Nach Trennung: Chance auf Wiederzusammenkommen???

A

Benutzer

Gast
Mhm genau solche Erfahrungen habe ich nicht gemacht,
aber das was du tust ist natürlich schonmal prima.
Du gibst ihr Zeit und lässt ihr diese Pause.
Allerdings ist zu viel Zeit und zu viel pause auch wieder nicht gut. Sie könnte es in den falschen Hals kriegen und denken, dass du ja gar nicht für die kämpfst?!?!?!!?

Ich weiss nicht, wie sie da ist und denkt.
Ich verstehe das du ihr das alles an den Kopf geworfen hast, ich hätte genauso reagiert. Ihr Verhalten ist seltsam... (zumindest für mich)

Naja... ich kann dir die Frage schlecht beantworten, weil ich die genauso Situation nicht kenne und dich und sie auch nicht. Denn es kommt ja auch immer drauf an, wie man was sieht. Vll. hast du noch ne Chance bei ihr, wenn sie sieht, dass du ihr wichtig bist und das sie doch nicht ohne Dich sein kann,
Vll. lernt sie jetzt aber auch ohne Dich auszukommen und ihren eignen Weg zu gehen.

Keine Ahnung.
Aber das wirst du nach einer Weile ja heraus finden! :smile:
 
K

Benutzer

Gast
Einmal Fremdgegangen oder was auch immer und das wars. Es gibt keinen Neuanfang! Man macht sich unnötig Stress. Such dir eine neue. Sie ist es nicht Wert. Soll sie doch andere Betrügen. :smile:
 
A

Benutzer

Gast
@KeinStress

Ich glaube schon an einen Neuanfang.
Er könnte ihr verzeihen und sicher wieder neues Vertrauen schaffen, wieso also sollten sie keinen Neuanfang schaffen, dass sind doch die idealen Vorraussetzungen! :zwinker:

@sammysahne -
Na wenns ihre beste Freundin dir rät,
dann warte halt die Zeit ab.
Aber wie gesagt, es kann dir die Frage sonst echt keiner beantworten ob ohr nochmal ne neue Chance habt. Du dürftest auch bei keinem Streit wieder Rückfällig werden... wieder alte Dinge aufwühlen.

Meinst du das du das kannst?

Aber so wie sich alles anhört ist das Ende offen (nicht unbedingt negativ *G*) Und falls du dich ja wieder mit ihr versöhnst, dann fall nicht zurück! Meinst du man kann sich auf Dauer für eine Beziehung verändern? Man kann sicherlich an sich arbeiten, aber sie kann dich ja auch nicht unbedingt so sehr verbiegen bis du nicht mehr du selbst bist. Also ein gewisses altes ich musst du dir behalten, immerhin hat sie sich damals so in dich verliebt. Was also will sie jetzt anders haben?

VIEL GLÜCK!
 
A

Benutzer

Gast
Ich denke solche Situationen sind immer recht angespannt und "seltsam" Aber umso öfter das passiert umso besser könnt ihr damit umgehen. Die Erfahrung hab ich auch schon gemacht.
Du musst ja nur "normal" mit ihr reden. Was anderes kannst du ja sowieso nicht tun.
Ich finds ganz schön problematisch, wenn man sich so gegenüber steht und nicht weiss ob man nicht etwas falsches gesagt hat. Aber wie du ja schreibst, war das Gespräch locker und okay.
Das ist doch schonmal etwas.

Das deine Freunde dir Mut machen finde ich schön. Aber zu viel Mut kann übermütig machen und Übermut tut selten gut oder wie war das. Jedenfalls würd ich nicht zu viel auf Freunde hören. :smile:

Alles gute....
Angie
 
A

Benutzer

Gast
Hi, ja ich weiss ja,
dass sie es nur gut mit dir meinten,
aber das ist eben auch nicht immer das beste!
Verstehst du was ich meine?

Freunde können einen nämlich manchmal Dinge einreden, die so gar nicht stimmen - nur weil sie dich aufmuntern oder ermutigen wollen! :tongue: Und dann machen Sie mehr kaputt als sonst was.

Ich kenne das mit dem dauernd an die andere Person denken. Mir gings damals genauso.

Lg Angie
 

Benutzer8216  (37)

Verbringt hier viel Zeit
traurige geschichte. habs gerade zum 1. mal gelesen.
naja, kann dir nur viel glück wünschen.

auf jeden fall lohnt es sich zu kämpfen solange du sie liebst.
wenn du kämpfst kannst du evtl. gewinne, lässt du es bleiben hast du schon verloren.

wieso müssen die männer immer den frauen hinterherlaufen.
habe so das gefühl, das zumindest hier im forum überwiegend nur männder machen.

Hey "umdieliebekämpferfrauen" wo seid ihr alle???:grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren