Nach dem Aufwachen nicht wissen, wo man ist?

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenn das nur wenn man nachm Vollsuff im fremden Haus/bei Bekannten/bei Freunden aufwacht :grin:


Is aber eigentlich voll lustig :cool1:



zartbitter.
 
V

Benutzer

Gast
wo ich bin weiss ich im normalfall schon.ausnahme vielleicht im urlaub oder nach einer durchzechten nacht in einem fremden zimmer. es kommt aber vor, dass mir die ersten paar minuten nach dem aufwachen einbilde, die geschehnisse des vorherigen tages seien nur ein traum gewesen. gerade vor ein paar tagen dachte ich mir"kein grund zur aufregung, war bestimmt nur ein albtraum" und dann fiel mir ein, dass es doch realitaet war....:ratlos:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Wenn ich lange nicht bei meinem Eltern und damit in meinem alten Zimmer war, wache ich die erste Nacht meist richtig panisch auf, weiss nicht mehr wo ich bin und finde das Licht nicht, etc. Ist ganz schlimm. In Hotels oder wenn ich woanders übernachte habe ich das komischerweise nicht.
 

Benutzer68680  (37)

kurz vor Sperre
Hallöchen.

Heut Morgen bin ich aufgewacht und wusste überhaupt nicht, was für ein Tag heute ist und wo ich bin. Also wirklich gar nicht und ich musste mich dermaßen anstrengen, um irgendeinen klaren Gedanken zu fassen, mein Hirn war wie gelähmt. Eine Minute hat es gedauert, bis ich endlich einen leisen Schimmer hatte. Es war wirklich gruselig :ratlos: Sowas hatte ich noch nie.

Wie stehts mit euch? Hattet ihr das auch schon?
Und ich meine nicht diese kleinen Aussetzer, die man morgens manchmal so hat, sondern sowas, wo man richtig lange nicht weiß, wo man ist.



Hab Ich desöfteren, weiss allerdings nicht warum.
Oder ich wache einfach auf und denke meine Mutter hat mich gerufen, gehe dann schnurrstracks runter und merke dann "die ist doch arbeiten".

Evtl sollte ich mal ins Schlaflabor.. :engel:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Also zu Hause ist mir das noch nie passiert. Kommt vor wenn ich zum ersten Mal in fremden Zimmern schlafe, bei Freunden, Freundinnen, im Urlaub, Klassenfahrt oder die erste Nacht nach einem Umzug.
 
B

Benutzer

Gast
das hatte ich das vorletzte wochenende auch. bin aufgewacht und hatte keine ahnung wo ich bin, noch wie spät es ist und ob ich jetzt zur arbeit muss oder nicht. hab mich dann wieder aufs ohr gelegt :smile:
 

Benutzer60316 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, ist mir auch schon oft passiert. Meistens wenn ich zum ersten Mal irgendwo übernachte. Meistens bekommen ich dann immer Herzrasen. Kann aber nach ein paar Minuten ohne Probleme wieder einschlafen.
 

Benutzer57155 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte ich auch schon, aber nur dann wenn ich kurz vorher einen sehr intensiven und realen Traum hatte. Dann wach ich auf und denk manchmal echt, ich wär da, wo der Traum spielte! :eek:
Dauert aber nicht lange und ich habs gecheckt, dreh mich rum und penn weiter. Oder ich steh auf... :grin:
 

Benutzer49877  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Mir geht's recht häufig so, dass ich beim Aufwachen nicht weiß, ob Wochenende oder ein Werktag ist. Wenn ich's dann rausfinde bin entweder frustriert (weil ich aufstehen muss) oder wahnsinnig glücklich, dass ich weiter schlafen kann.
Und das mit der verpeilten Uhrzeit kenn ich auch. Mir geht's (jetzt in der dunklen Jahreszeit) ab und zu so, dass ich mitten in der Nacht aufwache und mir einbilde, dass der Wecker geklingelt hat. Dann steh ich auf, geh ins Bad etc. und merke plötzlich, dass ich noch 2h oder so schlafen kann :cool1:
 

Benutzer26712 

Verbringt hier viel Zeit
Während meiner Ausbildung hatte ich das sehr oft...allerding ging es häufiger darum das ich absolut nicht wusste was für ein Tag war. Bin dann an einem Sonntag wach geworden und dachte ich müsse zur Arbeit und war fest überzeugt davon.
Als ich dann merkte das es Sonntag und nicht Montag war, bin ich überglücklich aber ebenfalls verwirrt wieder ins Bett gegangen :smile:

Hatte ich aber schon seit Jahren nicht mehr
 

Benutzer23663 

Verbringt hier viel Zeit
Passiert mir total oft wenn ich bei meinem Freund penn und der morgens um 5uhr arbeiten geht und ich dann noch bis neune oder so weiterpenn. so wie heute...
Er lag ja nicht neben mir,also fehlte n bekanntes Geräusch(atmen), im Zimmer wars halb dunkel...mir fehlte kurz die Orientierung bis ich sein Laptop (das grüne Licht vom Akku) und sein Radiowecker (rote Zahlen) gesehn hab,dann gings wieder und ich hab noch ne stunde weitergeratzt
:grin:
Oder letztens hat er samstags den wecker vergessen auszumachen,der hat dann morgens um halb 7 geklingelt und ich dachte ich müsse zur Schule,weil ichs noch von den Werktagen so gewöhnt war
 

Benutzer31272  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Naja aufgewacht und net gewusst wo ich bin, ist mir noch nie passiert, eher einmal nicht gewusst wie ich nach hause gekommen bin. Lalalalal da war viel Alkohol im Spiel.

Ich denk nicht am morgen nach welcher Tag ist, mir passiert höchsten das ich im Laufe des Tages denke es ist ein ganz anderer Tag als der der es ist. sprich z.b. heute ist dienstag und ich hab das gefühl es wäre Mittwoch.
 

Benutzer16248 

Verbringt hier viel Zeit
Hat n Kollege mal ne schöne Story zu erzählt.
Er ist beim Bund (Offizierslaufbahn) und daher in der Regel nachts in der Kaserne. Als er dann am Wochenende bei seiner Freundin war und morgens aufgewacht ist schaute er auf den Kneul unter der Decke neben sich und dachte wohl nur "Scheiss ich hab mit ner Kameradin gepoppt" und hat starr im Bett liegend an einem optimalen Fluchtplan aus dem vermeintlichen Damenquartier gearbeitet bis ihm dann endlich aufging, dass er im Zimmer seiner Freundin neben der selbigen lag.
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
So krass hatte ich das noch nie, aber vorgestern nacht habe ich geträumt, daß ich wieder zu Hause wäre. Und ich wußte nicht, daß das ein Traum war, es hat sich verdammt real angefühlt. Das einzige, was mich stutzig gemacht hat, war die Tatsache, daß ich keine Erinnerung an unseren "letzten Abend" hier und an Verabschiedungen hatte. :confused_alt:

Auf jeden Fall habe ich die Augen aufgemacht und war mir für einen Moment wirklich nicht sicher, in was für einem Zimmer ich aufwachen würde. Ich war extrem erleichtert, als mir nach einigen Sekunden klar wurde, daß ich immer noch in Schweden bin. :-p :-D
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren