Nachts im Bett: Habt ihr Socken an?

Benutzer62841  (34)

Meistens hier zu finden
Da wir auch im Winter das Fenster nachts immer wenigstens einen Spalt offen haben, und ich eine Frostbeule bin: zwar keine Socken, aber schöne amerikanische Pyjamas mit Fußteilen :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Seit ich ein kuschelig vorgewärmtes Wasserbett habe nicht mehr, davor kam das zumindest im Winter sehr häufig vor.:zwinker::grin:
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Hab im Winter auch immer schön kuschlig warme Socken an. Ich gehör allerdings zur der Fraktion, die auch im Sommer an kalten Tagen Socken anhat :grin:
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Nee ... ich mag Socken im Bett nicht. Lieber mit nackten Füßen über das Laken streichen. :smile:
 
G

Benutzer

Gast
Ich habe seltsamerweise mit Socken an den Füssen immer Probleme beim Einschlafen :grin: darum - nein!
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Jetzt wo es so kalt draußen ist kommt es schon vor, dass ich mal mit Socken ins Bett gehe. Allerdings schaffe ich es immer irgendwie, dass ich ohne Socken aufwache am anderen Morgen :grin:
 

Benutzer103566 

Sorgt für Gesprächsstoff
Früher hab ich immer mit Socken geschlafen, mittlerweile nur noch hin und wieder, wenn es richtig kalt ist.
 

Benutzer111034 

Meistens hier zu finden
Ich hasse, hasse, hasse Socken im Bett. Nur ohne. Lieber frieren mir die Zehen ab...
 

Benutzer27629 

Meistens hier zu finden
Nein, ich wickle meine Füße dann lieber in die Decke ein oder wärme sie an meinem Freund.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Was daran eklig sein sollte verstehe ich nun wirklich nicht?? Jedenfalls trage ich nur im äußersten Notfall Socken im Bett und zwar wenn die Füße halb gefroren sind aber nach ein paar Stunden zieh ich die wieder aus :zwinker: Mag das irgendwie nicht so, finde es vieeel angenehmer ohne! Komisch, dass ich im Bett nie kalte Füße krieg, untertags friere ich immer wie sonstwas.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren