Nach der Trennung noch Kontakt?

C

Benutzer

Gast
ich finde es mittlerweile besser und auch einfacher, den Kontakt abzubrechen - alles andere gab nur Streß!
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
MoonaLisa schrieb:
:grrr: Nanana. Hat sicherlich seine Gründe!

Und ist ja toll, wenn du deine gefühle von heute auf morgen abstellen kannst. :hmm:

Ich nehm das jetzt mal nicht persönlich :schuechte. Und selbst wenn es seine Gründe hat, den Kontakt komplett abzubrechen, was durchaus sein kann, dann erwarte ich wenigstens, dass das klar gesagt wird.

Natürlich geht das mit den Gefühlen nicht von heute auf morgen. Aber man kann lernen, sich selbst abzugrenzen, auch gegenüber den intensiven Gefühlen - ist aber was ganz anderes als reine Verdrängung. Nicht immer einfach, macht aber sehr vieles, sehr viel einfacher.
 

Benutzer30349  (40)

Benutzer gesperrt
kommt doch immer auf die Situation an. Wenn die Trennnung sehr bitchig ablief mit Sicherheit nicht, sonst durchaus möglich.
Ist oft aber sehr wichtig für die eigenen Nerven, erstmal den Kontakt abzubrechen. später hab ich dann meist das Interesse an der Person komplett verloren.
 

Benutzer18423  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hatten 2 jahre keinen kontakt und dann hab ich ihn inner disse mal angelabert, weil ich ihn doch irgendwie wieder ganz "nett"^^ fand...naja...und dann hat er das gleiche gemacht wie ich mit ihm damals...ohne ende verarscht :grin: ich hatte es aber auch verdient...jetzt haben wir ab und zu mal kontakt (email oder so)...er heiratet bald *lol*
 

Benutzer30520 

Verbringt hier viel Zeit
Meine erste Exfreundin ist jetzt eigentlich das, was man als beste Freundin bezeichnen würde. Wir können einfach über alles reden und verstehn uns supergut. Sehen uns zwar (berufsbedingt) nichtmehr so oft, aber wir haben immernoch regelmäßigen Kontakt. Mit ihr bin ich auch nur auseinander gekommen, weil wir irgendwann mitbekommen haben, dass wir entfernt verwandt sind. Naja, eigentlich halb so doppelt, aber irgendwie hat das der Beziehung doch nen Knacks verpasst. Wir hatten dann mindestens nen Jahr ziemlich Sendepause, aber dann wurde daraus (wiegesagt) eine echt verdammt gute Freundschaft.
Meine zweite Exfreundin ... *seufz* ... das ist sone Sache. Es knistert grundsätzlich jedesmal neu, wenn wir uns sehen. Aber das kommt recht selten vor. Sie hat nen neuen Freund, mit dem sie auch offensichtlich glücklich ist. Und das gönn ich ihr auch. Also wir sind immernoch sehrgut befreundet, aber sehen uns eher selten. Aber ich glaube das wird auch in 20 Jahren noch ein Kribbeln im Bauch erzeugen, wenn wir uns wiedersehen. :schuechte Mit ihr hab' ich übrigens irgendwann Schluss gemacht. Keine Ahnung mehr warum. War völlig unwichtig ... Pubertät halt. Im nachhinein war's 'nen verdammter Fehler, aber wir können beide damit leben. Und dadurch, dass wir keinen Kontakt mehr haben (also das letzte mal vor 'nem halben Jahr gesehen) ist das ganze auch ziemlich erträglich. Ich trauer ihr nichtmehr hinterher. Aber man merkt halt doch jedesmal, wenn wir uns sehen, dass da noch irgendwas ist. :zwinker:

... Denn sie trägt 'nen roten Minirock ...
Der Emrys :bandit:
 
S

Benutzer

Gast
Habe nur einen "richtigen Ex-Freund" mit dem ich vor meinem jetztigen Mann über 4 Jahre zusammen war. Die anderen Knutschereien zähle ich nicht unter die Kategorie Ex. Mit diesen anderen habe ich noch Kontakt und teilweise freundschaftliche Verhältnisse.

Zu meinem Ex habe ich sehr wenig Kontakt, man sieht sich hin und wieder mal zufällig, da wir im gleichen Ort wohnen. Reden tun wir nur sehr belanglose Sätze miteinander. Diese Begegnungen sind immer total verkrampft, wenn sie stattfinden.

Ich finde das total schade, ich würde mich gerne näher mit ihm unterhalten, wie es ihm und seiner Familie so geht, was die Arbeit macht usw.
Leider werden solche Versuche von meiner Seite aus von ihm total abgeblockt.

Kann man nichts machen !! :rolleyes2
 
B

Benutzer

Gast
Also ich finde es kommt auf den Trennungsgrund an! Mit meinen 1. Freund bin ich mitlerweile wieder zusammen, wir waren ein halbes Jahr lang getrennt aber in der Zeit die besten Freunde. Dagegen habe ich mit einen anderen keinen Kontakt mehr weil er mich oft angelogen hat und wir nicht so friedlich auseinander gegangen sind....habe nur noch hin und wieder mit seinem besten Freund Kontakt! :smile:
 

Benutzer28371 

Verbringt hier viel Zeit
Bei manchen ja und sind sogar freundschaften draus geworden aber bei manchen auch nicht.Komt eben drauf an warum wir schluss hatten.... :grrr:


mfg Jody
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mit keinem meiner Ex- Freunde noch viel Kontakt. Naja ich find nach einer Trennung sollte man sowieso erst mal Abstand halten; Ich würds nicht ertragen dann "nur" noch befreundet zu sein.
 

Benutzer18352  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Das einzig wahre ist meiner Meinung nach eh, wenn man erst mal keinen Kontakt mehr hat und sich dann später evtl. mal eine Freundschaft entwickelt. Anders kann das gar nicht funktionieren, weil man einfach noch zu sehr auf Beziehung gepolt ist am Anfang.
 

Benutzer26733 

Verbringt hier viel Zeit
ping_pong schrieb:
Naja ich find nach einer Trennung sollte man sowieso erst mal Abstand halten; Ich würds nicht ertragen dann "nur" noch befreundet zu sein.

Lieber "nur" noch befreundet als den Menschen komplett zu verlieren find ich...
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem ersten Freund ist die Beziehung quasi direkt in eine Freundschaft übergegangen. Eine Zeit, in der wir gar keinen Kontakt haben, gabs gar nicht.

Beim nächsten hatte ich jetzt anderthalb Jahre lang keinen Kontakt mehr, weil ich das nicht wollte; vor ein paar Tagen haben wir uns zum ersten Mal wieder getroffen. Also so ein wenig Kontakt besteht da jetzt schon, aber sicher keine Freundschaft.
 

Benutzer25356  (36)

Verbringt hier viel Zeit
hab zu keinem von meinen exfreunden kontakt.
da gibts aber einen, mit dem ich gern befreundet wäre, die anderen sind mir da mehr oder weniger egal.
leider wurde der kontakt zu dem einen abgebrochen, was am anfang auch echt gut war, weil ich noch ziemlich lange in ihn verliebt war :geknickt:
hab ihn nach der trennung nur noch ein mal gesehen (mit seiner neuen freundin :angryfire :cry: ) und seitdem nie wieder :eek4:
 

Benutzer21713 

Verbringt hier viel Zeit
Mit einem versteh ich mich noch super, zu den anderen hab ich gar keinen Kontakt mehr und mit einem werd ich hoffentlich nie wieder ein Wort wechseln müssen.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
yello schrieb:
Lieber "nur" noch befreundet als den Menschen komplett zu verlieren find ich...

Das wäre bis auf einmal auch immer mein Wunsch gewesen... Wurde dann aber schnell eines besseren belehrt und hab gemerkt, dass es tatsächlich fast gar nie funktioniert... Man muss sich ja nicht komplett ignorieren oder bewusst aus dem Weg gehen. Aber Freundschaft? Ne, geht irgendwie nicht...
 

Benutzer15437 

Verbringt hier viel Zeit
ich schliesse mich vollkommen der Meinung an: Kommt drauf an wie man sich getrennt hat und unter welchen Umstände... denke nicht das männer von grund auf abgeneigt sind.......
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
[x] Hatten eine Zeit lang keinen Kontakt nach einer Weile dann aber wieder...
 
D

Benutzer

Gast
Ähm....... ich kann da jetzt nicht aus Erfahrung sprechen, von demher auch nix ankreuzen.

Ich hatt mal was Kurzes, nicht ernst, mit dem hab ich noch Kontakt.

Und wenns mit meinem Freund auseinander ginge, wäre er trotzdem noch einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben. Der Mensch, der mich am besten kennt usw. Ich würde auf jeden Fall Kontakt halten wollen.

Es sei denn es ist etwas ziemlich Hammerhartes vorgefallen, dass er fremd ging, dass er mich umbringen wollte oder so. Aber das schließ ich jetzt hier mal einfach so aus....... :grrr:
 

Benutzer14153 

Verbringt hier viel Zeit
Wir hatten/haben sporadisch Kontakt... aber das wird sich wohl in nächster Zeit endgültig im Sand verlaufen. Ich hab mich mit der Situation abgefunden und blicke nur noch in die Zukunft... und versuche nicht mehr zurück zu blicken... auch wenn das nicht immer einfach ist.
 

Benutzer26733 

Verbringt hier viel Zeit
Dawn13 schrieb:
Wurde dann aber schnell eines besseren belehrt und hab gemerkt, dass es tatsächlich fast gar nie funktioniert... Man muss sich ja nicht komplett ignorieren oder bewusst aus dem Weg gehen. Aber Freundschaft? Ne, geht irgendwie nicht...

Der Meinung bin ich eigentlich auch, trotzdem haben aber ja 14 Leute Freundschaft angekreuzt bei der Umfrage... Kann mir aber auch nicht vorstellten das eine freundschaft so einfach funktioniert.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren