Nach dem blasen (@ girlz)

Benutzer3344  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hi mädelz
ich hätt da mal gern n problem :smile:
nee, prob isses eigentlich keins, ich wollt nur mal fragen wie ihr zu folgender sache steht:

immer wenn meine freundin mir einen geblasen hat (scheißwort, aber na ja), braucht sie danach bestimmt 10-15 minuten bis sie mich wieder küsst. ich kann das leider überhaupt nicht verstehen, weil ich persönlich absolut kein problem damit hätte, selbst wenn ich davor in ihrem mund gekommen bin.
wenn ich sie frage warum sie nicht will sagt sie nur: einfach so!

also mädelz, habt ihr probleme euern freund nach dem OV zu küssen??

gruß

chris

hoffe auf antworten noch dieses jahr (also habt ihr noch knappe 8 stunden)
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Das ist bei mir aber auch so.
Nach dem blasen, also wenn er in meinem Mund gekommen ist, trink ich danach meistens nen Schluck zum nachspülen.
Ich glaub nämlich net, dass mein Schatz es so prickelnd finden würde, wenn er dann noch sein eigenes Sperma mit in den Mund kriegen würde...
 

Benutzer3344  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also wie bereits geschreibselt, ich persönlich hätte damit absolut kein problem, ich find daran nichts ekelhaftes

greetz
chris
 
J

Benutzer

Gast
also ich versteh das net so ganz.... wenns der mann nich will, ok, aber wenns ihn nich stört.. wieso die freundin dann nicht will :ratlos: also ich küsse immer danach, wieso auch nicht, egal ob ihc jetzt aktiv oder passiv OV gemacht hab
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
KA, warum sie Dir nicht das zurück geben will, was Dir eh mal gehört hat. Wenn DU in IHREM Mund kommen kannst, dann solltest DU ja kein Prob damit haben. Und da Du das ja auch nicht hast, verstehe ich ihr Prob nicht *confused*
Wir küssen jedenfalls ganz normal. Sie muß mir nicht unbedingt alles rüberschieben, aber naja. geht schon
 
S

Benutzer

Gast
also ich kann das auch nicht verstehen.... ich küss ihn dann auch sofort! Ich mein, ich hab es ja dann bereits runtergeschluckt...
und ich wüsste auch net dass er es eklig findet...:drool:
 

Benutzer5453  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also ich küsse meinen Freund euch immer danach. Aber ich glaub das is irgendwie ne Einstellungssache
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Wir haben uns darüber in der Clique unterhalten und ein Kumpel meinte, dass er seine Freundin nach dem blasen (und schlucken) erstmal ins Bad schickt, zum Zähne putzen und gurgeln, vorher küsst er sie net und naja sie hats bestätigt!
Hmm das find ich aber schon bissl übertrieben...
 

Benutzer4382 

Verbringt hier viel Zeit
An ihrer Stelle würd ich ihm dann einfach keinen mehr blasen, wenn er so ne Einstellung an den Tag legt. Wasn das fürn Kinderkram; sich selber eklig finden, aber sie kann mal machen, was? Ichwürd mir jedenfalls nicht die Zähne putzen zum Dank dafür, daß ich meiner Freundin was gutes getan hab
 
E

Benutzer

Gast
versteh das ehrlich gesagt nich so ganz. ich mein, behält die denn das sperma ne viertelstunde lang im mund?? :ratlos:
sonst ist die chance, dass du davon beim küssen noch besonders viel abkriegst, doch eher seeeeeehr gering oder??
also ich küss meinen freund danach schon.
vielleicht hat sie angst, dass a bisserl was an deim mund hängen bleibt und du sie, falls du sie danach oral befriedigst, dann auf diesem wege schwängern könntest??

sonst hab ich keinen plan warum wieso weshalb


beeri
 
B

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Erdbeere2
versteh das ehrlich gesagt nich so ganz. ich mein, behält die denn das sperma ne viertelstunde lang im mund?? :ratlos:



beeri

Vielleicht als Mundspülung! :grin:
Ich habe meinen Freund auch immer sofort danach geküsst, warum auch nicht. Ich persönlich empfinde es nicht als "ekelhaft" oder "bäh".
 
E

Benutzer

Gast
Also ich hab noch keine geblasen bekommen, aber es würde mich
persönlich nicht stören wenn sie mich danach küssen würde.
Ich weiß auch nicht wieso es einen stören sollte,ich trinke das zeug aus ihren mund ja nicht.
silly.gif
 

Benutzer261  (39)

teuflisch gute Beiträge
Ne, weder so rum noch andersrum.... allerdings küss ich ihn selten danach, weil er immer wie tot (bzw herrlich entspannt) in der Gegend rumliegt und ich auch ein Zeiterl brauch, um wieder zur Puste zu kommen.
Aber wenn ich will, dann tu ichs - kein Problem.
 
K

Benutzer

Gast
Ich kenn das bis jetzt eigentlich nur andersrum - wenn nachm blasen wollte mein Ex mich nich mehr küssen... Auch wenn ich danach was getrunken, Zähne geputzt (...) hab :rolleyes2
 
S

Benutzer

Gast
ich hab kein problem meinen freund nach dem OV zu küssen. wieso sollt ich auch? *gg* und ihn stört es auch nicht - immerhin weiß er wie sein sperma schmeckt und findet es nicht eklig oder sonst was. und mir geht's übrigens umgekehrt genauso - lass mich gern von ihm küssen nachdem er mich mit dem mund verwöhnt hat. - und er hat logischerweise auch kein problem damit mich danach zu küssen. :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Ich hab da überhaubt kein Problem mit, eher hat es mein Freund , naja mittlerweile ned so ark wie am anfang, wenn ich bei ihm oder er bei mir Oral "betrieben" hat, hat er irgendwie Hemmungen, also er ich glaub er schreckt so ein bisschen danch zurück mich zu küssen, oder wenn ich ihn küssen will! aba so schlimm is des ganze dann doch ned :zwinker:
 
1 Monat(e) später
V

Benutzer

Gast
denf reund nach dem blasen nicht küssen? bitte??? sonst noch was! das wär ja noch schöner......
nee, also des sehich mal garnet ein, wenner net geküsst werden will dan bekommt er auch keinen mehr geblasen, basta...*lach*....
und dass sie dich nicht küssen will.......ich hab da echt keine erklärung dafür.....das blick ich net ganz.....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren