Mutter des besten Freundes

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Hmmm also zuerst mal wäre ich an der Stelle deines Freundes sauer, weil nunja es ist seine Mutter und das ist schon was anderes als irgendein Mädel - verständlich.
Andererseits wäre ich auch ein bissl geknickt, das du es so lange für dich behalten hast.
An deiner Stelle würd ich irgendwie versuchen, mit deinem Kumpel zu reden.
Klar, er wird dir net von heute auf morgen verzeihen, aber irgendwann schon.
Du musst jetzt aber intensiv dran arbeiten, damit er erstens wieder Vertrauen zu dir kriegt und zweitens das er dir verzeiht.
Ich hoffe, dir ist auch klar, dass du das ganze net (nur) auf den Alkohol schieben kannst...
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Naja du musst schon verstehen, dass es für ihn sicher auch ein Schock war, das zu erfahren. Wär es für dich sicher auch. Ich denk, er wusste einfach nicht wie er reagieren soll, verständlicherweise, und hat dann erst mal das logischste gemacht. Lass ihn sich erstmal beruhigen, grad seine Eltern sehen viele net als Menschen an, die auch Sex haben. Er braucht sicher Zeit, um drüber nachzudenken. An deiner Stelle würd ich mich in ein paar Tagen bei ihm melden, nochmal sagen dass es dir leid tut dass er es so aufnimmt und versuchen, es irgendwie wieder grade zu biegen. Ich hoff für dich dass dein Freund da auch etwas Verständnis hat, was verbotenes hast du ja auch wieder net gemacht. Viel Glück!
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
@Yo-Suke: Ich bin kein Hellseher, ich wusste nicht dass er minderjährig ist. Ausserdem hat er dann laut Gesetz immer noch nix verbotenes gemacht sondern die Mutter. Darum gehts auch gar net, Moral is wieder ne ganz andere Geschichte. Und ich finds total daneben, dass du dich über solche Probleme auch noch lustig machst. Das kannste dir hier echt sparen.
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das ich selber schuld bin weiß ich wohl. Ich wollte auch nicht das mir das nochmal sagt, sondern viel eher tipps da was zu lösen!
 

Benutzer3143  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Das Einzige was du machen kannst ist abwarten und hoffen dass er sich wieder beruhigt. Im Moment kann ich mir nicht vorstellen dass es ihn interessiert was du zu sagen hast, aber in 1-2 Wochen solltest du mal versuchen mit ihm zu reden...

viel Glück
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, viel mehr werde ich wohl nicht tun können, hab ihm grad ne Mail geschrieben is immoment glaube ich besser als mich bei im Blicken zu lassen:frown:
 

Benutzer3283  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich denke auch, dass er ein bißchen (vielleicht auch viel) Zeit brauch, um das zu verarbeiten!
Ich mein, dass is schon ein ganz schöner hammer!
Außerdem bist du ja erst 14 gewesen!!
Also, lass ihm ein bißchen Zeit!
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hab grad ne antwort auf die mail an ihn gekriegt:

"Du hast dich enschuldigt und es tut dir Leid, das habe ich vernommen, doch bist du als mein Bester Freund für mich gestorben.......dass du mirin nächster Zeit nicht mehr unter die Augen kommst, denn ich weiß nicht wie ich reagieren würde, und ehrlich gesagt möchte ich es auch nicht herrausfinden"

:frown: Toll, was soll ich jetzt machen?? Es is als wenn mein Bruder stirbt, er hat mit zur Familie gehört, wir waren zusammen im Urlaub haben alles miteinander gemacht....
:ratlos:
 

Benutzer4143 

Verbringt hier viel Zeit
Gib dem ganzen etwas Zeit.

Stell dir doch mal den Fall andersherum vor: er und deine Mutter.

Ich denke, da wird seine recht heftige Reaktion für dich nachvollziehbarer...


Warte einfach etwas....
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich versteh ihn ja auch, aber ich will ihn net verlieren!
 
B

Benutzer

Gast
Ich wäre auch sauer auf dich, wenn du mein bester Freund wärst! Ganz ehrlich! Und ich kann voll und ganz seine mail verstehen!
 

Benutzer1853 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Errr402

> :frown: Toll, was soll ich jetzt machen?? Es is als wenn mein Bruder stirbt, er hat mit zur Familie gehört,
> wir waren zusammen im Urlaub haben alles miteinander gemacht....

Ist schon ziemlich starker Tobak was da abgegangen ist.

Es gibt halt doch noch Dinge, die man besser für sich behält.
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von Kanaldeckeldieb

Ist schon ziemlich starker Tobak was da abgegangen ist.

Es gibt halt doch noch Dinge, die man besser für sich behält.

Weiß ich ja, aber ich músste es ihm einfach sagen, ich hasse es meinem besten Freund etwas so wichtiges so lange zu verschweigen!
 
T

Benutzer

Gast
möglich, dass seine Freundschaftsgefühle doch stärker sind als sein Zorn/Enttäuschung/Scham (was auch immer)

ich würde aber nicht damit rechnen, dass sich euer Verhältnis in (naher) Zukunft bessern wird.

Akzeptiere deinen Fehler und lerne für die Zukunft daraus.
 

Benutzer2633  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von blondeMieze
Naja was verheimlichst du es ihm auch so lange???!!!

Mal ernsthaft, das ist echt ne unnötige Frage

Weil man sowas nicht zwischen 8:00 und Tageschau mal eben einwirft vieleicht? Oder weil das für einen selbst im Nachhinein ne arge Belastung ist die man erstmal verdauen muss ehe man selber drüber reden kann. Egal wieso, ich bin schon fast erstaunt das er den Mut aus der Selbstverstädnlichkeit heraus gefunden hat, dass man sowas eben "zu sagen hat"
 
S

Benutzer

Gast
hm, das es am besten gewesen wäre, wenn es gar net erst dazu gekommen wär, brauch ich ja eigentlich hier nicht extra schreiben...

ich denke, ich hätt gar nichts gesagt... es gibt einfach dinge, die man besser so belässt wie sie sind.
weder dein freund, noch deine mutter, noch du können etwas dran ändern an dem was passiert is. ich hätt es wohl für mich behalten...
ich bin normalerweise kein mensch der einem andren (den ich lieb/gern hab) etwas verheimlicht, aber in gewissen situationen is es besser für die allgemeine harmonie.
außerdem hat dein freund jetzt sicher auch ein andres bild von seiner mutter... da bin ich mir sicher - egal wie offen er sonst damit umgeht, dass seine mutter ein sexualleben hat.

ich wär wohl auch ziemlich schockiert, wenn ich erfahren müsste, dass eine gute freundin von mir was mit meinem vater hätte. oder meine mutter was mit nem freund von mir. - das würd ich auch gar net wissen wollen, glaub ich. :smile:
 

Benutzer4977  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Er hat mich gestern angerufen und wir haben uns getroffen, er hat es aktzeptiert und wir fangen noch mal neu an *froi*
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Original geschrieben von DerKeks


Mal ernsthaft, das ist echt ne unnötige Frage

Weil man sowas nicht zwischen 8:00 und Tageschau mal eben einwirft vieleicht? Oder weil das für einen selbst im Nachhinein ne arge Belastung ist die man erstmal verdauen muss ehe man selber drüber reden kann. Egal wieso, ich bin schon fast erstaunt das er den Mut aus der Selbstverstädnlichkeit heraus gefunden hat, dass man sowas eben "zu sagen hat"

Ich hab den Beitrag schon vor ner Weile editiert...




@ Errr402

Hey das freut mich für dich!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren