Kurioses Nackte Brüste in der Kirche

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Eine jahrhundertealte Statue in der St. James Kirche zu Bristol erhitzt die Gemüter. Wie der Restaurator jetzt feststellte, wurden die Brüste nachträglich bedeckt. Angeblich war die ursprünglich barbusig gefertigte Statue dem Gründer der Kirche bei seiner geistigen Einkehr eher hinderlich.

weiterlesen - express.de
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
so etwas war doch früher gang und gebe das vormals nackte Stellen kaschiert wurden, übermalt etc.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Die Mode ändert halt, es kam oft vor, dass nackte Körperstellen einer Renovation zu Opfer fielen. Die Figuren waren ja vom Sinn her eher Gebrauchsgegenstände als Kunstwerke.

Die heilige Agatha trägt ihre Brüste sogar auf dem Servierbrett, die habe ich bis jetzt nur nackt gesehen :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren