nach trennung folgt der hass. wie wird man den los??

Benutzer101352 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr lieben

mir geht es momentan schlecht und ich weiss nicht weiter.

ich hatte mit meinem ex schluss gemacht, weil die beziehung mir nicht gut tat und er sehr viel gelogen hat.

alle denken, weil ich schluss gemacht habe, geht es mir deswegen automatisch besser. aber das ist nicht so. es ist ja gerade so schlimm, weil ich schluss machen musste, obwohl ich ihn liebe. aber es sind viele sachen passiert, die mir schaden und ich nach vielen verletzungen einsehen muss, dass er mir schadet.

warum ich eigentlich schreibe:
ich plage mich momentan mit hassgefühlen! ich verspüre so einen enormen hass auf ihn, weil er mich so verarscht hat und es mir deswegen sehr schlecht geht. ich mache mir gedanken, wie ich ihm am meisten weh tun könnte, ihm schaden könnte usw.

aber ich will das nicht. ich will inneren frieden und nicht mehr dran denken müssen. ich kann überhaupt nicht abschalten. selbst durch den urlaub hat sich nichts verbessert. diese negativen gefühle füllen mich komplett aus und machen mich ja auch kaputt.

was habt ihr dagegen getan?
ich hab sogar schon alte fotos verbrannt, in der hoffnung frei zu werden. aber egal was ich tue, es wird noch schlimmer. :geknickt:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie lang ist die Trennung denn her?

Diese Hassgefühle helfen normalerweise über die Traurigkeit, aber sie sollten natürlich nicht dermaßen ausarten.
Du musst dir klar machen, dass deine Entscheidung richtig war und dass du jetzt eben endlich frei bist von seinen Lügen.
Er ist es nicht wert, dass du dich wegen ihm unglücklich machst, weil du irgendwelche absurden Rachepläne umsetzt. Zumal es auch nur ein Trugschluss ist, dass dir das in irgendeiner WEise helfen würde.

Also kümmere dich um die schönen Dinge in deinem Leben. :smile:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich habe meinen Ex auch gehasst als das endgültig Schluss war. Hat mir aber schon geholfen über die Trennung hinweg zu kommen. Nach einigen Monaten (wo ich aber auch den Kontakt komplett abgebrochen habe) war dann kein Hass mehr da.

Nach einer Trennung durchlebt man ja einige Phasen und du bist momentan in der Hass-Phase aber diese vergeht auch wieder. Vielleicht kommst du dann in die Wurschtigkeitsphase. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren