vllt.. *ach nix* blabla..

sprich ihn lieber drauf an.. 15mins quatschen, dann is das gegessen.. wenn er sie mal nackt sehen will... hmm... und du das nicht willst..hmm, muesst ihr euch einigen..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren