muss ich mir sorgen machen?

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Vergessen kann man mal, das ist menschlich. Aber dann popp ich nicht ohne Kondom.

Ja, einmal okay... Aber nicht dreimal im selben Blister... Und eben, dann noch ohne Kondom, ich verstehe das wirklich nicht. Man WEISS doch, dass man dann nicht geschützt ist oder liest sich heute wirklich keiner mehr die Packungsbeilage durch und/oder wird vom FA aufgeklärt? Es ist doch wirklich nicht so schwierig!

Naja, nützt jetzt auch nix mehr. Hoffen wir mal, sie hat die PD geholt (obwohl mich da aufgrund gewisser anderer Threads Zweifel beschleichen, aber naja, in dubio pro reo...)
 

Benutzer74556 

Verbringt hier viel Zeit
danke für eure antworten:smile: ja ich weiß das es blöd von mir war.
und ich werde nicht nochmal so leichtfertig damit umgehen.
naja ich habe die pille sonst wirklich gewissenhaft genommen.
ich hab da halt nicht drüber nachgedacht weil ich mir sicher war das ich keinen sex haben würde.
aber naja kam dann doch ganz anders.
naja auf jeden fall war ich heute morgen beim frauenarzt und ich hab die pille danach jetzt auch schon genommen.
was mich jedoch wundert, der arzt meinte das wenn ich jetzt meine tage habe es fast ausgeschlossen ist das ich schwanger sein kann, weil der geschlechtsverkehr ja erst samstagnacht war.
er meinte es bestehe ein sehr geringes risiko aber er verstehe das ich auf nummer sicher gehen wolle.
hmm..
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Auch ein geringes Risiko ist ein Risiko, ein bisschen schwanger geht nicht.

Außerdem sollte dein Arzt wissen, dass es unter Pilleneinnahme keine Periode ist sondern nur eine Abbruchblutung, daher kann man einfach nicht von dem ausgehen, was für einen pillenfreien Zyklus gilt.

Aber du hast die PD ja genommen und bist nun auf der sicheren Seite. Trotzdem solltest du 19 Tage nach dem Sex einen Test machn um sicher zu gehen, dass die PD wirklich gewirkt hat.
 

Benutzer74556 

Verbringt hier viel Zeit
ja ich werde nach 19 tage auch lieber einen test machen aber ich kann es jetzt so gut wie ausschließen das ich schwanger bin und das is auch gut so.
hab auf jeden fall daraus gelernt.
ja also ich hab ihm alles erzählt, sowie ich es hier geschrieben hab.
hab ihm gesagt das ich die pille sonst regelmäßig nehme und diesen monat halt dreimal geschludert hab, die anderen dann aber ganz normal weitergenommen habe.
nee das war kein notdienst.
hab bei meiner frauenärztin angerufen und die hatte jedoch heute keine zeit, aber ihr mann ist im krankenhaus frauenarzt und dann bin ich zu ihn gegangen.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Okay, ich nehme das "wird vom FA aufgeklärt" endgültig zurück. Das ist jetzt das dritte Mal innert kürzester Zeit, dass ich hier einen totalen Schwachsinn lesen, den FAs ihren Patientinnen erzählen :kopfschue

Man merke: man schenke nur der Packungsbeilage Glauben.

;-)

Ansonsten: gut, aber trotzdem noch nen Test machen. Und fürs nächste mal dazulernen :smile:
 

Benutzer74556 

Verbringt hier viel Zeit
oh sry ich meinte das ich meinem frauenarzt das alles so erzählt habe wie es war und daraufhin meinte er das ein sehr geringes risiko besteht.
also mit meinem freund habe ich noch nicht drüber geredet.
überhaupt haben wir auch noch gar nicht über die nacht geredet. es ging halt alles sehr schell bei uns.
ich weiß nicht genau wie ich das thema ansprechen soll, da wir uns noch nicht lange genug kennen.
und ich weiß auch nicht was er dann für einen eindruck von mir hätte.
aber ich werd versuchen es heute mal anzuspechen.
 

Benutzer74556 

Verbringt hier viel Zeit
also wir kennen uns schon ein paar monate.
sind aber erst ein paar tage zusammen.
wollte mir eigentlich noch zeit lassen, aber jetzt is es samstag passiert.
weiß aber auch nicht ob das richtig war.
ging nämlich alles so wahnsinnig schnell.
hab irgendwie ein komisches gefühl.
ich meine es nämlich echt ernst mit ihm und hab angst das er vlt in den nächsten tagen ankommt und sagen könnte, ach passt doch nicht.
naja dadurch das ich ihn auch nicht allzu lange kenne weiß ich nicht ob ich ihm das sagen sollte.
haben danach eigentlich gar nicht mehr darüber geredet.
aber er hat doch eigentlic genauso viel schuld wie ich oder?
jaa wir sehen uns heute abend aber dann gehen wir mit ein paar freunden ins cafe.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
also wir kennen uns schon ein paar monate.
sind aber erst ein paar tage zusammen.
wollte mir eigentlich noch zeit lassen, aber jetzt is es samstag passiert.
weiß aber auch nicht ob das richtig war.
ging nämlich alles so wahnsinnig schnell.
hab irgendwie ein komisches gefühl.
ich meine es nämlich echt ernst mit ihm und hab angst das er vlt in den nächsten tagen ankommt und sagen könnte, ach passt doch nicht.
naja dadurch das ich ihn auch nicht allzu lange kenne weiß ich nicht ob ich ihm das sagen sollte.
haben danach eigentlich gar nicht mehr darüber geredet.
aber er hat doch eigentlic genauso viel schuld wie ich oder?
jaa wir sehen uns heute abend aber dann gehen wir mit ein paar freunden ins cafe.
Denk bitte daran, mit ihm nicht nur über diese Sache zu reden, sondern auch über evt. Krankheiten.
Ein HIV-Test (und das Verwenden von Kondomen bis zum Ergebnis) ist auch jetzt noch sinnvoll, da HIV nicht zwingend beim ersten Kontakt übertragen wird.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin jetzt mal ehrlich und sage: halt die Klappe und sag ihm das besser nicht. Nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Und wie viel Schuld er hat, darüber lässt sich streiten, die meisten Männer verlassen sich nunmal darauf, dass die Frau die Pille richtig nimmt, wenn sie sie denn nimmt, und nicht mehrere Pillen vergisst. Es lässt sich natürlich darüber streiten, ob es aus Männersicht vernünftigt ist, aber tja... Viel blöder finde ich eher, dass ihr nicht an Kondome gedacht habt, und das ist von beiden Seiten her ziemlich schlecht und darüber würde ich mit ihm sprechen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
also wir kennen uns schon ein paar monate.
sind aber erst ein paar tage zusammen.
wollte mir eigentlich noch zeit lassen, aber jetzt is es samstag passiert.
weiß aber auch nicht ob das richtig war.
ging nämlich alles so wahnsinnig schnell.
hab irgendwie ein komisches gefühl.
ich meine es nämlich echt ernst mit ihm und hab angst das er vlt in den nächsten tagen ankommt und sagen könnte, ach passt doch nicht.
Durchaus möglich, aber warum schläfst du dann mit ihm? Gezwungen haben wird er dich ja nicht. :ratlos:
Wenn er wirklich nur Sex wollte, hast du es ihm auf jeden Fall sehr leicht gemacht.

Off-Topic:
naja dadurch das ich ihn auch nicht allzu lange kenne weiß ich nicht ob ich ihm das sagen sollte.
haben danach eigentlich gar nicht mehr darüber geredet.
aber er hat doch eigentlic genauso viel schuld wie ich oder?
jaa wir sehen uns heute abend aber dann gehen wir mit ein paar freunden ins cafe.

Klar hätte er auch ein Kondom nehmen können (MÜSSEN), aber DU bist die Frau und DU wirst evtl. schwanger, nicht er. Und wenn er schon so unvernünftig ist, kannst du dich nicht rausreden und dich auf die gleiche Ebene stellen. Dumm ward ihr beide!
Du nicht, weil du die Pille vergessen hast. Das kann passieren, aber du hättest dann auf ein Kondom bestehen MÜSSEN!!!
Ganz abgesehen vom Thema Krankheiten. :kopfschue
Ihr ward beide keine Jungfrauen mehr und weißt du, ob er bisher immer nur mit gesunden Frauen ohne Gummi geschlafen hat?? Da ihr erst ein paar Tage zusammen seid und anscheinend noch kaum miteinander gesprochen habt, geh ich mal davon aus, dass du da keinerlei Sicherheit hast.

An deiner Stelle würde ich ab jetzt auf Kondome bsetehen, falls ihr noch mal Sex habt. Oder ihr klärt erstmal, was für eine Beziehung ihr überhaupt habt und ob er überhaupt eine will.
 

Benutzer74556 

Verbringt hier viel Zeit
danke für eure hilfe:smile:
ja ich werde mich heute mit ihm treffen und über alles reden.
dann wird sich auch entscheiden wie es mit uns weitergeht.
mich stören nämlich auch noch so einige andere dinge.
is zwar blöd das es dann nach einem mal sex vorbei ist,da hätte ich mir dann lieber noch zeit lassen sollen.:geknickt:
naja ich hab nochmal eben ne frage zum thema pille danach: also ich hab sie ja gestern genommen, während ich meine tage hatte.
jetzt haben meine tage aber ganz aufgehört, was ja eigentlich unnormal ist.
es kann natürlich sein das das mit der hormonzufuhr zu tun hat oder?
jedoch meinte der arzt das meine blutung entweder stärker wird durch die einnahme oder so bleibt.
also is das ein normal zeichen oder stimmt da irgendwas nicht?
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
dalso ich hab sie ja gestern genommen, während ich meine tage hatte.
jetzt haben meine tage aber ganz aufgehört, was ja eigentlich unnormal ist.
es kann natürlich sein das das mit der hormonzufuhr zu tun hat oder?
jedoch meinte der arzt das meine blutung entweder stärker wird durch die einnahme oder so bleibt.
also is das ein normal zeichen oder stimmt da irgendwas nicht?

Ne, das ist normal. Kann durchaus vorkommen und ist kein Grund zur Sorge :zwinker:
Trotz PD einen Schwangerschaftstest nicht vergessen! Einfach um sicher zu gehen. 19 Tage danach.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren