Nach ein paar dates keine Zeit mehr

Benutzer149316  (28)

Ist noch neu hier
Hallo Leute,

ich muss mal ein bisschen was los werden, was ich irgendwie nicht so richtig mit anderen Bekannten besprechen möchte...

Und zwar hab ich eine tolle Frau kennengelernt, wir haben uns gut verstanden, uns geschrieben und uns getroffen, bei unseren Dates immer geküsst bis hin zum Sex. Sie ist viel und lange am arbeiten, hatte jedoch unter der Woche abends Zeit für mich und auch das ein oder andere Mal am Wochenende... Seit gut einer Woche hat sie keine Zeit, angeblich immer mit Freundinnen treffen und iwelche anderen Veranstaltungen. Unser letztes Treffen endete ganz normal mit Abschiedskuss usw, eigtl das volle Programm in Richtung Beziehung und jetzt auf einmal... PAFF wie ausgetauscht :frown: irgendwie schreibt sie zwar, wenn ich ihr nicht schreibe so nach dem Motto, na wie war dein Tag, aber irgendwie kommt danach nur so lustloses Gerede und wenn ich sie dann frage, ob sie Zeit hat, bzw. ob wir was machen wollen, dann kommt wieder sie habe keine Zeit und sagt sogar, dass es die nächsten 2-3 Wochen schlecht aussieht...

Ich muss zugeben, ich "verliebe" mich relativ schnell, also bin noch nicht total verschossen, aber ich könnte mir ne Beziehung durchaus vorstellen. Aber diese Aussage mit, sie habe 2-3 wochen keine Zeit ist doch irgendwie...keine Ahnung, Todesurteil oder wie seht ihr das?
:/

Man man man das passiert mir übrigens nicht zum ersten Mal -.-
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was genau ihre Beweggründe sind, kann ich dir nicht sagen.
Ich hab das selber schon erlebt und auch gerätselt.

Möglich ist vieles: evtl. hat sie jemand anders kennen gelernt. Oder sie hat auch Gefühle entwickelt, ist sich aber nicht sicher wie du das siehst und geht deshalb auf Abstand.
Oder sie hat wirklich nur viel um die Ohren. Oder das ganze hat einfach an Reiz verloren...

Da kann man wirklich nur spekulieren.
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Klingt natürlich erstmal doof, wenn sie sich vorher auch Zeit nehmen konnte.
Damit du dich jetzt nicht noch drei Wochen damit rumquälst, würde ich sie direkt fragen, ob überhaupt noch Interesse besteht oder ob sie nur nicht unhöflich sein will. Macht ja keinen Sinn, wenn das jetzt so weitergeht.
 

Benutzer149316  (28)

Ist noch neu hier
Danke euch erstmal für eure schnellen Antworten! :smile: oh man wieso ist das denn so schwierig... wie soll ich denn wohl am Besten vorgehen? Meint ihr ich soll eher noch 2-3 Mal fragen, ob sie Zeit hat und wenn sie dann wieder nein sagt, ihr sagen dass ich da irgendwie ein paar Bedenken habe? Wobei versauen kann ich es ja eh nicht mehr oder?! -.-
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich denke mal, wenn du dich nicht mehr meldest und von ihr in absehbarer Zeit auch nichts kommt, dann hast du die Antwort.
Ich persönlich würde diese Taktik wählen wahrscheinlich.
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Naja, um sie noch 2-3 mal zu fragen, müsstest du erstmal die drei Wochen abwarten, in denen sie eh schon gesagt hat, dass sie keine Zeit hat, ich weiß nicht, ob du dir das so lange antun willst...
Natürlich kann es sein, dass sie im Stress ist und daher auch eher kurz angebunden, aber um das klar zu stellen,würde ich mal nachhaken. Dass du etwas verunsichert bist und ob sie denn meint, dass sie in drei Wochen wieder Zeit hat oder ob ihr Interesse vielleicht zurückgegangen ist. Ist zwar doof, dass sie es nicht von sich aus sagt, wenn es denn so ist, aber manche bringen das auch nicht übers Herz. :zwinker: Und du hättest dann Gewissheit und kannst dich drauf einstellen und verliebst dich nicht noch weiter im nächsten Monat.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Kann durchaus stimmen, dass sie die nächsten 2-3 wochen keine Zeit hat - ist immerhin Weihnachten und Silvester und dementsprechend was los.
Ich versuche derzeit zb möglichst noch vor meiner heimfahrt (Uni-Ferien) meine Leute hier zu treffen, bevor ich kommende Woche zumindest bis paar Tage nach Silvester verschwinde.

In den nächsten 1-2wochen würd ich an deiner Stelle nicht nach einem date fragen, sie hat klar gesagt, dass es schlecht aussieht für die nächsten 2-3. Frag ne Woche vorher, ob sie am x mit dir y machen will.
 
S

Benutzer

Gast
Warte erstmal bisschen ab! Sie hat ja klar gesagt das sie momentan keine Zeit hat! Warte am besten die Feiertage ab und melde dich dann noch mal bei ihr, wenn sie dann immer noch Keine Zeit hat würde ich da nicht mehr viel Hoffnung rein stecken! Ist zumindest meine Ansicht :zwinker:
 

Benutzer149316  (28)

Ist noch neu hier
Na gut, das stimmt und ich muss zugeben, sie hat wirklich immer viel zu tun mit tanzen und pipapo und dann Freundinnen treffen etc. Und ich will mich auch nicht direkt deshalb beschweren, weil ja... im Endeffekt hab ich da auch nix gegen, aber weil unser Status irgendwie noch nicht so geklärt ist. Naja danke erstmal für eure Tipps... vlllt wirds ja doch noch was :tongue: ich halt mal den Kontakt und schaue wie es sich entwickelt :smile:
 

Benutzer149317  (23)

Ist noch neu hier
Warte besser noch etwas ab und wenn sie nach ein paar Wochen immer noch keine Zeit hat dann sprich sie direkt darauf an. Wenn sie nicht mehr an dir interessiert ist, sagt sie es dir dann bestimmt. :smile:
 

Benutzer127113 

Benutzer gesperrt
Kein Zeit bedeutet kein Intresse. Wenn man wirklich will, dann nimmt man sich die Zeit.
 

Benutzer149317  (23)

Ist noch neu hier
Muss nicht sein! Manchmal kann man sich einfach keine Zeit mehr nehmen, wenn man viel zu tun hat.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kein Zeit bedeutet kein Intresse. Wenn man wirklich will, dann nimmt man sich die Zeit.

So sehe ich das auch ... Schließlich ist bald Weihnachten und Silvester und frisch verliebte Menschen möchten eigentlich auch gerade in dieser Zeit zusammen sein.

Die pauschale Aussage: keine Zeit und in den nächsten 2 bis 3 Wochen siehts zeitlich auch schlecht aus, würde ich so werten, dass jemand versucht, die angefangene Beziehung schonend auslaufen zu lassen.

Feigheit eben. Ist halt wohl einfacher als zu sagen: Sorry, passt nicht und mein Interesse an Dir ist erloschen, schönes Leben noch.
 

Benutzer149316  (28)

Ist noch neu hier
Kein Zeit bedeutet kein Intresse. Wenn man wirklich will, dann nimmt man sich die Zeit.

Ja so seh ich das eigentlich auch... zumal geht es darum sich mal abends oder so für 1-2 Stunden zu sehen, ich will ja nicht unbedingt direkt nen ganzen Tag von ihr "klauen"... gut Weihnachten, Fest der Liebe etc. bin ich jetzt kein Fan von und das muss jeder irgendwie selbst klar machen was er/sie möchte, ob Familie jetzt wichtiger ist als ein Date, aber naja ich glaub ich sprech sie relativ zeitnah mal drauf an,ist zwar doof sowas über handy zu schreiben aber wenn sie keine Zeit hat gehts nicht anders .... Hab nämlich keine Lust mir da mit Gedanken die Tage zu versauen und im Endeffekt kommt es am Ende so schön wie Trouserband es gesagt hat
Sorry, passt nicht und mein Interesse an Dir ist erloschen, schönes Leben noch.

Was ich nur nicht verstehe ist auch, sie meinte mal sie würde das nicht verstehen, wie man nach 2-3 Dates schon zusammen sein könnte. Eine Freundin von ihr hat nen Typen kennengelernt, ihn am nächsten Tag auf den Geburtstag eingeladen und an dem Abend sind die zusammengekommen und sie meinte das könne sie nicht verstehen, mman muss sich doch erstmal kennenlernen usw, deshalb hab ich mir auch keine Gedanken gemacht, dass wir uns 3-4 Wochen regelmäßig sahen, aber irgendwie nix bei rumgekommen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer149338 

Benutzer gesperrt
naja keine zeit über nen längeren zeitraum ist ein sicheres zeichen für desinteresse
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht hat sie es sich doch anders überlegt..
Oder es war sexuell doch nicht das was sie wollte...

Aber wie ich immer sage: Wenn jemand will, dann hat er Zeit...so ist es bei mir zumindest der Fall. Wenn ich jemanden "Mag", dann finde ich immer Zeit.

Also ich würde da nicht nachlaufen.
Wer nicht will, der hat schon...
 

Benutzer135400  (29)

Benutzer gesperrt
Die will nicht mit dir, will dich aber warmhalten falls sie mal Geld braucht oder keiner mit ihr will.
 

Benutzer127716  (31)

Meistens hier zu finden
Keine Zeit = kein Interesse sehe ich persönlich total anders, allein aus persönlicher Erfahrung heraus.
Ich habe mir mal gesagt, dass ich NICHTS (auch keine tolle Frau) zwischen mich und meine Ausbildung kommen lasse.
Als ich dieses Jahr eine Frau kennengelernt habe, bei der ich relativ schnell gemerkt habe, dass sie echt wahnsinnig Klasse hat (jedoch vergeben war), hatte ich gerade meine Abschlussarbeit geschrieben (7 Tage in der Woche, 14h pro Tag, das ganze über mehrere Wochen), vorher war Klausurenphase (7 Tage, 14h, 2-3 Wochen).
Das Resultat? Wir haben super viel Kontakt gehabt, viel geschrieben pro Tag, uns an der Uni oft gesehen und viel rumgealbert, aber ich habe Sie kein einziges mal um ein Date gefragt, bis ich meine Arbeit abgegeben hatte, danach war ich 500 km entfernt an einem anderen Ort. Was daraus geworden wäre, weiss ich daher leider nicht, ganz abgesehen davon, dass sie vergeben war.

Was macht deine Angebetete beruflich? Zwischen viel arbeiten (bspw. als Unternehmensberater mit ner 70h Woche) und viel arbeiten (andere Arbeitszeit, für manche sind auch 45-50h schon viel) liegen Welten.
Was ich damit sagen will: Viel Arbeiten, gerne auch für 2-3 Wochen, kann durchaus mal ein Grund sein, wo man evtl. mal an einem freien Tag in der Woche seine Ruhe haben will.

Das kann für sie gelten, muss aber natürlich nicht.

Wenn du dran bleiben und Ihr zeigen willst, dass du sie willst, warte etwas ab und werde aktiv sobald die 2-3 Wochen um sind. Manchmal freuen sich die Damen auch, wenn ein Mann hartnäckig bleibt und ihr das Gefühl gibt, dass sie besonders begehrenswert ist und er sich für sie ins Zeug legt. Wenn man die Emanzipation mal beiseite lässt, war das schon immer die Aufgabe des Mannes, um die Dame zu werben :zwinker:

Das kann für sie gelten, muss aber natürlich nicht. Vllt hat sie wirklich mehr zu tun, vllt. hat sie auch wirklich kein Interesse mehr. Die Entscheidung liegt bei dir, wie schnell du aufgibst und ob du dich mit einer Ungewissheit geschlagen geben willst.
 

Benutzer149562  (29)

Ist noch neu hier
ich kann nur mutmaßen (hab meine kristallkugel nicht da):
du langweilst sie mit deinem "na wie gehts dir, was haste heute gemacht blablabla". wie habt ihr euch denn kennengelernt? hast du dich da anders verhalten? das war vermutlich das, was sie an dir toll fand (oder findet).

mach nicht den fehler sie noch mehr mit irgendwas zu nerven. sag du bist über die feiertage evtl. nicht erreichbar, ob sie am dienstag oder donnerstag zeit hat und wenn nicht schieb sie auf das wartegleis.
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Was ich damit sagen will: Viel Arbeiten, gerne auch für 2-3 Wochen, kann durchaus mal ein Grund sein, wo man evtl. mal an einem freien Tag in der Woche seine Ruhe haben will.
Richtig, kann sein, muss aber nicht. Kürzlich habe ich auch über längere Zeit versucht, einem Mann deutlich zu machen, dass ich kein Interesse habe. Es gab lediglich ein Treffen allein und ein Treffen mit Freunden von mir und zwischen den Treffen lagen gute 6 Wochen. Während dieser sechs Wochen hatte ich "keine Zeit" für Treffen bzw. auch überhaupt keine Lust, meine sonstigen Hobbies wegen ihm zu vernachlässigen. Jedoch kam das überhaupt nicht bei ihm an, sodass ich ihm doch auf direkten Wege sagen musste, dass ich kein Interesse habe.

Beim TS ist der Fall doch ein wenig anders, weil er schon Sex mit der Dame hatte. In dem Fall finde ich es ein wenig schäbig, dass die Dame die Angelegenheit einfach auslaufen lässt. Hier würde ich wirklich noch einmal nachfragen, was Sache ist, damit du die Chance hast, alsbald mit ihr abzuschließen, wenn sie kein weiteres Interesse an dir hat und bisher zu feige war, dir das mitzuteilen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren