Nach Kuss fragen

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, mein Freund und ich kamen nach unseren ersten intensiveren Küssen zusammen. Generell finde ich aber, dass man es lieber einfach tun sollte, anstatt zu fragen. Denn beim Partner sollte man da eigentlich keine Angst haben müssen, dass er einen zurückweist...
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ein Blick mehr als Tausend Worte spricht, dann spricht ein Kuss eine Millionen Worte ...
Also ein Kuss ist einfach nur eine wunderbare Geste unter Liebenden und prickelt durch das spontane und unvorhersehbare ...
Es wäre schade, wenn diese durch eine plumpe Frage verloren gehen würde ...
Denn sind es doch die Taten die sprechen sollen, oder?!
 

Benutzer48085 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab bei meinem ersten und bisher einzigen :cry: kuss vorher gefragt... mittlerweile sag ich: es muss einfach passieren, wenn einer der beiden das nich will, wird das hoffentlich vorher bzw. währenddessen deutlich gemacht. kommt, wie auch bei vielen vorrednern bzw. -schreibern erwähnt, immer drauf an
lg, Wolle
 

Benutzer16265 

Verbringt hier viel Zeit
Ich will definitiv nicht gefragt werden! Steh dann doch lieber auf den Mann der Taten :-D
 

Benutzer65107  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Fragen? Soll man dann auch fragen ob man Händchen halten draf? sorry, sowas find ich daneben... einfach machen ist viel viel schöner und außerdem hat man dann den Überraschungseffekt auf seiner Seite :zwinker:
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
Einfach machen!!! Das ist vieeeel besser...

Irgendwie hatten mein Freund und ich da auch so unsere Probleme...mit allem "neuen" anzufangen ohne zu fragen/drüber reden. Aber das is jetzt vergessen!!! Ich denk jetzt nuuur noch an die wunderschöne Zukuft!!!
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich finde, dass es schon sehr lieb und passend sein kann, gefragt zu werden. Das hat schon was.
Allerdings neige ich selbst sehr stark dazu, einfach zu küssen...
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube, ich könnte mich nicht zurückhalten udn würde spaßeshalber "Nö" sagen... mit einem breiten Grinsen und es dann selbst tun :grin:

Klar, kann Situationen geben, in denen das vielleicht passt, aber generell bin ich für Nichtfragen.
 

Benutzer43175 

Verbringt hier viel Zeit
generell mag ichs eigentlich nicht, wenn er mich küssen will soll ers einfach machen, er wird es schon merken ob ichs auch will oder nicht...aber gelegentlich kann es auch ganz süß sein und passender wie einfach küssen, wie bei eibem meiner exfreunde
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube, in "Berlin Berlin" gab's mal so einen ähnlichen Dialog... bei dem der andere dann geantwortet hat:
"Ich werde mich wahrscheinlich nicht allzu heftig wehren."

Grundsätzlich:
Noch mehr als das Küssen selber liebe ich den Moment davor, wenn keiner mehr was sagt, sich beide nur anschauen und wissen - gleich küssen sie sich. Von daher fände ich eine solche Frage (beim ersten Kuss) eher störend.

Innerhalb einer Beziehung, das zum Spaß zu sagen, finde ich aber nicht schlimm, ich sag auch manchmal einfach "Spatz, Kuss!".
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich möchte das nicht gefragt werden. Wenn derjenige unsicher ist, soll er halt so lange warten, bis sich eine Situation ergibt, aus der eindeutig hervorgeht, dass man sich küssen will - wenn man sich lange in die Augen schaut, schon andere Zärtlichenkeiten gefallen sind, man sich anlächelt ... dann geht man ja kein Risiko mehr ein, dann spürt man, dass der andere es auch will.
KLar, es wäre kein Beinbruch, wenn man mich fragte, aber es zerstört doch einiges von der Stimmung.
 

Benutzer53713  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß es nicht. Kommt auf den Kerl, die Situation, den Ort usw. an.
jap, seh ich auch so, kann aber manchmal auch ganz schön sein.
Zu mir hat letztens jmd. gesagt als er über mir hing " ich könnte dich eigentlich küssen" und ich hab gefragt "warum tust du´s dann nicht" naja, dann hat ers getan! Irgendwie total süß, passend wie er das gesagt hat.
 

Benutzer14282 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, das ist ein komischer Zufall.
Gerade Freitag wurde ich gefragt "Darf ich dich küssen?".
Ist mir vorher noch nie passiert.
Von dem her finde ich es nicht schlecht, aber wie viele schon sagten: Es sollte zur Situation passen.
Wenn man sich jetzt stundenlang angeschmachtet und mit den Blicken ausgezogen hat, dann ist es eine überflüssige Frage.
Wenn aber der Aktive das Gefühl hat, der andere möchte es gerne, es aber auch irgendein Hindernis besteht, wie zB ein Partner oder sowas, dann ist es doch angebracht.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Hihi.
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ich genau das gefragt.
Und.. zwar von einem Kerl.. oh man.. seit ich den kenne, und das ist ne lange Zeit, schwärm ich von ihm, hatte schon öfter das Gefühl, verliebt zu sein. (da war er aber vergeben und dann ist das tabu fürm ich) Und dannach.. hätte ich niemals geglaubt, dass das passieren würde..

Auf jeden Fall hab ich bei ihm übernachtet und wir lagen in seinem Bett,, zum ersten Mal ein klein wenig gekuschelt.
Dann .. irgendwann.. fragte er "darf ich dich küssen?"
Als Antwort beugte ich mich über ihn und gab ihm einen Kuss.
Danach fragte ich ihn, wie er dazu kommt und er beichtete mir seine Gefühle. Wow. Wolke 7.
Irgendwann in dieser Nacht wurde aus den Küssen dann wunderchöner, super prikelnder Sex und ich konnte es kaum fassen.

Und jetzt.. naja.. sieht ganz gut aus für uns :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren