Näher kennenlernen

Benutzer98162 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute, bin neu hier und habe eine Frage wie ihr da rangehen würdet.

Ich hab leider 0 Erfahrung, da ich ziemlich schüchtern bin.

Also ich kenne da ein Mädchen, ich habe eine lange Zeit gegenüber von ihr gewohnt, man kennt sich vom sehen und sie grüßt mich auch immer sehr nett und lächelt mir zu.

Ich weiß wie sie heißt, nur bin ich mir nicht ganz sicher, ob sie meinen Namen auch kennt ^^

(ich kenne sie schon seit sagen wir 10 Jahren, aber alles nur flüchtig)

Naja und jetzt habe ich sie halt mal auf Facebook gefunden und jetzt habe ich so ein leichtes Problem, sie einfach mal hinzuzufügen und sie anzuschreiben, ich weß auch nicht, ob das die beste Methode ist.

Ich denke schon, dass sie mich erkennen wird auch vom Bild her, aber ich weiß ehrlich nicht, was ich schreiben soll ^^

Hab schon das Gefühl, dass "was gehen" könnte, nur bin ich wie gesagt ziemlich schüchtern.

Ich wollte sie auch mal auf der Straße ansprechen, nur das Problem ist, dass sie immer mit dem Rad unterwegs ist. (einmal hab ich sie auch so gesehen, nur habe ich mich einfach nicht getraut...)

Meine eigentliche Frage ist, ob ich das einfach mal über Facebook machen sollte oder ob das nicht so toll wäre.

Hoffe ihr habt ein paar Tipps, danke schonmal im vorraus ^^
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich finde es nicht toll über studivz oder Facebook angeschrieben zu werden. Das passiert oft und die Nachrichten sind häufig sehr langweilig. Wenn du ihr Profil nicht lesen kannst, dann ist's praktisch unmöglich für dich was interessantes herauszusuchen und sie darauf in der Mail anzusprechen. Lieber auf dem Rad anhalten oder wenn sie zu Fuß unterwegs ist und mal fragen ob ihr gemeinsam 'ne Radtour zum nächsten See oder so machen könnt.
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
10 Jahre?

Nur flüchtig und kein Wort miteinander gequatscht? Und du magst die Person?

Das ist shcon heftig.
Also ich kenne das von Nachbarn, mit denen man sowieso nicht viel zu tun haben will. Da grüße ich - wenn ich sie überhaupt jemals wieder sehen werde - nur kurz.
Aber wenn ich doch jmd mag, sollte man versuchen auch mit dieser Person Kontakt auf zunehmen.

Naja. Facebook,... bin da so auf xoxo´s Seite.
Sprich sie an, wenn du sie wieder siehst.

Wenn du keine Ideen hast, hey.. du kennst sie 10 Jahre und ihr wisst eigentlich garnichts voneinander. Das ist doch mal ein Opener für ein Gespräch :zwinker:

So,... mach mich stolz!
 

Benutzer98162 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ok, das habe ich mir schon gedacht ^^

Aber ich weiß beim besten Willen nicht was ich sagen soll.

Direkt nach Handynummer oder so zu fragen ist doch schon etwas viel oder?
 

Benutzer32430  (35)

Meistens hier zu finden
Direkt nach Handynummer oder so zu fragen ist doch schon etwas viel oder?

Ganz direkt sofort - ja das ist zu viel :smile:
Sag doch erstmal überhaupt irgendwas! Dann merkt man doch recht schnell, was für Vibes zwischen einem herrschen :zwinker:
 

Benutzer82517 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du keine Ideen hast, hey.. du kennst sie 10 Jahre und ihr wisst eigentlich garnichts voneinander. Das ist doch mal ein Opener für ein Gespräch :zwinker:

Ja und nein. Den Opener finde ich prinzipiell zwar nicht schlecht, aber dadurch, dass man 10 Jahre lang Desinteresse gelebt hat, fehlt irgendwie die eindeutige Zweideutigkeit. Aber gut, es ist ja nur ein Opener.

Aber ich kann mir vorstellen, dass die Hemmschwelle nach 10 Jahren doch enorm groß is. So als Graph betrachtet (ich verkneife mir ne Funktionsgleichung an der Stelle mal :grin:), stelle ich mir das so vor, dass es relativ schwierig ist, total unbekannte Personen anzusprechen. Dass wird dann immer leichter, je länger man sich mit der Person irgendwie in einem gemeinsamen Umfeld bewegt (z.b. die gleiche Bar) ohne große Interaktionen beiderseits. Gegenseitige Wahrnehmung reicht.
Und dann kommt irgendwann der Punkt, wo man DEN Punkt verpasst hat und es wird immer immer schwieriger.
 

Benutzer98162 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also, es ist nicht so, dass ich sie jetzt jeden Tag sehen würde, man läuft sich halt immer mal zufällig über den Weg, vllt so einmal im Monat.

Ich bin mir halt nicht sicher...

Mal so als Beispiel, letztens war ich mit einem Kumpel unterwegs und da kam sie mit dem Fahrrad (wie so oft) vorbei, ich habe sie gar nicht gesehen, weil sie aus der Richtung kam, wo mein Kumpel und ich herkamen, sie hat sich aber dennoch halb verrenkt auf dem Fahrrad um mich zu grüßen.

Ich hab einfach nur das Problem, dass ich nicht weiß, was ich sagen soll, wenn sie mir mal wirklich über den Weg läuft...
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ja und nein. Den Opener finde ich prinzipiell zwar nicht schlecht, aber dadurch, dass man 10 Jahre lang Desinteresse gelebt hat, fehlt irgendwie die eindeutige Zweideutigkeit. Aber gut, es ist ja nur ein Opener.

Ich habe keine Ahnung, wie TS so drauf ist, ich würde es mit Humor in die Vergessenheit geraten lassen.

Immerhin zählt das hier und jetzt. Wenn ich es also schaffen würde, sie so mit dem Spruch anzuhalten und sie in ein Gespräch zu wickeln, ist es gut gelaufen :zwinker:

Naja, wir können ihm auch die Standart-Opener geben.. :zwinker:

"Wer lügt mehr? Männer oder Frauen?"

hmm.. :rolleyes:

---------- Beitrag hinzugefügt um 01:14 -----------

Ich hab einfach nur das Problem, dass ich nicht weiß, was ich sagen soll, wenn sie mir mal wirklich über den Weg läuft...

Weißt du, wie sie heißt?

Naja, frag sie halt irgendwas. Ihr wohnt zusammen in der Nachbarschaft und habt noch nie was miteinander unternommen.

Ein bissl mehr Eier bitte.

Ich habe keine Ahnung, ob es was bringt, aber bitte.. hier verrückte Vorschläge von einem Typen, der verrückte Sachen macht, weil es ihm gefällt und weil er damit sein Leben genießt:

Situation mit dem Fahrrad:
Ihr sagen, sie soll anhalten und sie dann ws fragen:
- Warum grüßen wir uns eigentlich nur und gehen nicht mal Party machen?
- Kennen sich eigentlich unsere Eltern gut?
- Warst du nicht die, die damals (was aus der Vergangenheit finden und erzählen. Muss nichtmal stimmen. Aber irgendwas, was passiert ist. Tür eingetreten, gekotzt, weiß nicht. Du suchst halt Gesprächs-Stoff)
- komisch, ich sehe dich jetzt schon voll lange immer nur so ab und zu. Was machstn eigentlich?

blabla... Die Liste könnte weiter gehen. Du könntest hinter jedem Stichpunkt sagen: Scheisse, kacke, Nee, dann haut die ja ab.. blabla.
Fakt ist, wenn du sie nur anstarrst, wirst du entweder sooooo waaaahnsinnig viel Glück haben, dass die Frau mal DICH anspricht, oder sie wird bald umziehen und irgendwo studieren und du wirst sie bei Facebook oder im StudiVz verfolgen und dir immer wieder sagen: "Ich könnte jetzt der Grund sein, warum ihr Beziehungsstatus vergeben ist."

Sorry,.. soll nicht so aggro klingen, wie es vllt gerade der Fall ist.

Also siehe das bitte als virtuellen Arschtritt und wenn du sie das nächste Mal siehst, frag dich, was dich wirklich interessiert!

Gute Nacht,.. ich habe noch was zu tun
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Da ihr euch schon etwas länger "kennt" aber auch nicht kennt,
wäre die erste Frage "ist ja witzig dass wir uns immer wieder sehen, wie geht es Dir?" und wenn ihr nicht über aktuelle Themen über die (Nachbarschaft, über den Ort), ins Gespräch kommt, dann frag sie doch was sie macht... und im gleichen atemzug ob ihr es euch im nächsten cafe gemütlich macht...

So könnte es vielleicht funktionieren.

:engel:
 

Benutzer98162 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok, das wären schonmal ganz gute Ideen, danke euch soweit, ich werds beim nächsten mal versuchen, hoffentlich bekomme ich ein Wort heraus, aber da muss ich mich wohl überwinden -.-

Vllt sollte ich auch einfach mehr auf dem Fahrrad unterwegs sein, so ist es wohl auch einfacher ^^
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Weiß nicht, ob das dann direkt einfacher ist, weil du ja dann einfach nur Fahrrad fährst und ob du sie dann ansprichst, ist wahrscheinlich auch eher unwahrscheinlich.
Ausreden dafür könnten sein:
- wie blöd ist das, jmd aufm Fahrrand anzuquatschen?
- ich fahre ihr dann hinterher
- Sie erschreckt bestimmt und baut einen Unfall
- blabla

Das mit dem Überwinden wird wohl eher das Probelm sein.
Aber es gibt doch immer ein erstes Mal.

Gute Nacht!
 

Benutzer98162 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich glaube eig. auch, dass es nur eine bescheuerte Ausrede von mir ist, weil ich mich nicht traue, da muss ich halt mal durch ^^

Ansonsten werfe ich ihr das nächste mal einen Stock in die Speichen, vllt klappts ja so ;P
 

Benutzer93801  (37)

Öfter im Forum
Schau dir das mal an, hier ist der Grund warum du Sie ansprechen solltest!
[ame=http://www.youtube.com/watch?v=IH0V7ZgFPnA&playnext_from=TL&videos=awLrqBi7NGw&feature=recentlik]YouTube - Lucius Love Spickzettel 04 "Widerstandskämpfer"[/ame]
 

Benutzer98162 

Sorgt für Gesprächsstoff
Heißt ich soll direkt sein und vllt gleich nach einer Nummer fragen?

Nach einem Smalltalk mein ich halt ^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren