Mythos Haare!!!

P

Benutzer

Gast
Also ich hab öfters diskussionen mit na Freundin wegen Haaren.

ich würd gern eure meinung wissen ob das stimmt:

Wachsen Haare wirklich schneller, wenn man die Spitzen schneidet?


Ich bin der Meinung: Nein, weil woher sollen die Wurzeln wissen, dass die Spitzen geschneidet wurden?!?!
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Warum sollte man Blumen und ähnliches ab und zu schräg abschneiden. Sie treiben danach wieder besser oder so.

Ist das nicht derselbe Grund? Aber ansonsten hab ich keinen Plan. :schuechte
 
M

Benutzer

Gast
komischerweise wissen die wurzeln aber ja auch, wie lange die haare sind... sonst würden ja z.b. schamhaare wie kopfhaare immer weiterwachsen. was auch interessant wäre
 
N

Benutzer

Gast
Haare wachsen net schneller durch spitzen schneiden. die haare wachsen so gut wie gleichmäßig.

an matzeballen:
die haare im schambereich wachsen auch dauernd weiter, nur fällt es uns nicht so auf, da sie sich da unten dann "kringeln" und dann nicht viel länger wirken.
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Nicki schrieb:
die haare im schambereich wachsen auch dauernd weiter, nur fällt es uns nicht so auf, da sie sich da unten dann "kringeln" und dann nicht viel länger wirken.
Habe mal eine BBC-Reportage über alles Mögliche, was mit Genitalien zusammenhängt, gesehen. Dort wurde Anderes behauptet:
Beim Durchschnittseuropäer werden die Schamhaare im Schnitt 7 cm lang. Danach fallen sie aus.

Es wurde auch eine erstaunlich hohe Zahl genannt, wie viel Schamhaare pro Tag unter normalen Umständen ausfallen. Die hab ich aber nicht mehr im Kopf.
 
M

Benutzer

Gast
@ nicki: das glaubst du ja wohl selbst nicht...dann hätte man trotz kringelei ja doch bald zöpfe wie orthodoxe juden.
und wie ist es mit bein-, arm- oder brustbehaarung?
 
A

Benutzer

Gast
deine arm und beinhaare sind total verkümmert, guck dir affen an, dann weisste wie die wachsen können.. dass nicht alle haare gleich lang werden sollte aber klar sein. und es wachsen auch nicht alle gleich schnell. bart zum beispiel ganz anders als aufm kopf..
der effekt beim spitzen schneiden ist eher der, dass die spitzen nicht kaputtgehn (spliss oder was auch immer für ne panik) und brechen, sondern "gesund" sind und daher nciht brechen.
 

Benutzer26175 

Verbringt hier viel Zeit
also soweit ich weiss wachsen haare trotz schneiden genauso wie vorher,zum bleistift bei den barthaaren:
Die Haare werden von den Zellen der Haarfollikel gebildet und bestehen aus Horn. Alle 24-72 Stunden findet in den Haarfollikeln, die tief im Inneren der Epidermis sitzen, Zellteilungen statt, so daß die Haare wachsen. Neu gebildetes Haar braucht ca. 3 Wochen, bis es die Hautoberfläche erreicht.

Jedes einzelne Haar durchläuft typische Zyklen (Wachstums-, Rückbildungs-, Übergangs- und Ruhephase). Jede Haarsorte (Kopfhaar, Augenbrauen, Bart, Handrücken) hat seinen individuellen, von den anderen verschobenen Zyklus.
wie schnell haare wachsen usw hängt von den erbanlagen ab.
Quelle:wilkinson.de
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
spitzen schneiden ist quasi nur dazu da,dass die haare nich spröde werden oder sinstwas! wenn man gesunde haare will muss man sie eben ab und zu schneiden!ab ner bestimmten länge hören allerdings auch kopfhaare auf zu wachsen oder wachsen eben langsamer,weil irgendwas die energieversorgung schwer wird! wie bei bäumen und blättern würdich sagen!
 
P

Benutzer

Gast
ha- dann hatte ich wohl doch recht :smile:

habe ihr heute auch eine mail mit ganz vielen links geschickt wo das drin steht. die hat sie sofort gelöscht und nichtmal durchgelesen :grin:
 
P

Benutzer

Gast
heut fing sie schon wieder mit dem Thema an...

"Sandra hat das aber auch gesagt" .. boah bei sowas krieg ich die Pimpanellen!

überall im internet steht dass das das nicht so ist aber dann sagt ne 3. freundin mal was und die hat dann auch sofort recht... bei sowas könnt ich austicken ..



(jaja Frauen :grin: )
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
bei sowas könnt ich auch immer austicken... hier im forum regt mich sowas auch immer auf... wenn man selbst die erfahrung in einem speziellen thema schon gemacht hat und einiges aus sicherer quelle weiß (wie bei mir z.B. weibliche ejakulation... eigene erfahrung und med. quellen) und dann immer noch die leute sagen: Ich glaub das nicht das das geht. alles gefaked und außerdem kommt da nur urin raus höchstens..... OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOAH :grin:

naja ... streitet euch doch einfach nicht mehr drüber :zwinker:
obwohl so zoffen ja auch spaß machen kann :grin:
 
P

Benutzer

Gast
zoffen macht kein spass, vor allem nicht, wenn man die ganze zeit weiß das man recht hat und die andren sagen das stimmt nicht.. *ARGHHHHHHHHHSSSSSSSSS* und dann liefert man beweise, und dann werden die nicht mal durchgelesen sondern sofort gelöscht, nur damit man immer weiter behaupten kann, dass haare angeblich schneller wachsne wenn man sie schneidet!! KOTZ!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren