Muss ich mir Gedanken machen | Wird sie schwanger?

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
U

user12312hjk

Gast
Hallo,
ich hab ein Problem. Ich hab gestern mit meiner Freundin Petting
gemacht. Nun habe ich gelesen dass sich Sperma u.A. an den Fingern
absetzt. Naja, da ich sie unten auch angefasst hab habe ich nun die
Befürchtung dass sie schwanger werden kann. Muss ich mir jetzt ernsthafte Sorgen machen?

mfg
use12312hjk
 

LadyMetis  

Verbringt hier viel Zeit
Aus deiner Frage geht nicht hervor ob deine Freundin verhütet, aber deiner Panik zu urteilen, tut sie das nicht.
Vielleicht solltest du ein wenig konkreter werde, was ihr alles gamcht habt und wo du sie angefasst hast.
 
U

user12312hjk

Gast
Wir hatten Oralsex, angefasst habe ich sie am Kitzler und an der Scheidenöffnung. Wir haben nicht verhütet.
Das Problem liegt darin, dass ich befürchte, das meine Finger vorher mti Sperma in Kontakt kamen.
 

-fleur-   (33)

Verbringt hier viel Zeit
tja, dann würde ich sie an deiner stelle schnellstens informieren ---> eventuell pille danach (wenns dafür noch net zu spät is)
 
U

user12312hjk

Gast
Hmm da steht dann das nächste Problem im Weg:
Sie ist heute den gesamten Tag nicht zu Hause (mit ihrer Fam. weg) und hat kein Handy.
Erreichen könnte ich sie frühstens morgen früh.

Woie groß darf der Zeitraum für die Pille danach maximal sein? Ich habe von 48 Stunden nach den ersten 2 Einnahmen gelesen, stimmt das?
Muss man dafür zum FA, oder reicht ein "kurzer" Apothekenbesuch?
 

LadyMetis  

Verbringt hier viel Zeit
Theoretisch müsste sie zum Frauenarzt wegen der Pille danach.

Aber: denkt ihr denn nicht an Verhütung?
Sie scheint das wohl gar nicht zu interessieren ob sie jetzt schwanger ist oder nicht. Der einzige der sich Sorgen macht, bist du, scheinbar.
 

*Anrina*   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Sie kann die Pille danach innerhalb von 72 Stunden nach dem Sex nehmen.
Umso früher, umso besser.
Sie muss zum FA, zum ärztlichen Notdienst oder ins Krankenhaus um sich das Rezept zu holen.
 

keenacat   (33)

Beiträge füllen Bücher
wenn sie die pille nimmt nicht, wenn du vorsichtig warst auch nciht, im normalfall brauchst dir keine sorgen zu machen, außer ihr wart sehr unvorsichtig!
 

Sylphinja   (43)

Verbringt hier viel Zeit
EIn Risiko besteht schon, wie hoch kann dir keiner sagen, das wäre ne Milchmädchenrechnung.

WEnn ihr euch sehr unsicher seit, oder wirklich gar nix riskieren wollt, dann besorgt euch die Pille dannach.

Kann bis zu 72 h dannach genommen werden und wird von jedem Arzt verschrieben.

Kat
 
U

user12312hjk

Gast
keenacat schrieb:
wenn sie die pille nimmt nicht, wenn du vorsichtig warst auch nciht, im normalfall brauchst dir keine sorgen zu machen, außer ihr wart sehr unvorsichtig!
Nein, sie nimmt keine Pille. Es waren wie gesagt nur die Freudenströpfchen die durch meine Hand evtl. mit der Scheide in Kontakt geraten sein könnten, ansonsten waren wir nicht unvorsichtig.

Danke für die vielen Antworten in so kurzer Zeit!
Ich denke wir werden dann morgen so früh wie möglich zum FA gehen.

Werden Spermien durch einfaches Händewaschen mit Seife und Wasser abgetötet/entfernt?
 

PHIRAOS  

Meistens hier zu finden
Hallo!

Hier haben wir wieder den typischen Fall von jugendlichem Leichtsinn. Erst wird man sexuell intim miteinander und hinterher fällt dann der Groschen. "Oh Gott, meine Freundin könnte jetzt ja schwanger sein".

99,9% der ungewollten Schwangerschaften liegen nicht an nicht funktionierenden Verhütungsmitteln sondern an menschlichem Versagen.

Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob Deine Freundin schwanger ist, dann geht zum Frauenarzt. Der ist unter anderem für solche Fälle da.

gruß
phil
 

julschen01   (33)

Benutzer gesperrt
wieviel zeit vorher ist den das sperma an deine finger gelangt??normaler weise überlebt perma nicht sonderlich lange an der luft!!

trotzdem sind verhütungs mittel schon ne tolle sache :rolleyes2
 
U

user12312hjk

Gast
julschen01 schrieb:
wieviel zeit vorher ist den das sperma an deine finger gelangt??normaler weise überlebt perma nicht sonderlich lange an der luft!!

trotzdem sind verhütungs mittel schon ne tolle sache :rolleyes2
5 bis 10 Minuten.
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
also wenn deine finger nicht grade klatschnass waren sind die nach ner minute wohl tot - oder zumindest so arg geschädigt dass sie nichts mehr schaffen.
 
U

user12312hjk

Gast
darksilvergirl schrieb:
also wenn deine finger nicht grade klatschnass waren sind die nach ner minute wohl tot - oder zumindest so arg geschädigt dass sie nichts mehr schaffen.
Klatschnass waren sie nicht, wie gesagt nur eine sehr sehr kleine Menge Freudenströpchen.
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
na bitte... wenn man bedenkt das allein schon die temperatur perfekt stimmen muss UND bis dahin wohl alles getrocknet ist.. ich sehe da keine möglichkeit.
 

Losti  

Verbringt hier viel Zeit
PHIRAOS schrieb:
Hier haben wir wieder den typischen Fall von jugendlichem Leichtsinn. Erst wird man sexuell intim miteinander und hinterher fällt dann der Groschen. "Oh Gott, meine Freundin könnte jetzt ja schwanger sein".
Früher hätte sich da glaub ich kaum jemand Gedanken drum gemacht, ob sie durch das Petting schwanger geworden sein könnte. Bei dir hört sich das an als hätten die beide ohne Nachzudenken wer weiß was gemacht :confused:
Gut, ich bin auch wohl übertrieben vorsichtig was das angeht und wir wissen ja inzwischen, dass auch Jungfrauen schwanger sein können und so weiter und so fort, aber bald kommt man dann an den Punkt wo Mädchen verhüten müssen bevor sie einen Jungen umarmen weil er eine Erektion haben könnte und eventuell durch die Hosen Spermatropfen in ihre Scheide eindringen könnten oder wie? :schuettel
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren