musterung

Benutzer13491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
naja nu hab ich dochnoch post bekommen und werd zur untersuchung eingeladen, aber darum gehts mir nicht sonder eher darum was ich beachten muss damit die typen mich net kriegen ich will net zum bund, und ich hab echt ka wie man das dennen dann klarmacht das man verweigern will
 
A

Benutzer

Gast
Erstmal: warum willst du nicht?

Zum zweiten, bei der Musterung kannst du garnichts tun, um nicht genommen zu werden, körperliche Leiden helfen da schon eher (Brille,Herzfehler,...) alles was deine Tauglichkeitsstufe höher werden lässt. Je höher destoo besser.
Ansonsten stell doch nen Antrag auf Kriegsdienstverweigerung? Brauchst aber ebenfalls nen guten Grund zu einfach: "Will nicht zum Bund" reicht nicht
 

Benutzer13491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
der grund ist einfach nur das ich mir von dennen nicht ein jahr klauen lasse, in meinen augen ist das sinnlose zeitverschwendung, und körperliche leiden hab ich genug *g quasi nachtblind, rückenschmerzen (krieg auch tableten) untergewicht und blabla
 

Benutzer9606  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Paper schrieb:
der grund ist einfach nur das ich mir von dennen nicht ein jahr klauen lasse, in meinen augen ist das sinnlose zeitverschwendung, und körperliche leiden hab ich genug *g quasi nachtblind, rückenschmerzen (krieg auch tableten) untergewicht und blabla

Schaut doch für T3 schonmal "gut" aus. Einfach jede Kleinigkeit erzählen. Und einen KDV Stellen ist sicher nicht die gewünschte Lösung, weil dann darfst du Zivi machen...
 

Benutzer13491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ich mach grad mein fachabi und dannach will ich eine ausbildung machen und wenn ich keine bekomm will ich studieren... da ist einfach kein platz für bund oder zivi (mal davon abgesehn das ich das eh fürn arsch halte) wie geht man da denn jetzt am besten vor
 
A

Benutzer

Gast
Rückenschmerzen (chronisch) dürfte reichen...

Aber deine Argumente sind (meine Meinung) fürn Hubarz. So wie dir geht es mehr als genug jungen Männern, sicherlich ist es aus Berufssicht Zeitverschwendung, aber das es nutzlus ist kann man nicht sagen. Also ich persönlich möchte die Zeit nicht missen und hätte auch gern verlängert, aber das hätte sich dann doch zu sehr mit dem nachfolgenden Studium (welches ich in den Sand gesetz hab :-D) geschnitten
 

Benutzer9606  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Paper schrieb:
ich mach grad mein fachabi und dannach will ich eine ausbildung machen und wenn ich keine bekomm will ich studieren... da ist einfach kein platz für bund oder zivi (mal davon abgesehn das ich das eh fürn arsch halte) wie geht man da denn jetzt am besten vor

Glaubst du einer würde zum Bund gehen/Zivi machen, wenn er das Rezept dazu hätte, wie man sich definitiv ausmustern lassen kann? Erzähl den Leuten im KWEA jedes kleine Wehwehchen, Problemchen usw. und stell dich dann schonmal auf den ein oder anderen Facharztbesuch ein. Den Fachärzten darfst du dann nochmal alles erzählen. Wenn du gut bist oder wenn deine Probleme es zulassen, bekommst du wenigstens T3, bist also quasi ausgemustert.

AndreR schrieb:
Also ich persönlich möchte die Zeit nicht missen und hätte auch gern verlängert, aber das hätte sich dann doch zu sehr mit dem nachfolgenden Studium (welches ich in den Sand gesetz hab :-D) geschnitten

Ich fands bei der Bw auch gut! War jetzt erst 9 Monate dabei. Aber verlängern muss dann doch nicht sein :zwinker:
 

Benutzer8194  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Paper schrieb:
[...]
körperliche leiden hab ich genug *g quasi nachtblind, rückenschmerzen (krieg auch tableten) untergewicht und blabla
des hört isch ja schon mal gut an... irgendwelche knochenbrüchE? op's, etc?

ich habs so gmacht, daß ich den lustigen datenaufnahmeweibchen erzählt hab, daß ich unbedingt zur fliegerstaffel will, um dann bei den ärzten zum jammern anzufangen... ;D (heuschnupfen, tibiakopffraktur, linkes wadenbein ausgerenkt... :zwinker: achja. und ich kann "nur 200m am stück laufen.. *gg*)

-> T5

achja: du hast knieproblem, und kannst keine kniebeugen machen, wenn man dich danach fragt! (mach dann liegestützen , oder so)
 

Benutzer13491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ohm ja knie tun öfters mal weh und meine knochen knacken auch viel ^^ gebrochen hat ich nen arm auch mal und liegestütze schaff ich nichtmal eine *g
 

Benutzer8194  (37)

Verbringt hier viel Zeit
dann würd ich mir mal keine gedanken machen... :zwinker:)

dir fällt schon was ein.... laß dir aber vorsichtshalber mal alles von einem orthopäden deines vertrauens attestiern.... :zwinker:)))
 

Benutzer13491  (35)

Verbringt hier viel Zeit
öh da hab ich keinen und ich wüsst auch garnich was der da atesttieren soll mein hausarzt hat mich halt untersucht und mir tableten verschreiben für den rücken
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Paper schrieb:
da ist einfach kein platz für bund oder zivi (mal davon abgesehn das ich das eh fürn arsch halte) wie geht man da denn jetzt am besten vor
Du solltest keinen Antrag auf Kriegsdienstverweigerung, sondern auf Ausbürgerung aus unserer Gesellschaft stellen!
Was will man denn mit einem, der nicht mal einen Liegestütz schafft? - Der braucht ja schon selbst nen Zivi...:zwinker:
Nee, mal ernsthaft: Vll. ist es doch gar nicht so schlecht, wenn du ein Jahr Zivi machst. Da lernst du noch Dinge, die du ansonsten wohl nie machen würdest in deinem Leben, und du hast die Chance dir genau zu überlegen,was du überhaupt machen willst: Meine Erfahrung zeigt mir, dass viele sich nach der Schule nicht so sicher sind, was sie machen wollen, und deine Aussagen bzgl. Ausbildung und Studium erwecken auch den Eindruck.
dir fällt schon was ein.... laß dir aber vorsichtshalber mal alles von einem orthopäden deines vertrauens attestiern.... )))
Ob das hilft? Bei mir haben sie sämtliche Atteste gar nicht erst angesehen...
 

Benutzer7754  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Fang an zu kiffen und erzähl denen das, dann haste gewonnen .
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
muha ich wurde ausgemustert wegen untergewicht. *g* ich wusse es immer, mein gewicht muss mal zu was gut sein.
 

Benutzer22245 

Verbringt hier viel Zeit
Ganz was anderes

Habe den Beitrag zwar nur überflogen, aber warum Verpflichtest du dich nicht?

Das bedeutet du verpflichtest dich bei einer gemeinnützigen Organisation Feuerwehr/Rotes Kreuz/Malteser für 6 Jahre (glaube ich) in der Gefahrenabwehr teil zu nehmen. Mache das zur Zeit auch. Und der Teil, zu dem man gezwungen wird ist sehr gering. Meistens kommt man aber auf den Geschmack und hat schon ein neues weiteres Hobby :smile:

Ich kann dir es nur empfehlen.

LG
pl8
 

Benutzer7715 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

ja ja ich bin auch dieses Jahr irgendwann an der Reihe. Mal schauen ob ich dem ganzen auch irgendwie von der Schippe springen kann. Wäre für meine berufliche Zukunft irgendwie ein ziemlich großer Stein der mir da im Weg liegen würde.

Mal sehen wies wird.

Himmi
 
T

Benutzer

Gast
el-mejor schrieb:
Ich fands bei der Bw auch gut! War jetzt erst 9 Monate dabei. Aber verlängern muss dann doch nicht sein :zwinker:

GERADE dann, denn dann gibts ja den Riesenschotter. Ich war W23 und das hat sich sowas von gerechnet

1200-1400 netto (HG)
3 mahlzeiten von denen bezahlt
Miete zu 100% übernommen
kostenlos mit deren Ticket durch ganz D jumpen (wenn man es geschickt anstellt,mal nen Ausflug nach Hamburg unternehmen, auch wenn als Ziel Sachsen-Anhalt angegeben ist^^))
billiger in Konzerte, Fussballstadien usw.
30+X Tage Urlaub, ich hatte durch diverse Dienste rd 14 Wochen Urlaub 2002
kostenlos den Führerschein CE bekommen
Weihnachtsgeld
Entlassungsgeld (im letzten Monat hatte ich fast 8000 € netto bekommen auf einen Schlag^^ (Entlassungsgeld, letztes und vorletztes Gehalt, finanzielle Anrechnungsfälle, Weihnachtsgeld usw.))
 

Benutzer9606  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Thomaxx schrieb:
GERADE dann, denn dann gibts ja den Riesenschotter. Ich war W23 und das hat sich sowas von gerechnet

Dagegen stehen aber:
Nur am WE heim
Vereinsleben = 0
Jede Woche >400km in die Kaserne
Sonderdienste
Übungen
andere Bw-Typische unbequemheiten (Stube teilen, Revierreinigen, etc.)

Wie gesagt 12-1400 EUR sind ja ganz gut, aber die bekomm ich Zivil auch (wenn nicht sogar mehr).
 

Benutzer8194  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Daucus-Zentrus schrieb:
[...]

Ob das hilft? Bei mir haben sie sämtliche Atteste gar nicht erst angesehen...
eigentlich mehr um alles dabei zu haben (v.a. röntgenbilder mit was intressantem drauf... *gg*).
aber aufdrängen sollte mann denen des auf keinen fall. immer den eindruck erwecken, daß man bei dem verein dabeisein will.... (eben außer bei den ärzten... :zwinker:)
und denen dann nur was zeigen, wennn man danach gefragt wird....
(mich wollten sie ned nochmal röntgen, und ham mich deshalb meine eigenen bildchen zeigen lassn... *gg*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren