Nach Sport ganz schlimme Schmerzen in den Oberschenkeln :(

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

vielleicht hat ja einer von den Sportlern hier einen Tipp für mich. Ich habe vor ein paar Tagen nach langer Abstinenz im Fitnesstudio angefangen und es anscheinend an einem Gerät übertrieben.

Das war so ein Gerät für die innere Oberschenkelmuskulatur, was nach außen drückt und dann soll man es wieder zusammenschieben. Leider ging das Ding viel zu weit nach außen und es war viel Gewicht drauf, so dass ich schon beim Tranieren merkte, dass das ziemlich in die Leistengegend und in die Muskeln zieht - dachte aber, dass das ganz gut wäre, da ich diese Muskeln sonst noch nie trainiert habe und es von daher eben auch einfach ungewohnt ist.

Das war Donnerstag. Gestern hatte ich leichten Muskelkater an verschiedenen Stellen, auch an den inneren Oberschenkeln.

Ab heute morgen tut es aber einfach nur noch weh. Das zieht sich von der Innenseite der Knie bis hoch an den inneren Beinansatz (also Richtung Schamgegend) und ich weiß weder wie ich sitzen, liegen oder laufen soll. Bin heute morgen ein paar mal aufgewacht, weil es so wehtat :frown:

Habe jetzt eine Paracetamol genommen und so ein Sportgel aufgetragen, geholfen hat beides nichts.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte und was man da machen könnte? Ich hatte schon häufig Muskelkater, aber so schlimm war das noch nie. :cry: Auch so, dass man selbst im Ruhezustand kaum eine Position findet, wo es nicht weh tut...

Klar, ich werde im Fitnessstudio sagen, dass ich weniger Gewicht möchte und eventuell auch die Beine nicht mehr so weit öffnen möchte. Letztlich hätte ich das schon am Donnerstag sagen sollen, habe aber natürlich die Zähne zusammengebissen und wollte es mir beweisen. :ashamed: Schön blöd.

Wäre ein heißes Bad eine Idee? Bin heute Nachmittag bei meiner Schwiegermutter in spe eingeladen und möchte nicht in die Bude humpeln :zwinker:
 

Benutzer56180 

Verbringt hier viel Zeit
Klingt nach einer Muskelüberlastung. Könnte sogar ein kleiner Muskelfaserriß sein.
Ein heißes Bad entspannt und fördert die Durchblutung. Schaden tuts nicht.
Und deiner Schwiegermutter in spe erzählst du einfach, dass du dich beim Training übernommen hast.
 

Benutzer90185 

Sorgt für Gesprächsstoff
Klingt schon nach Zerrung, allerdings habe ich gehört bei Zerrungen ist Wärme nicht gut, eher Kälte.
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Hilft dir zwar nicht mehr für den Schwiegermutterbesuch, aber vielleicht für's nächste Mal:

Das klingt schon sehr nach einer Zerrung oder gar einem kleinen Riß, das hatte ich neulich in der Wade. Während des Trainings hat es plötzlich gezoge, bin daraufhin ausgestiegen. "Mußte" dann natürlich am Wochenende trotzdem spielen, danach konnte ich zwei Tage nicht laufen :rolleyes:
Wichtig ist in solchen Fällen: Training abbrechen, schnell und gut kühlen, einen Druckverband anlagen (wenn es die Wade oder der Oberschenkel ist, zb) und regelmäßig mit entsprechenden Salben eincremen und hochlagern! (PECH - Pause, Eis, Compression, hochlagern ;-))
Mit dem Training 3-5 Tage komplett aussetzen, dann leicht (!) wieder einsteigen, wenn du schmerzfrei bist und erst nach 7 Tagen wieder die Belastung erhöhen, wenn du dich gut fühlst.

Schraub die Gewichte runtern und höre auf deinen Körper, der weiß da recht schnell, daß es zuviel wird ;-)
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Danke für eure Antworten. Eine 2. halbwegs schlaflose Nacht, weil es so wehgetan hat, aber heute ist es langsam wieder besser.

In Zukunft werde ich mir die falsche Eitelkeit sparen und gleich sagen, wenn es zuviel ist! Habe eigentlich keine Probleme, was Gelenke etc. angeht und auch sonst Muskelkater immer im normalen Bereich, aber das war einfach nur eklig. Mehr als "beim Laufen spürt man, dass man was getan hat" sondern schon so, dass gar nichts mehr ging :frown: Echt unangenehm.

Ich hatte gleich währenddessen gesagt, dass das sehr zieht, das ärgert mich auch, dass die da nicht reagiert hat. Naja, ich werds Dienstag mal anmerken.
 

Benutzer83807 

Verbringt hier viel Zeit
Falls das noch mal passiert, erst am dritten Tag mit Wärmen anfangen. Das ist eine Entzündung und im Anfangsstadium ist direkte Wärme nicht gut.

Achso, was ich zu Tetris Bitrag noch hinzufügen kann ist, dass du nicht länger als 10 Min kühlen darfst. Sonst öffnen sich deine Gefäße wieder und alles ist um sonst.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
1.) Die Übung ist ziemlich sinnlos, würde lieber was anderes trainieren. Die inneren Oberschenkel extra zu trainieren ist eigentlich nicht sooo nötig.

2.) Richtig schlimmer Muskelkater kann auch durchaus mal ein paar Tage ordentlich zwicken.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Richtig schlimmer Muskelkater kann auch durchaus mal ein paar Tage ordentlich zwicken.
Ich weiß nicht, ich hatte schon sehr oft auch schlimmen Muskelkater für ein paar Tage, aber so, dass ich nachts vor Schmerzen aufwache, hatte ich es noch nie.

Ich werde die morgen mal auf die Übung ansprechen - denn so kann es jedenfalls ja nicht bleiben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren