Nach der Trennung noch Kontakt?

Benutzer26733 

Verbringt hier viel Zeit
Würd mich einfach mal interessiern ob ihr nach einer Trennung noch Kontakt hattet oder sogar eine Freundschaft aufgebaut habt?! Oder ob sofort funkstille war und der Kontakt abbrach?
 
L

Benutzer

Gast
Also ich hab so gesehen noch mit allen meinen Ex-Freunden Kontakt! Ich versuche auch immer eine Freundschaft beizubehalten!
 

Benutzer31959 

Verbringt hier viel Zeit
Meiner Meinung nach ist es erstmal das Beste, den Kontakt völlig abzubrechen. Nur so kann man die Trennung verarbeiten und den anderen loslassen. Es spricht aber nix dagegen, sich irgendwann nach längerer Zeit mal wieder (freundschaftlich) anzunähern. Nur wenn die Liebe wirklich groß war, kann ich mir vorstellen, dass diese Zeit sehr laaaange werden könnte.
 

Benutzer25933  (34)

Verbringt hier viel Zeit
zu meinem exfreund habe ich mittlerweile keinen kontakt mehr. kurz nach der trennung wollte ich auch keinen mehr, weil einfach viel zu viel passiert ist. und dann habe ich den kontakt wieder gesucht. klappte auch recht gut, ein paar wochen. danach war alles noch viel schlimmer. also ist der kontakt völlig abgebrochen. wenn ich ihn mittlerweile mal sehe, reden wir selten mehr als "hallo" und "tschüss".

gruß, engel...
 

Benutzer13138 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch noch Kontakt zu meinem Ex, wenn auch nich so sehr viel zur Zeit...
Dafür dass ich damals nich gedacht hätte, dass ich ohne in in meinem Leben so gut klarkomme, sondern ihn unbedingt als Freund gerne behalten oder irgendwann wiedergehabt hätte (also wirklich nur als Freund, er hat nich schluss gemacht, nich dass das jetzt so komisch klingt *g* ich wollte ihn nich mehr *g*)
isses ok so wie es is...

aber eigentlich find ichs trotzdem schade, dass der Kontakt so minimal is...
etwas besser befreundet wär ich schon gerne noch mit ihm...
aber glaube langsam nich mehr, dass es dazu irgendwann kommt wenn ich den derzeitigen Kontakt so betrachte...

naja, man kann nich alles haben...

wenn man sich ganz aus den Augen verliert find ichs(vorrausgesetzt die Trennung war friedlich) aber dennoch schade....


achja, ganz vergessen: also kurz bzw direkt nach der Trennung war der Kontakt erstmal noch ganz gut, sind sogar nochmal zusammen im Urlaub gewesen (ob das gut war ode rnich, is ne andere Frage, für ihn wars glaub ich nich so gut) ohne dass da noch irgendwas gelaufen is oder so...
als ich dann aber mit meinem Schatzi zusammen gekommen bin war der Kontakt sehr gering für ne zeit, weil er da gemerkt hat dass er mich noch liebt und da nich so gut mit klarkam...
inzwischen gehts aber wie gesagt wieder...
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Nein, habe und hatte auch eigentlich keinen Kontakt mehr zu ihm nach der Trennung. Nach einiger Zeit hat er jedoch wieder versucht etwas Kontakt aufzunehmen, was ich aber nicht mehr wollte... Über gemeinsame Kontakte habe ich und höre ich auch jetzt noch manchmal etwas über ihn... Ansonsten besteht aber kein Kontakt mehr.
Viele Grüße
 
C

Benutzer

Gast
Bei mir war der Kontakt meistens sehr gering. Mit meinem letzten Freund, mit dem ich 2 1/2 Jahre zusammen war, habe ich jedoch sofort und insgesamt so ca. 1 Jahr lang den Kontakt gehalten. Und ich muss sagen, es war ein riesen Fehler... Ich hatte die Sache beendet und es war eigentlich sein Vorschlag, noch befreundet zu bleiben. Im Endeffekt war es aber eigentlich immer nur sein Ziel mich zurückzubekommen und das hat er auch auf nicht sehr faire Art und Weise versucht... Naja, ich habe daraus gelernt, dass eine Freundschaft wenn überhaupt nur möglich ist, wenn wirklich beide über die Trennung hinweg sind und sich auch keinen Neuanfang wünschen!
 
A

Benutzer

Gast
Zu den meisten Ferienturteleichen hab ich gar keinen Kontakt mehr, manche Sandkastenbeziehungen hab ich so kleine Smalltalks beim Fortgehen oder so, ein Sandkastenfreund gehört nun zu einer meiner besten Kumpels. Zu meinen ersten und bis jetzt einzigen "echten" Freund hab ich allerdings jeglichen Kontakt abgebrochen, was auch gut so ist, weil es schließlich einen trifftigen Grund hat...
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Bei fast allen ist der Kontakt unmittelbar nach Ende der Beziehung abgebrochen - nicht immer auf gegenseitigen Wunsch, aber ich war mehr als nur froh darüber. Die Beziehungen waren scheisse und ich hatte keinerlei Interesse daran, da irgendnen Pseudo-Kontakt aufrecht zu erhalten. Hätte nicht eingesehen wieso und ich glaube auch nicht an wirkliche Freundschaft nach einer Beziehung.

Bei meinem letzten Freund war und ist das ganze ein klein wenig komplizierter. Kurz nach der Trennug waren wir gewissermassen irgendwie drei Wochen gemeinsam in Urlaub. Suuuper Sache :rolleyes: Danach haben wir uns immer wieder mal gesehen, nicht regelmässig, aber so in etwa alle zwei Monate und er hat sich auch immer mal wieder gemeldet. Gar keinen Kontakt hatten wir nur mal so 5 oder 6 Monate zwischendurch und auch nur deshalb, weil ich mich komplett aus unserem gemeinsamen Freundeskreis zurückgezogen hatte... Kein Kontakt wäre mir lieber, auch heute noch, aber das scheint wohl nicht so wirklich sein Wunsch zu sein :rolleyes:
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
mit meinem alleresten freund hab ich ganz sporadisch kontakt... wir sehen uns etwa einmal zweimal im Jahr... um mal wieder den neusten tratsch auszutauschen (wohnt in der gemeinde wo meine eltern wohnen)... bei den andern naja ich bin eigentlich diejenige die wenn es irgendwie möglich ist den Kontakt nicht abrechen möchte... ich mein ich hab die jungs geliebt... ich kann nicht plötzlich sagen... nein dich will ich nicht mehr sehn... ich bin ja auch ein neugieriges ding und will wissen was die machen... der einte tut ziemlich bokig naja ich bin ja auch manchmal das coole arschloch... war halt meine erste grosse liebe

naja kurzzusammenfassung: ich kann mit allen einigermassen reden und quatschen wenn sie es denn zulassen würden :zwinker: warum sind Männer bloss immer so eingebildet? :confused: :zwinker:
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte mit meinem Ex die ganze Zeit kontakt und bis weihnachten waren wir eigentlich auch noch befreundet, also 2 jahre lang.
jetzt haben wir keinen kontakt mehr.

wenn man den ex vergessen will und/oder noch gefühle hat, würde ich von einem kontakt erst mal abraten
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben uns im Streit getrennt, nach einem Jahr wieder Kontakt zu einander bekommen. es hat sich eine Freundschaft entwickelt und dann haben wir unsere jeweiligen neuen Partner miteinander betrogen und diesen Fehlschritt hat wiederum die Freundschaft nicht verkraftet. Seit dem ist Funkstille, obwohl ich ihr immer noch bis zum letzten Jahr eine SMS zum Geburtstag geschickt habe - ohne eine Antwort zu bekommen - Ich finde es schade, da ich gerne wenigstens ein freundschaftliches Verhältnis mit ihr hätte. Naja......

LG misoe
 

Benutzer28726  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ne zeitlang war Funkstille.
Aber jetzt ist wieder Freundschaft da.
 

Benutzer26733 

Verbringt hier viel Zeit
zasa schrieb:
...ich mein ich hab die jungs geliebt... ich kann nicht plötzlich sagen... nein dich will ich nicht mehr sehn...

genauso seh ich das auch, ich kann nicht von heut auf morgen sagen mit dir will ich nix mehr zu tun haben (vorrausgesetzt man trennt sich friedlich). Schließlich war man sich sehr nahe und dann auf einmal überhaupt nicht merh find das dann voll schade...

Deshalb hoff ich auch das ich und mein ex später noch kontakt haben werden. Erstmal keinen Kontakt find ich auf jeden fall gut um drüber hinweg zu kommen aber nach ner weile würd ich voll gern wieder mit ihm befreundet sein das hab ich ihm auch gesagt er meinte dann "wenn ich das will, von ihm aus gern". Die trennung ist erst 2 wochen her, bin mal gespannt ob er das dann immer noch so sieht, kann mir auch gut vorstelln das da von seiner seite aus dann nix mehr kommt...

Hab bis jetzt eigentlich leider eher die erfahrung gemacht das die jungs keinen kontakt mehr wollten weil man dann einfach nimmer interessant war (wars bei euch nicht so??) und wenn man dann ne neue beziehung hat erst recht.
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Mit den einen mehr, mit den anderen weniger bis gar keinen Kontakt.

Mit der ersten festeren Beziehung habe ich noch regelmässigen, freundschaftlichen Kontakt. Sie hat mich zwar nach unserer Trennung etwa 2 Jahre lang sinnlos angefeindet, was mitunter wahnsinnig toll ist, wenn man zusammen in einem Vortand sitzt...aber irgendwann, wars dann plötzlich wieder ok. Die Frau vom letzten Sommer, für die ich 3500km gereist war, nur damit sie mir dann nach 16h den Schuh gab (war aber kein Blinddate!), ist komplett abgetaucht. Nicht mal auf einen Brief hat sie sich gemeldet, obschon sie versprach, mich nicht zu vergessen.

Meinerseits habe ich keine Probleme, mit einer Ex Kontakt zu halten, selbst wenn sie Schluss gemacht hat. Ich bemühe mich sogar darum. Schliesslich waren sie mal Teil meines Lebens. Und den Platz in meinem Herzen behalten sie auch nach der Trennung; wenn auch einen Kleineren :zwinker:. Allerdings muss auch was von der anderen Seite kommen. Was es leider oft nicht tat. Und da Frage ich mich doch, warum viele Frauen dann ostentativ so verdammt zickig, arrogant, trotzend und tussig werden müssen. :confused::madgo: :kotz:

Aber natürlich gibts auch andere. Oh ja!
 

Benutzer31959 

Verbringt hier viel Zeit
q:steps schrieb:
Schliesslich waren sie mal Teil meines Lebens. Und den Platz in meinem Herzen behalten sie auch nach der Trennung; wenn auch einen Kleineren :zwinker:. Allerdings muss auch was von der anderen Seite kommen. Was es leider oft nicht tat. Und da Frage ich mich doch, warum viele Frauen dann ostentativ so verdammt zickig, arrogant, trotzend und tussig werden müssen. :confused::madgo: :kotz:

:grrr: Nanana. Hat sicherlich seine Gründe!

Und ist ja toll, wenn du deine gefühle von heute auf morgen abstellen kannst. :hmm:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
q:steps schrieb:
Und da Frage ich mich doch, warum viele Frauen dann ostentativ so verdammt zickig, arrogant, trotzend und tussig werden müssen. :confused::madgo: :kotz:

Ich weiss nicht, irgendwie kommt es doch auch draufan, wie man persönlich die Beziehung empfunden hat oder - noch viel eher - wie das Ende ausgesehen hat. Ich bin mit keinem meiner Freunde "gut" auseinander gegangen und meistens war das Ende entweder so überraschend-schockierend oder beschissen, dass ich einfach kein Interesse mehr daran hatte, mich da gross um jemanden zu bemühen, der mir weh getan hat...
 

Benutzer12685 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin grad in der Situation, daß nach fast einem halben Jahr ich wieder so etwas wie Kontakt zu meiner Ex habe, und ich bin damit so es im Moment ist, eigentlich sehr sehr glücklich damit. Vielleicht entsteht so etwas wie Freundschaft, schön wär es schon, mal sehen wie es wird. Wir haben das Glück oder Pech (wie man es sieht), daß meine Ex aber auch in gewisser Weise mit mir sowieso verbunden is, weil sie die Patentante meiner jüngsten Nichte ist, und eben wir kürzlich eben vorgestern, dann auf einmal vor meiner Tür steht.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
gleich nach der trennung hatten wir eher weniger kontakt und haben uns überhaupt nicht gut verstanden.dann hat sich nach und nach wieder mehr kontakt entwickelt und inzwischen sind wir sogar befreundet und gehen auch mal mit anderen zusammen weg.is zwar keine großartig herzliche freundschaft,aber wir können wieder gut miteinder umgehen und verstehen wieder recht gut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren