Musikgedöns

Benutzer150360  (24)

Benutzer gesperrt
Ich habe eine Frage an die Leute, die musikalisch mehr in die Richtung Hardcore/Metalcore/etc. gehen.. Aber auch Musikstile wie Dubstep, Minimal, Rock sind auch gerne gesehen.. Also..
Da ich viel Musik höre, aber immer wieder gerne Neues kennenlerne, wollte ich mal so ein Massengespräch über neue Platten, Konzerte, Infos zu X und dies und jenes Starten...
Ok... Das ist jetzt keine Frage geworden... Äh.. Tobt euch aus..
 

Benutzer149965  (27)

Klickt sich gerne rein
Limp Bizkit rockt mit Stampede of the Disco Elephants :3
 
A

Benutzer

Gast
Raised Fist haben grad eine neue Scheibe rausgebracht. Solltest du dir geben :zwinker:
 

Benutzer150360  (24)

Benutzer gesperrt
Die neue Platte von Callejon "Wir sind Angst" ist richtig geil... Der Song: "Ich lehne leidenschaftlich ab" läuft bei mir in Dauerschleife :smile:
[DOUBLEPOST=1421393280,1421389060][/DOUBLEPOST]Und die Scheibe von Dope - "No Regrets" ist auch echt Hammer... Zwar ein bisschen älter aber trotzdem :smile:
Das ist bei mir in den Top 10 gelandet :smile:
 

Benutzer97282  (39)

Meistens hier zu finden
Bei mir hoch im Kurs die neue Callejon (mag alle ALben von den Jungs), Eskimo Callboys mag ich nur das erste Album, Parkway Drive alle Alben durch Lieblingssongs Deliver Me, Syren's Song und Carrion.
Im elektronischen Bereich mag ich Grimes gern ihr Album Visions von 2012 am liebsten (ist aber sehr experimentell, mag nicht jeder), Skrillex: Recess.
Eher punkige deutsche Band mit lustigen Texten: Montreal das 2te Album:"die schönste Sprache der Welt" ist deren bestes Album meiner Meinung nach.
A day to remember als einzelnes: Lied 2nd sucks. Das letzteAlbum Common Courtesy ist auch gut anspieltipp Violence (enough is Enough). A day to remember kann man sich aber immer gut geben, sind zwischendurch aber auch mal eher ruhiger.

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren