Musterung steht bevor!

Benutzer38011  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Mahlzeit Leute!

Am 03. Januar darf ich zur Musterung im KWEA antreten. Jetz wollt ich mal ein paar "Erfahrene" fragen, was mich eigentlich genau da erwartet. Zur Info: ich darf zusätzlich auch gleich noch die Eignungsuntersuchung und Eignungsfeststellung machen. Ich hab echt keinen Plan, was da abgeht. Ich bedanke mich schonmal im Voraus.

Jim
 

Benutzer11032  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Blutdruckmessen, Urinprobe, kleine Sporttests und der gleichen.
Nichts wildes..bei mir wurde damals der Schwanz und mein Hintereingang untersucht. War aber auf einer Musterung für SaZ...Nichts wildes wie gesagt und ganz interresannt. Wenn du von Vornerein verweigern willst, solltest du das dann da gleich angeben.
 

Benutzer211 

Verbringt hier viel Zeit
läuft ab wie beim schularzt früher. blutdruck, körpergröße, gewicht etc. werden notiert, du wirst ein bißchen abgehört, und irgendwann (zumindest war's bei mir noch so), kommt der berühmte griff in den schritt. nicht toll, aber auch nicht schlimm.

lustigerweise sitzt im "wartezimmer" irgendwie immer ein soldat, der zufälligerweise grade auch zum arzt muss, und nebenbei noch die vorzüge der BW aufzählt...aus rein altruistischen motiven natürlich :blablabla
 

Benutzer31270  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Moin!

Keine Panik vor der Musterung.. ist alles halb so wild.

Bei mir war es folgendermaßen:

Ich musst mich umziehen, also T-Shirt/Shorts, dann wurde ich von einem Artz über chronische Krankheiten und evtl. Krankheiten bei meinen Familienangehörigen befragt (nach so ner Art Checkliste) und es wurde die Körpergröße und das Gewicht notiert.
Anschliessend wurde ich von einer Schwester untersucht. Also Blutdruck gemessen, abgehört worden (wie man das eben vom Arzt kennt), musste noch ein paar Kniebeugen machen und dann ganz zum schluss kam dann die Intimuntersuchung dran :schuechte War aber vollig harmlos. Ein kurzer Griff - alles in Ordung und das wars :smile:

Kein Gelächter, keine WebCams :grin: , keine hemmungslose Sexorgie(n) - nichts :cry:

Wenn du BW-Dienst absolvieren willst musst du noch einige Sport- und Belastungstests an Trainingsgeräten über dich ergehen lassen glaube ich. Wie oben schon empfohlen: sag es am besten gleich wenn du verweigern willst - dann entfällt der letzte Teil.


Ansonsten: Don't panic.. is total easy :zwinker:
 

Benutzer6495  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Die Schwester, die mich damals ins Wartezimmer gerufen hat, sah verdammt geil aus. Ich hab mir alles schon vorgestellt ("Ja, etwas weiter links" :zwinker:), aber die, die mich untersucht hat, sah dann allerdings nich so dolle aus und war geschätzte 150 :/

sl
 

Benutzer49410 

Verbringt hier viel Zeit
Serial Chilla schrieb:
Die Schwester, die mich damals ins Wartezimmer gerufen hat, sah verdammt geil aus. Ich hab mir alles schon vorgestellt ("Ja, etwas weiter links" :zwinker:), aber die, die mich untersucht hat, sah dann allerdings nich so dolle aus und war geschätzte 150 :/

sl

Deswegen will ICH ja so nen Job machen :grin: Damir ihr armen Männer nicht mehr so leiden müsst^^
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Zur Untersuchung wurde ja etz schon einiges gesagt. Der Test ist net so schwer, aber auch net so leicht, zumindest ich sass an überalterten Computern und musste Sachen ergänzen und sowas. Irgendwas hab ich letztendlich falsch gemacht, und wurde dann als nicht so für alle Tätigkeiten brauchbar eingestuft *lol* dann haben die sich nur gewundert, dass ich Abi mach, nun ja. Wie die tagesform halt ist...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren