Mutter beim Sex lautstark stöhnen gehört!!

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ich hab sie ein paar mal gehört, wie ich noch klein war bin ich dann rein und hab gesagt sie sollen leiser sein... aber ich hab auch vor noch sex zu haben auch wenn ich mal kinder hab, also solln sie doch, sehen will ich sie dabei nicht und wenn ich was hör geh ich weiter weg, mein zimmer is eh so weit von dem meiner eltern weg, dass es unmöglich wäre :zwinker:
was alle beteiligten angenehm finden :smile2:

was ich schlimm find, ich hab unlängst zugehört wie meine mama mit einer freundin geredet hat und der ihr sohn hat ienen leichten knall, schläft mit seinen 13 jahren noch immer zwischen den eltern und die hat erzählt dass sie nur 5 mal im jahr ca miteinander schlafen können wenn das kind bei freunden ist (was er nciht oft tut -->leichter knall)
 
2 Monat(e) später

Benutzer17097 

Verbringt hier viel Zeit
Nunja, an sich nichts schlimmes, aber was ich persönlich schlimm finde ist, wenn man mit dem Freund im Bett liegt, alles ruhig ist, man einschlafen möchte (jeder weiß wie ruhig es dann im Raum ist) und man dann das verdammt laute Gestöhne der Eltern hört, da das Schlafzimmer direkt gegenüber von meinem ist. ICH finds peinlich, ganz ehrlich. Und unfair noch dazu, da sie genau wusste, dass ich Besuch habe, der das ganz sicher nicht toll fand.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
vorwarnung: meine antwort ist weniger böse gemeint, als sie eventuell klingt :zwinker:.
Nunja, an sich nichts schlimmes, aber was ich persönlich schlimm finde ist, wenn man mit dem Freund im Bett liegt, alles ruhig ist, man einschlafen möchte (jeder weiß wie ruhig es dann im Raum ist) und man dann das verdammt laute Gestöhne der Eltern hört, da das Schlafzimmer direkt gegenüber von meinem ist. ICH finds peinlich, ganz ehrlich. Und unfair noch dazu, da sie genau wusste, dass ich Besuch habe, der das ganz sicher nicht toll fand.

unfair? peinlich?
haben deine eltern also auf sex zu verzichten, wenn du zuhaus bist oder besuch hast? oder haben sie ins kissen zu beißen und ihre lust zu kontrollieren? deine worten wirken echt vorwurfsvoll und "gepeinigt"...anspruch auf sex- oder geräuschverzicht deiner eltern haste nicht, aber den stellst du auch nicht wirklich, oder?

vielleicht dachten deine eltern ja auch nicht, dass ihr das mitbekommt oder überhaupt schon schlafen wollt? nicht immer ist einem bewusst, wie laut man ist, ob beim mitsingen von musik im bad oder bei aktivitäten im eigenen zimmer...

und dass sie (deine mutter?) wusste, dass dein besuch das nicht toll findet, wenn sie sex hat, halte ich erstmal für ne unterstellung. meinst du wirklich, sie hat das extra gemacht, um euch zu ärgern?
wie wärs mit dem naheliegenden "sie hatten lust auf sex und haben sich der lust hingegeben"?

dass es dir unangenehm ist, okay, dann macht man halt einen spruch drüber von wegen "tja, meine eltern haben sich immer noch sehr lieb" und redet dann, wenn man eh noch nicht schlafen kann und um ihre geräusche zu übertönen.

verhältst du dich denn entsprechend, wenn du mit deinem freund zärtlich bist oder es doch mal laut treibst, also bist du leise und vermeidest geräusche aus rücksicht auf deine eltern? dein freund und du, küsst ihr euch vor anderen?

edit: in einer ähnlichen umfrage, nur umgekehrt auf geräusche bezogen, die die eltern mitbekommen, hast du geantwortet:
Wenn ich bei meinem Freund bin und deren Eltern uns hören, ist es mir nicht so peinlich, wie wenn meine eigenen Eltern es mitbekommen. Da vermeiden wir es immer, irgendwie kann ich mich dann nicht ,,gehen lassen.." :ratlos:

find ich interessant, das gilt also beidseitig. vor allem ist ja eigentümlich, dass es dir besonders vor deinen eltern peinlich ist, aber du dir um die eltern deines freundes da weniger gedanken machst - vielleicht fühlen die sich ja so gestört wie dein freund sich von den geräuschen deiner eltern? :zwinker:

---
ich finds echt überraschend, dass so viele leute so verklemmt sind, was sexuelle aktivitäten ihrer eltern angeht.
 

Benutzer65548 

Benutzer gesperrt
Sicher höre ich Mama ab und zu stöhnen, und sich benehmen wie eine Tante im Porno, wie Du es ausdrückst.

Aber ehrlich gefragt, machst Du es denn anders? Stell dir mal vor, es geht jemand an deinem Zimmer vorbei, wenn es bei Euch zur Sache geht. Klingt das dann nicht auch wie Porno?

Kann natürlich sein, dass Du eine stille Genießerin bist. Dann hört man natürlich nichts.

Mit Mama habe ich übrigens darüber geredet, als ich noch Jungfrau war. Sie hat mich dahingehend aufgeklärt, dass es ein Zeichen ist, dass sie Sex nicht nur Papa zuliebe macht, sondern auch sich selbst zuliebe. Auf deutsch, weil sie geil ist. Und es ist ihre Art, ihrer Geilheit Ausdruck zu verleihen.

Ich mache es jetzt nicht anders, und ich kann mir vorstellen, dass meine Eltern und meine Geschwister schon so manches Pornohörspiel miterleben durften.
 

Benutzer72096 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke das laut sein, oft Sex zu haben, Dirty talk und und und sind keine sache der Jugend.
Ich ahbe auch noch JEDEN Tag Sex, wenn ich mir sicher bin das unser Sohn nicht zuhause ist, bin ich auch sehr laut.
Er hat uns auch shcon gehört und "überrascht", so wie wir ihn. Ein vernünftiges Gespräch und die Sache ist erledigt.
Meine Eltenr sind einiges über 60, und ich weiss das sie auch noch Sex haben, und ich finde es toll.
 
2 Woche(n) später

Benutzer75709 

Verbringt hier viel Zeit
Also meine Eltern "lautstark" stöhnen gehört habe ich noch nicht. Wobei bei uns zu Hause eigentlich alles immer ziemlich locker zugegangen ist bzw. zugeht. Dass meine Eltern aber Sex haben, worüber ich ehrlich gesagt ziemlich froh bin..., weiß ich eigentlich schon seit ich denken kann. Sie haben nie ein Geheimnis daraus gemacht. "Lautstark" stöhen tun sie aber nicht, sondern eher dezent, zumindest wenn noch jemand anderes im Haus ist. Was sonst los ist weiß ich aber natürlich nicht.... Ich habe mich in der Zeit, in der ich zu Hause gewohnt habe, eigentlich auch relativ rücksichtsvoll verhalten - nichts verheimlicht, aber auch nicht für nächtliche Ruhestörung gesorgt, mein Bruder ebenso...
Ich finde übrigens, dass meine Mom (sie ist 45 Jahre alt, also eigentlcih nicht wirklich "alt") ziemlich sexy aussieht und so viel ich weiß, war sie noch nie ein Kind von Traurigkeit. Mein Vater ist übrigens auch nicht ohne.... Das wäre echt ne Katastrophe, wenn die keinen Sex hätten!! Oh Mann, wenn ich mir hier so einige Beiträge anschaue, verstehe ich die Welt nicht mehr... Was glauben eigentlich einige, woher sie kommen.... Sex ist doch das Normalste auf der Welt (ca. 6 Milliarden Erdenbürger können es bezeugen!). Warum soll man da irgendwas verheimlichen, unterdrücken, etc. pp.
 

Benutzer75687 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab meine Eltern 2 mal beim Sex in voller Fahrt erwischt, war auch lautstark, 1x missionar und 1x von hinten.

Beim ersten Mal war ich schockiert (war aber auch erst 12 Jahre oder so), beim 2. Mal hab ich kurz gelacht und bin gegangen....

Ich hoffe meine Eltern werden noch lange solchen Sex haben...ich steh zwar zugegeben nicht auf ältere Menschen, aber ich war mal in einem Swingerclub mir teilweise 70 jährigen und das einzige was ich da gelernt hab ist, dass auch dieses alter noch recht wilder sex haben kann und das finde ich auch gut!
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Also ich weiß, dass meine Eltern noch Sex haben, allerdings will ich nicht wissen wann wie und wo.^^ Sie können es ruhig haben, aber es ist eben ein komisches Gefühl nach dem Motto "Alle nur nicht meine Eltern" kA ist aber bei sehr vielen so...also solang ich es nicht mitkriegen muss iset ok.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Mitbekommen habe ich es nur zwei oder dreimal lautlich.
Ansonsten ist mir nur mal ne Tube Gleitgel meiner Mutter und die Pornos meines Vaters in die Hände gafllen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren