Muskelkater nach dem Training?!

Benutzer82824  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Hoi.

Ich geh regelmäßig ins Fitnessstudio trainieren. Kraft und auch Ausdauer.

Letzt hat mich ein Bekannter (der auch im Studio is) gefragt, ob ich Muskelkater hab, hab ihm gesagt "nö, eigentlich net" und er meinte das is aber schlecht, ich hätte net richtig trainiert. Ka obs ernst gemeint war oder nurn Spruch :smile:

Aber ich hab ich nach dem Training (oder halt die Tage danach) generell keinen Muskelkater.

Jetzt is die Frage ob man wirklich nur "gut" (also so das es auch was für die Muckis bringt^^) trainiert hat, wenn man Muskelkater danach hat.

Das ich zu wenig Gewichte nehme glaub ich eig net, weil ich hab bei der 3. Wiederholung der verschiedenen Übungen teilweise schon mächtig zu kämpfen :grin:

Wär schön wenn jemand seinen Senf dazu geben könnte :zwinker: .

Mit den allerfreundlichsten Grüßen
drehtür
 

Benutzer56180 

Verbringt hier viel Zeit
Man muss keinen Muskelkater haben.
Muskelkater entsteht durch Überlastung der Muskulatur. Er regt das Muskelwachstum zwar an, aber das kann man auch mit normalem Training erreichen.
Allein schon die Tatsache, dass du regelmäßig (ich nehme mal an, mehrmals die Woche) trainieren gehst, mindert die Chancen auf einen Muskelkater erheblich. Denn er tritt bevorzugt bei Un- bzw. wenig Trainierten auf.
Wenn dein Bekannter also jedesmal nen Muskelkater vom Training mitnimmt, ist er es, der falsch trainiert.
 

Benutzer82824  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich geh 2-3mal die Woche trainieren.

Vielen Dank euch beiden :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren