Nach der Arbeit im Fast-Nackt-Look?

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Ein Hund gehört doch nicht ins Bett und auch nicht aufs Sofa! Den Hund hat meine Freundin - als Welpen - mitgebracht und hatte auch schon Ideen. Zu einer vernünftigen (!) Erziehung zählt aber die Abgrenzung Hund vs. Mensch und ein Hund fühlt sich im Keller - der übrigens nicht kalt ist - nachts viel wohler als in menschlichen Betten!
das ist definitiv je nach hund unterschiedlich - die haben nämlich auch nicht alle den selben charakter.
der eine hund meiner eltern schläft lieber auf seinem platz, die andere fühlt sich wohler je mehr körperkontakt mit ihrem menschen möglich ist. aber hund im keller? armes tier - hunde sind und bleiben im gegensatz zu katzen rudeltiere. die brauchen ihr rudel, um sich wohl zu fühlen... und das nicht für ne stunde am tag, sondern möglichst 24 stunden am tag.

menschen können übrigens auch eingesperrt im keller überleben. versuchs doch ma - lass dich ma für nen jahr im keller einsperren, ne stunde am tag bekommst du auslauf, generell frierst du nicht und bekommst zu essen... was meinste, fühlst du dich damit wohl? oder würde dir irgendwann doch eine gewisse gesellschaft fehlen?
fernseher und ähnliches gäbe es für dich natürlich nicht.

übrigens: Zu einer vernünftigen (!) Erziehung zählt für männer - sofern sie nicht schwul sind - auch, dass sie frauen und deren körperlichkeiten nicht eklig finden. du hingegen solltest dir vielleicht lieber eine plastikpuppe zulegen.
Uff...Du willigst in oralen Verkehr ein, ohne dass er sich zwingend vorab duschen muss! Das halte ich für eine Zumutung an eine Frau! Aus hygienischen Gründen habe ich mich z.B. auch beschneiden lassen - was insgesamt gut ankommt. Wenn oral, dann darf das für die Frau nicht eklig sein.
du bist echt schräg drauf - da könnte deine freundin ja genausogut an nem plastikdildo lutschen, wenns bei dir immer nur nach duschgel schmeckt und nicht nach mann.

klar, jedem das seine, aber ich z.b. hätte nach dem ersten mal sex mit dir keine lust mehr darauf... ich will doch mit dem menschen sex haben auf den ich stehe, der nach mann riecht, und der mich mitsamt meinen körperlichkeiten schätzt.

versteh mich nicht falsch: hygiene ist ne super sache. aber in sinnvollen maßen, und nicht derart krankhaft übertrieben wie du das hier darstellst.
Läufst du denn häufiger ohne BH herum? Auf Dauer schadet das wirklich dem Bindegewebe.
das kommt unter anderem auf die veranlagung und auf die größe an. bei manchen frauen hast du da recht, bei anderen nicht.
mit 60 stehen die brüste ohnehin nichtmehr wie mit 16 - das ist so, das ändert sich auch nicht, wenn frau ihr leben lang einen bh trägt. aber völlig egal wie das bei deiner freundin ist: du hast definitiv nicht die spur eines rechtes, ihr dumm zu kommen, weil sie nicht ständig einen bh trägt.

bind du dir mal für 24 stunden so nen teil um - kannste ja am wochenende machen, wenn dich keiner sieht - danach kannst du vielleicht nachvollziehen, wie unbequem die teile auf dauer sind.
 

Benutzer116684 

Sorgt für Gesprächsstoff
das ist definitiv je nach hund unterschiedlich - die haben nämlich auch nicht alle den selben charakter.
der eine hund meiner eltern schläft lieber auf seinem platz, die andere fühlt sich wohler je mehr körperkontakt mit ihrem menschen möglich ist. aber hund im keller? armes tier - hunde sind und bleiben im gegensatz zu katzen rudeltiere. die brauchen ihr rudel, um sich wohl zu fühlen... und das nicht für ne stunde am tag, sondern möglichst 24 stunden am tag.

menschen können übrigens auch eingesperrt im keller überleben. versuchs doch ma - lass dich ma für nen jahr im keller einsperren, ne stunde am tag bekommst du auslauf, generell frierst du nicht und bekommst zu essen... was meinste, fühlst du dich damit wohl? oder würde dir irgendwann doch eine gewisse gesellschaft fehlen?
fernseher und ähnliches gäbe es für dich natürlich nicht

Das ist alles richtig! Trotzdem gehört ein Hund nicht aufs Sofa und schon gar nicht ins Bett oder ins Schlafzimmer!

klar, jedem das seine, aber ich z.b. hätte nach dem ersten mal sex mit dir keine lust mehr darauf... ich will doch mit dem menschen sex haben auf den ich stehe, der nach mann riecht, und der mich mitsamt meinen körperlichkeiten schätzt.

Also du fändet es heißer, an einem schlabbrigen Penis mit Was-weiß-ich-Geruch zu schlecken, der schlimmstenfalls auch unbeschnitten ist - statt an einem sauberen Penis? Das ist aus meiner Sicht schräg. Aber jedem das seine!
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also du fändet es heißer, an einem schlabbrigen Penis mit Was-weiß-ich-Geruch zu schlecken, der schlimmstenfalls auch unbeschnitten ist - statt an einem sauberen Penis? Das ist aus meiner Sicht schräg. Aber jedem das seine!

Stopp, stopp, stopp. Zwischen 'klinisch steril und immer geduscht' und 'total abartig und ekelhaft' gibts ja noch Zwischenstufen. Gegen einen sauberen, nach Duschgel riechenden Penis ist mit Sicherheit nichts einzuwenden- aber es muss auch nicht zwingend sein. Denn die Geschlechtsorgane haben nun mal einen eigenen Geruch, das ist natürlich. In welchem im Übrigen auch Pheromone enthalten sind, also sexuell erregende Stoffe. Aber wenn ich eine Person liebe, liebe ich auch den natürlichen Körpergeruch dieser Person, das heißt weder den 3-Tage-nicht-geduscht-Schweiß aber auch nicht den Shampoo-Parfüm-und-Sonstiges-Geruch.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Das ist alles richtig! Trotzdem gehört ein Hund nicht aufs Sofa und schon gar nicht ins Bett oder ins Schlafzimmer!
das ist alles richtig, und trotzdem enthälst du eurem hund bewusst ein naturgemässes leben in seine rudel vor? oder leistet ihr ihm abwechselnd im keller gesellschaft? oder hat er permanent hundegesellschaft`?

@ hund auf dem sofa oder im bett: auch das ist von hund zu hund unterschiedlich. einerseits wird natürlich auf den charakter des hundes rücksicht genommen - mag er sowas nicht, würde ich ihn sicher nicht dazu überreden wollen. andererseits kommt es auf den geruch des hundes an: ich kenne welche, die hätte ich selber ungern in der wohnung und im leben nicht in meinem bett. und dann gibt es hunde wie die meiner eltern, die richtiges fleisch zu essen bekommen und nen hundegemässes leben führen - die haben weniger mundgeruch als viele menschen, duften nach gesundem, fitten hund, haben ein wundervolles fell dass ich lieber anfasse als die meisten menschen... warum sollte ich so einen hund nicht im bett haben mögen? die paar haare sind nun wirklich kein problem.
Also du fändet es heißer, an einem schlabbrigen Penis mit Was-weiß-ich-Geruch zu schlecken, der schlimmstenfalls auch unbeschnitten ist - statt an einem sauberen Penis? Das ist aus meiner Sicht schräg. Aber jedem das seine!
also auf jeden fall unbeschnitten - beschnittene typen finde ich optisch nicht schön und beim sex unangenehm. aber davon ab: ja. nen mindestmaß an hygiene vorausgesetzt - mindestens innerhalb der letzten 24 stunden gewaschen, besser innerhalb der letzten 12. nach drei tagen wacken ohne duschen nehm ich den sicher nichtmehr in den mund :zwinker:
aber ich will den mann eben nicht nur fühlen, ich will ihn auch riechen und schmecken. würde ich auf das aroma von duschgel stehen, würde ich stattdessen an ner flasche duschgel nuckeln.
soll nicht heissen, dass ich ihn nicht anrühren würde, wenn er frisch gewaschen ist - aber heisser finde ich ihn nen paar stunden später, definitiv.
 

Benutzer117028 

Sorgt für Gesprächsstoff
also ich finds auch okey ich bin nachm duschn auch nur in boxershorts unterwegs :zwinker: also mach dir kein kopf
 

Benutzer113076 

Verbringt hier viel Zeit
Ausschließlich aus hygienischen Gründen beschnitten lassen + die ganzen anderen Merkwürdigkeiten wie die Freundin zwingen nachts ein Höschen zu tragen, sorry das ist definitiv NICHT normal. Falls deine Freundin damit mal Probleme kriegt, dann mache eine Therapie, sie ist sicher nicht die unnormale von euch beiden...
 
A

Benutzer

Gast
@aiks: Läufst du denn häufiger ohne BH herum? Auf Dauer schadet das wirklich dem Bindegewebe.

Ehrlich gesagt ist mir das ziemlich egal, ob ich deswegen irgendwann mal hängendere Brüste kriege :ratlos: Der Aufwand ist das nämlich absolut nicht wert. Ich glaube du unterschätzt wirklich, wie unbequem diese Dinger zuhause sein können.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich glaube du unterschätzt wirklich, wie unbequem diese Dinger zuhause sein können.
ich glaube, er sollte das wirklich mal ausprobieren und selber 24 stunden mit nem bh rumlaufen... brustumfang abmessen, son teil für 10 euro kaufen und 24 stunden nicht ablegen.

aber wenn er danach nen fetisch für frauenkleider entwickelt muss ich echt lachen :grin:
 

Benutzer116684 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ausschließlich aus hygienischen Gründen beschnitten lassen + die ganzen anderen Merkwürdigkeiten wie die Freundin zwingen nachts ein Höschen zu tragen, sorry das ist definitiv NICHT normal.

Ich hatte auch Schmerzen! Wobei dafür keine OP notwendig war. Ich habe hygienische Gründe sicherlich an erste Stelle gesetzt.

ich glaube, er sollte das wirklich mal ausprobieren und selber 24 stunden mit nem bh rumlaufen... brustumfang abmessen, son teil für 10 euro kaufen und 24 stunden nicht ablegen.

aber wenn er danach nen fetisch für frauenkleider entwickelt muss ich echt lachen

Darling, du willst mir heute aber auch alles anhängen ;-) Kein Problem, einen Fetisch krieg ich schon nicht! Aber top, das mache ich mal am Wochenende. Wieso nicht? Wenn ich nichts spüre, hast du verloren.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Der arme Hund. Die Freundin kann ja jederzeit Schluss machen, er hat sich aber sein Herrchen nicht ausgesucht.


---------- Beitrag hinzugefügt um 18:25 -----------

Also du fändet es heißer, an einem schlabbrigen Penis mit Was-weiß-ich-Geruch zu schlecken, der schlimmstenfalls auch unbeschnitten ist - statt an einem sauberen Penis? Das ist aus meiner Sicht schräg. Aber jedem das seine!
Also ist für dich unbeschitten=unsaber?
 

Benutzer113476  (36)

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
Off-Topic:
Der arme Hund. Die Freundin kann ja jederzeit Schluss machen, er hat sich aber sein Herrchen nicht ausgesucht.

So wie ich das verstanden habe, gehört der Hund der Freundin. Also noch besteht Hoffnung für den armen Kerl. :smile:
 

Benutzer113076 

Verbringt hier viel Zeit
Kann sich die Freundin hier nicht mal melden und schreiben, wie sie das ganze zieht, wie es so ist vom Freund gezwungen zu werden ein Höschen zu tragen und ob sie mitkriegt, dass er heimlich die Bettwäsche wechselt? :grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Aber top, das mache ich mal am Wochenende. Wieso nicht? Wenn ich nichts spüre, hast du verloren.
nur, wenn du deinen brustumfang in nem fachgeschäft hast ausmessen lassen und dir den dafür passenden bh hast geben lassen :grin:

wobei ich mir vorstellen könnte, dass es für den mann noch anders ist - weil der dann eher rumrutscht, und nicht die ganze zeit an einer stelle sitzt. also kauf die noch ne ladung apfelsinen dazu, damit der auch an ort und stelle bleibt - für den MANN täten es vielleicht auch eisenkugeln :grin:
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Also du fändet es heißer, an einem schlabbrigen Penis mit Was-weiß-ich-Geruch zu schlecken, der schlimmstenfalls auch unbeschnitten ist - statt an einem sauberen Penis? Das ist aus meiner Sicht schräg. Aber jedem das seine!

Schlimmstenfalls unbeschnitten?
Na danke.
Bis jetzt hat sich noch niemand über meine "Ausstattung" beschwert...
Ich mein gut, mehrmals am Tag und vor/nach dem Sex dusche ich jetzt nicht, aber auch nicht nur 2x die Woche :tongue:
Und klar, nach der Arbeit riecht das nicht mehr frisch geduscht, ist ja klar, aber das tut frau auch nicht.
Ist dann doch zu Hause kein Problem, wenns zu arg ist, geht man halt duschen oder hält die Nudel kurz ins Waschbecken...
Man kann sich echt Probleme machen, wo keine sind, weißt du das?
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ach ich denke da verarscht uns einer gewaltig...So ........... (mir fällt echt kein Wort für dich ein) kann doch keiner sein!
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ein Hund gehört doch nicht ins Bett und auch nicht aufs Sofa! Den Hund hat meine Freundin - als Welpen - mitgebracht und hatte auch schon Ideen. Zu einer vernünftigen (!) Erziehung zählt aber die Abgrenzung Hund vs. Mensch und ein Hund fühlt sich im Keller - der übrigens nicht kalt ist - nachts viel wohler als in menschlichen Betten!

Die Erziehung meines Hundes ist vernünftig und trotzdem schläft er keine Nacht in einem anderen Zimmer als die Menschen, bei denen er gerade ist.

Wenn ich den Hund für einige Tage zu meinen Eltern oder Freunden gebe, dann auch nur unter der Voraussetzung, dass er dort mit ins Schlafzimmer kommt. Bett ist kein Muss, aber gleiches Zimmer schon. Und ich kann dir versichern, dass sich mein Hund nirgends so wohl fühlt wie mit im Bett.

Warum sollte ich einen Hund, der nichts verbrochen hat, nachts von seinen sozialen Kontakten ausschließen?


Definitiv habe ich damit keine Probleme!

Na anscheinend ja schon. Warum sonst duschst du jeden Tag zweimal? Aus Spaß an der Freude? Ich habe es gemacht, weil ich nach 10 Minuten nasse Achseln hatte und die trotz jeden Deos gerochen hätten.

Jetzt habe ich keine Schweißprobleme mehr und dusche nur noch einmal täglich.


Uff...Du willigst in oralen Verkehr ein, ohne dass er sich zwingend vorab duschen muss! Das halte ich für eine Zumutung an eine Frau! Aus hygienischen Gründen habe ich mich z.B. auch beschneiden lassen - was insgesamt gut ankommt. Wenn oral, dann darf das für die Frau nicht eklig sein.
Aber jedem das seine. Meine Freundin - ich erwähnte es eingangs in einem anderen Thread mal - wünscht sich auch, nach dem Sex noch ein wenig "vereint" zu bleiben. Mir gibt das nicht unbedingt etwas!

Was für eine Zumutung denn um Himmels Willen? :eek:

Wenn ich einen Mann mag und sexuell anziehend finde, Liebe muss es nicht mal sein, dann mag ich auch seine Penis, und zwar am liebsten ganz natürlich.

Ich mag sowohl beschnittene als auch unbeschnittene Männer, beim Oralsex habe ich es unbeschnitten aber etwas lieber, weil dann mehr zum Spielen da ist.

Vom Mann erwarte ich überhaupt kein Duschen vor dem OV. Meine Sexpartner haben ein normales Hygieneverhalten und werden sich so oder so alle spätestens nach 2 Tagen duschen.

Der Penis meiner langjährigen Affäre schmeckt mir übrigens immer, auch wenn er nicht nach Rosen duftet. Er schmeckt nach ihm, das ist so viel besser als irgendein Duschgel.


So, da ich nun Zuhause bin, muss jetzt erstmal meinen BH ausziehen. :tongue:
 

Benutzer116684 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also, ich werde ja hier wie der Teufel persönlich geprangert...
Was ich absolut nicht verstehe, denn ich bin nicht beleidigend geworden noch sonst irgendetwas und habe meine Meinung klar begründet. Dass ich daher als Spinner dargestellt werde, der einen Psychologen aufsuchen sollte, irritiert mich massiv.

1. Ich finde es gewöhnungsbedürftig, wenn frau nackt auf der Couch sitzt und nackt schläft. Ich habe aber gleichsam nicht gesagt, dass ich das verurteile.

2. Ich wechsle etwas häufiger die Bettwäsche, weil ich mich dann wohler fühler. Ich mache der Frau keine Arbeit, denn ich wasche das selbst, genauso die Handtücher. Ist doch nicht verboten?

3. Ich habe gesagt, dass ICH MICH beschnitten hygienischer und ästhetischer finde als unbeschnitten und es aus meiner Sicht weiterempfehle. Dadurch folgere ich nicht, dass unbeschnittene Männer für Frauen unangenehmer oder unhygienischer sind. Ich bin nur der Meinung gewesen, beschnittene Männer kämen noch ein Stück besser an. Hier sind die Meinungen dazu konträr. Bei mir hatte es natürlich auch medizinische Gründe. Ist das verboten?

4. Ein Hund gehört nicht ins Bett! Damit gab es Streit mit meiner Freundin, wobei ich mich klar durchgesetzt habe. Ich denke, die Auffassung ist nicht allzu radikal.

5. BH und Höschen hätte ich gerne, aber ich ZWINGE sie nicht dazu. Sie schläft ohne - und bekommt hoffentlich nie von diesen Threads Wind.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Wenn jemand so massive Probleme mit Körperflüssigkeiten anderer hat, dass er nach jedem Sex heimlich das Bett neu bezieht, dann würde ich deshalb ebenfalls zum Besuch eines Psychologen raten.

Für mich zeigt das, in Kombination mit deinem häufigen Duschen, zumindest die Möglichkeit an, dass da was nicht in Ordnung ist. Die Aussage, dass es für eine Frau ja eine Zumutung sei, einen nicht frisch gewaschenen Penis in den Mund zu nehmen, spricht auch dafür.

Könnte das vielleicht in deiner Kindheit begründet liegen? Durftest du dich nicht schmutzig machen beim Spielen oder hat deine Mutter übermäßig viel geputzt?
 

Benutzer78662  (33)

Meistens hier zu finden
Nun ja, Du hast nach der Meinung anderer Leute gefragt :zwinker: Und für die meisten sind Deine Vorstellungen in dieser hier thematisierten Hinsicht eben ziemlich extrem.

(Das mit dem Hund sollten wir hier glaube ich lieber ausklammern, das ist nun wirklich eine andere Baustelle.)

Wenn Du damit kein Problem hast, mach es eben so. Trotzdem scheinst Du ja, wenn ich das richtig verstanden habe, gewisse Dinge auch vor Deiner Freundin zu verheimlichen. Es entsteht schon ein bißchen der Eindruck, als wäre Dir das a) vor ihr unangenehm (woraus man schließen könnte, daß es Dir selbst nicht so ganz geheuer ist), und damit eben b) beeinträchtigend für eure Beziehung. Betrachte entsprechende Ratschläge also vielleicht besser nicht als Anfeindung, sondern als Versuch zu helfen. Wenn Du keiner Hilfe bedarfst, umso besser.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren