Nackt-Events

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Solche Nacktevents würden mich mit Sicherheit nicht sehen, denn ich bin weder neugierig drauf, wie andere hüllenlos aussehen, noch möchte ich mich so präsentieren.

Ich bin nicht zwar nicht verklemmt, aber Ästhet und so möchte ich weder Busen sehen, die beim Nacktessen in der Suppe hängen oder irgendwelche Haare am Rücken, wenn ich bei einem Theaterbesuch hinter einem Gorilla sitze. :zwinker:
 

Benutzer80385 

Verbringt hier viel Zeit
Von einem Nackt-Flug an die Ostsee hatte ich hier schon mal geschrieben. Jetzt hörte ich, dass es inzwischen auch Nackt-Bustouren gibt. In Berlin fand eine Nackt-Lesung statt, und im "Ackerkeller" (auch Berlin) gibt es regelmäßig Nackt-Schlagerpartys, wo außer dem Publikum auch der DJ nackt ist und die immer ausverkauft sind.

Was sagt ihr zu derlei Events? Findet ihr es eher lustig oder geschmacklos? Und: Kommt hier eine "Nacktwelle" auf uns zu?

Da ich selber FKK bade ist mir Nackheit nicht fremd und ich finds an sich auch normal.
Allerdings weiß ich nicht, was das bei planet-liebe zu suchen hat. Nackheit hat an sich nichts mit Liebe und Erotik zu tun, es sei denn der Fragesteller hat ein Problem mit Nacktheit.

Davon abgesehen ist am FKK genauso wie auf der Straße oder in der Straßenbahn. Manchen kuckt man nach, weil sie einfach gut aussehen, die anderen sind einfach egal.
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
finds eigentlich ganz interessant, die fehlenden klamotten lassen aber dann keinen spielraum fürs fantasieren oder auch kaschieren...
von ner nacktwelle würd ich schon allein wegen der letzten paar antworten nicht sprechen...

Off-Topic:
alternative these: lassen jungs eher die hosen runter als mädels?
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Warum nicht? vllt kan man da ja auch gleich die ein oder andere klar machen :zwinker:
 

Benutzer81997  (34)

Benutzer gesperrt
naja wir haben 5 Milliarden Jahre gebraucht um Wesen zu schaffen, die nicht Nackt sondern schön gekleidet die Erde bevölkern.

Da reichen bestimmt 100 Jahre und wir laufen alle wieder nackt durch die Gegend. Beängstigende Vorstellung :ratlos: :kopfschue
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde es paradox: Auf der einen Seite immer mehr solcher Nackt-Veranstaltungen und -Reisen, auf der anderen Seite an den FKK-Stränden immer mehr Leute in Badebekleidung und weniger Nackte. Wer soll das begreifen?
 

Benutzer11320 

Benutzer gesperrt
eine zeitlang war bei uns in der fimra regelmäßig nackt-programmieren angesagt...

m.
 

Benutzer80385 

Verbringt hier viel Zeit
Was gibt es daran nicht zu begreifen? Nackheit wird mit Geilheit verwechselt. Die Medien übernehmen die Rolle des Voyeurs für die verklemmten Massen. Bei vielen der aktuellen Events geht es auch mehr um Inszenierung für die Medien als die Organisation eines Events für die Nackten.

Der Grund: Vermutlich nichts anderes als Verklemmtheit und Angst vor medialem Missbrauch. Die verklemmte Mehrheit bestimmt. Nacktheit wird kommerzialisiert.
 

Benutzer80359 

Benutzer gesperrt
mich wird diese "nackt-welle" nie erreichen :zwinker:

"Nie ist da Wort bei dem Gott immer lachen muss, wenn er es hört", soll heißen sag niemals nie... :cool1:

Ich halte die Events für ziemlich sinnlos, aber wer Spaß daran hat kann sich ja gerne austoben :smile:

Wobei eine Nacktparty von der Idee her noch sinnvoller ist als ein Nacktflug oder eine Nacktbusreise...
 

Benutzer71062 

Meistens hier zu finden
Der einzige Sinn dieser Nacktevents ist der Medienrummel. Davon aber gleich eine Welle ableiten zu wollen .... Wenn alles was von wenigen Personen gemacht wird und in den Medien steht, eine Welle verursacht, dann würden ja hier tausende von Paris Hiltons vorbeischwimmen.

Nackt sein ist manchmal schön, natürlich beim Sex, in der Sauna, am FKK-Badestrand. Manchmal wäre es unpraktisch und dient dann einfach der Provokation. So macht es für mich z.B. keinen Sinn, auch auf einem FKK-Campingplatz nackt rumzurennen, so in den Supermarkt oder die Rezeption zu gehen. Nacktevents haben für mich nur den einzigen Sinn: sie provozieren und desshalb fährt auch noch die Presse drauf ab.
 

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
"Nie ist da Wort bei dem Gott immer lachen muss, wenn er es hört", soll heißen sag niemals nie... :cool1:
doch, ich sag schon "nie" :tongue: weil ich mit fkk- und so nackt-sachen einfach nix anfangen kann... gibt mir nix, mich nackt zu präsentieren
 

Benutzer82836 

Verbringt hier viel Zeit
halte ich auch für unnötig da extra events zu organisieren wos im Grunde nur ums nackt sein geht

hab auch noch kein fkk und nackt sauna ausprobiert, muss nicht unbedingt sein

bei Kathi glaub ich aber, dass es zumindest anderen was geben könnte
 

Benutzer54870  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Morgen,
das Nacktleseevent war definitiv ein Aprilscherz, ich weiß nicht ob die anderen Sachen ernst gemeint waren. Man muß es ja nicht übertreiben. Nacktbadetage im Schwimmbad, die es bei mir in der Nähe 3-4 mal im Jahr oder so gibt sind ganz schön, war ich auch schon, aber nackt durch die Stadt laufen würd ich nicht..
LG Sandy
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren