muss mich vor dem sex immer selbst geil machen

Benutzer153955  (30)

Ist noch neu hier
Hallo , also wie schon am titel erkennbar liegt das problem von mir das ich mich vor dem sex immer selbst geil machen muss sprich: selbst masturbieren damit ich sofort einen hoch bekomme.
es läuft bei meiner freundin und mir meistens so ab das sie sagt: ich hab lust auf sex oder weiteres, dann gehen wir ins schlafzimmer und sie meint : du kannst ja schonmal anfangen.
da ich das ja immer machen muss weiß ich ja mittlerweile was sie damit meint.
nur ich finde das ein bisschen scheiße ehrlich gesagt weil vom runterholen alleine werde ich auch nicht geil ist ja logisch .. weil sie tut nichts , wahrend ich an mir selbst rumspielen muss spielt sie mit dem handy und wartet bis ich (einsatzbereit) bin.
meine frage an euch waere , wie soll ich sie ansprechen ob sie mich auch mal geil machen kann ?
weil ich habe angst sie unter druck zu setzen , da sie schon bei winzigen bitten beim sex meint das ich sie unter druck setze obwohl es ganz normale dinge sind.

Über antworten wuerde ich mich sehr freuen :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Das ist IMMER so? Nicht dein Ernst. Kein Kuss, keine Berührung, keine Konversation????
Was für ein schreckliches Sexleben, ich ahne wie das dann weiter geht, zielorientiert. rammen Mund abbutze und fertig?

Seid ihr sicher das ihr irgendwas wie Leidenschaft füreinander empfindet, das ihr tatsächlich Sex mit eurem Partner wollt?
Oder macht ihr das nur weil der andere in euren Augen dafür da ist.

wieso fühlt sie sich da unter Druck gesetzt, ist sie denn mit eurem Sexleben zufrieden so wie es ist.
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
Sag ihr doch einfach, dass du dir beim Sex wünschst, dass gegenseitige Zärtlichkeiten zum Sex münden. Das solltest du sachlich, freundlich und nicht während des Sex äußern. Insbesondere solltest du nicht darauf hinweisen, dass dich euer Sexverhalten eher daran erinnert, wie man Zuchtbullen zur Paarung bewegt als an leidenschaftlichen Sex.
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
wahrend ich an mir selbst rumspielen muss spielt sie mit dem handy und wartet bis ich (einsatzbereit) bin.
Nach so einem "Vorspiel" würde ich schnell auf meine Kosten kommen und dann - statt mich unter Druck zu setzten und sie zum Höhepunkt zu bringen- auch mit dem Handy spielen oder TV schauen :engel:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Schönes Beispiel mit der Deckung, :grin: mich erinnert ihr Verhalten auch an eine Prostituierte, daher vermute ich ja das es für sie ehe Pflicht ist und sie eigentlich keinen Sex will.
Oder eben Sex gegen Beziehung.


Gibt es denn sonst Zärtlichkeiten oder körperliche Nähe?
[DOUBLEPOST=1433797122,1433797062][/DOUBLEPOST]
Nach so einem "Vorspiel" würde ich schnell auf meine Kosten kommen und dann - statt mich unter Druck zu setzten und sie zum Höhepunkt zu bringen- auch mit dem Handy spielen oder TV schauen :engel:
Eben wozu noch Sex? Dann doch lieber gleich Wichsen.
 

Benutzer153955  (30)

Ist noch neu hier
ja das ist immer so , und ja sie meint das ihr unser sexleben gefällt.
ihr gefällt es , mir aber nicht da ich mir eben schon wünschen würde das sie mal an mir rumspielt oder sowas.
waerend ich masturbiere reden wir kurz aber das war es dann auch , der sex an sich ist super aber das mit dem vorspiel ist so die sache .. ich denke eher das sie es nicht mag mich beim vorspiel zu verwöhnen oder ähnliches , oder was denkt ihr?
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
Wie sieht es denn mit OV aus? Ist ihr das auch zu viel?
Das klingt fast danach als wenn ihr sexuell einfach nicht kompatibel seid... :/

Vielleicht kannst du sie ja nach ein bisschen Romantik fragen? Also kuscheln, küssen - eben einander begehren.
Du kannst ihr ja sagen, dass du euer Sexleben zu lieblos oder Porno findest. Wie reagiert sie denn dabei?
 

Benutzer153955  (30)

Ist noch neu hier
also ich lecke sie mal kurz beim sex zwischendurch, sie leckt auch an meinem penis aber das nicht beim sex , das macht sie meint sie wenn sie lust darauf hat und anscheinend hat sie ja keine lust darauf das vor oder beim geschlechtsverkehr zu machen.
langsam denke ich das sie beim sex nur an sich denkt also ihr egal ist was ich mir wuensche sondern hauptsache sie befriedigt wird , oder sehe ich das falsch?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Spielst du auch nie an ihr rum?

Warum will sie sowas nicht?
 

Benutzer153955  (30)

Ist noch neu hier
doch ich spiele an ihr rum , halt fummeln.
aber sie tut es bei mir nicht , ich weiß auch nicht warum sie es nicht tut .. hab sie bisjetzt noch nie darauf angesprochen.
 

Benutzer153897  (26)

Ist noch neu hier
Also ich kann mir das nur so erklären das es ihr wichtiger ist das sie schnell zum Spaß kommt und was mit dir ist ihr halt eher "egal" ist... Oder sprech sie dich einfach mal ganz locker drauf an wie sich sich denn ein Vorspiel vorstellen könnte...:smile:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
doch ich spiele an ihr rum , halt fummeln.
aber sie tut es bei mir nicht , ich weiß auch nicht warum sie es nicht tut .. hab sie bisjetzt noch nie darauf angesprochen.

Warum hast du das noch nicht angesprochen? Wäre für mich das logischste.
Vielleicht traut sie sich auch nicht so richtig oder sowas.

Wie alt seid ihr?
Hattet ihr vor euch schon Sexpartner?
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
sie leckt auch an meinem penis aber das nicht beim sex , das macht sie meint sie wenn sie lust darauf hat
heißt das, dass sie dir schon richtig einen bläst ("lecken" find ich hier etwas missverständlich), aber eben nicht wenn ihr sex habt?
generell hätte ich ja getippt, dass sie vielleicht einfach extrem unsicher ist beim vorspiel etwas falsch zu machen o.ä.
wenn aber o.g. zutrifft, kann das ja eigentlich nicht sein.
ich würde sie einfach ganz normal drauf ansprechen (nicht vorwurfsvoll), dass du es toll fändest, wenn sie dich auf touren bringt, statt du selbst (also ganz ehrlich? da würde bei mir ja gar nix mehr gehen, wenn mein kerl verlangen würde dass ich mich selbst nass machen :ratlos: also mal als ausnahme und er guckt mir dabei zu, ist also involviert, klar, das ist was anderes...aber als standardprogramm? ne^^).
es muss einfach möglich sein, solche wünsche zu äußern ohne dass madame dann beleidigt ist oder sich unter druck gesetzt fühlt. du verlangst ja auch nichts unnormales, sondern eigentlich eine selbstverständlichkeit.
 
L

Benutzer

Gast
Auch wenn dir das jetzt nicht helfen wird, aber sowas würde ich echt nicht lange mitmachen. Sex ist ein Spiel, das zu zweit Spass machen sollte. Aber so würde ich mir wie einen Motor vorkommen, den mal eben mal anwirft, um danach mit ihm zu arbeiten. Das mag ab und zu so Spass machen, aber auch Deine Freundin könnte ja mal den Schalter betätigen, sprich: dich küssen, streicheln und mit dem Mund verwöhnen, so dass du danach bereit bist für sie. Es hätte den schönen Nebeneffekt, dass ev. auch sie dann gut geölt und vorbereitet ist, und ihr zusammen viel Spass haben könnt. Na ja wie auch immer, ich würde ganz offen und ehrlich mit ihr reden, dass du dir ein schönes Vorspiel wünscht und so gemeinsam auf Touren kommt.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
ich weiß auch nicht warum sie es nicht tut .. hab sie bisjetzt noch nie darauf angesprochen.
Vielleicht wäre das mal 'ne Maßnahme?
Du kannst dich dich nicht darüber beschweren, wenn du es bisher kommentarlos hingenommen hast.

Woher soll sie denn wissen, dass es dich stört? (Okay, das klingt wirklich sehr mechanisch und normalerweise sollte man das auch selber mitkriegen, das Sex nicht so laufen sollte, aber ihr gefällt es anscheinend ja :confused:)

Um eine Veränderung zu bewirken musst du ein Gespräch führen. Ohne Vorwürfe oder sonstiges, am besten mit: 'Ich wünsche mir ein richtiges Vorspiel mit knutschen und anfassen..'
Und dann gucken, wie sie reagiert. Sollte sie nicht drauf eingehen, würde ich nachfragen, was sie dazu meint. Also lass dich dann auch nicht mit 'Aha.' abspeisen.:zwinker:
 

Benutzer149589 

Ist noch neu hier
Ich kann es nicht glauben. Also nur mal angenommen, du bist wirklich bemüht und verliebt und grundsätzlich heiß auf deine Frau...

Fallen mir drei Möglichkeiten ein. Entweder, sie steht auf die Demütigung und du bist ein armer Narr.
Oder Zweitens, sie ist extrem dumm, wenn sie denkt, sie schreibt noch schnell ne Nachricht an Uschi, während du dabei glücklich autarg vorheizt.
Oder Drittens, sie hat wirklich keinen Bock.

Jede Möglichkeit, generiert neue Fragen und zu jeder gibt es auch Antworten.

Ich will trotzdem noch meine Befürchtungen äußern.

Du bist selbst nicht zärtlich genug... Warum auch immer... Auch hier gibt es viele Möglichkeiten...

Vielleicht hast du auch nen Raucherpenis, oder extreme Versagensangst, oder beides, oder sie ist einfach nicht wirklich attraktiv genug für dich... Oder du bist es nicht für sie...

Oder Alles zusammen, oder auch nicht. Auf alle Fälle ist es jetzt so... Und hat sich sicher auch reingesteigert...

Ich würde mich trennen!! Zumindest würde ich das androhen! Und jetzt kommt mir nicht mit Druck! Offensichtlich kann diese Beziehung hier mal etwas Druck vertragen.

Ich habe fast geheult, als ich mir euer Bild von euch vor Augen führte.
 

Benutzer151265  (31)

Verbringt hier viel Zeit
ich sehe dabei ein Desinteresse dir gegenüber, bzw. deines Sexuallebens. Scheinbar siehst du das auch ein bisschen so, und beurteilen kannst du´s wohl am Besten!
Wie wärs denn mal wenn ihr zusammen einen Porno als ARt Vorspiel anschaut? Dann dürfte sich doch bei dir auch sofort was tun, mit gegenseitigem Befummeln natürlich...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren