n paar monate nach der trennung und wie es mir jetzt geht^^

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Benutzer

Gast
Mal vlt. ein kleiner Mutmachthread für alle, die gerade ne Trennung hinter sich haben oder so....:zwinker:
Der Thread bezieht sich auf folgenden Thread von mir:

https://www.planet-liebe.com/threads/107588/

So, war ja lange nicht mehr hier im Forum aktiv.....
wollte mal vlt. für alle, die das selbe durchmachen, n kleinen Post schreiben, wie es mir jetzt geht usw:

Aaaaaaalso^^
Wir wollten eg. Freunde bleiben, aber dazu hatte sie keine Lust mehr.
Ich bin über den ganzen Schmutz hinweg, bin NICHT verliebt, habe mich in der Zwischenzeit auch nicht mehr verliebt....
Bin jetzt glücklicher Single, hatte zwischendurch mal n Mädel, mit dem man küssen konnte....mehr nicht:zwinker:
Mache jetzt viel mehr mit meinen Kumpels als vorher, fliege nächste Woche nach Éire, mal sehen, was es da so gibt, und ja....
sagen wir es so: Ich bin größtenteils sehr sehr ausgeglichen, vermisse meine Ex auch in keinsterweise mehr. Wenn ich sie sehe, dann bin ich weder happy noch traurig, eher gleichgültig.....

Jo, sagen wir es so: Ich lebe noch, ich bin drüber hinweg und lebe jetzt wieder mein eigenes Leben.
Ich muss aber sagen, dass ich mich momentan etwas gegen Gefühle blocke....also sowas wie....hachja, das könnte doch mal deine Freundin werden, da sag ich mir dann direkt wieder: Nee....
nun ja, ich kann gut mit der Einstellung leben, und ich sage euch:
Wegen einer Trennung so traurig zu sein oder so, das mag zwar evtl. normal sein, es lohnt sich aber kaum^^

Viele Grüße an euch alle:smile2:

CharlieMops
- The Man who invented the Beer -
 

Benutzer46807  (31)

Verbringt hier viel Zeit
...ja ja! Das Leben geht weiter! Freut mich für dich das es dir so gut geht, und will mal hoffen das sich n paar Leute an deinem Thread aufheitern können denen es aufgrund einer Trennung grade kacke geht.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Ich kann ähnliches berichten... Hatte mich auch zur gleichen Zeit, damals kurz vor Weihnachten von meiner Ex nach knapp 2 Jahren getrennt, da sie mich betrogen hatte. Allerdings hat es mir das keinesfalls leichter gemacht, zumal es eine sehr intensive Beziehung war. Leider kannte ich damals dieses Forum noch nicht...
Ich hab sie 3 Wochen nach der Trennung das letzte mal gesehen, wir hatten nochmal Sex (allerdings meinerseits fast schon "gefühllos"), aber seitdem herrscht auch quasi Funkstille. Inzwischen bin ich auch froh damals diese Entscheidung getroffen zu haben...
Ich sah es als Chance im neuen Jahr manches anders und vieles besser zu machen... Hab mich selbständig gemacht, gehe seitdem 2-3 mal pro Woche zur Fitness, und bin am Wochenende viel mit Freunden unterwegs.
Allerdings kam es bei mir ein bisschen anders, und ich hab mich vor 4 Wochen wieder neu verliebt.:herz: Wir haben uns auch recht schnell geküsst, und auch schon ein paarmal Sex... Aber noch ist es ein bisschen schwierig, und sie weiß seit kurzem nicht mehr so richtig was sie will....:frown:
Ob es eine gute Idee war sich so relativ schnell wieder auf etwas neues einzulassen wird sich daher noch herausstellen...:ratlos: Zumal ich bis dahin mein leben als Glücklicher Single auch ganz gut im Griff hatte.
Auf jeden Fall war ich etwas über mich selbst erstaunt, wie schnell ich die Trennung von meiner Ex verkraftet habe. Zu ihrem 19. Geburtstag, vor ein paar Tagen hab ich ihr auch ganz normal gratuliert, und es hat mich nicht bewegt. Aber ich kann nur jedem ans Herz legen so eine Situation als Chance zu sehen, manches anders und besser zu machen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren