Musik beim Sex?

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Musik ist ein absolutes no go! Zumal deine Eltern nicht blöd sind. Wenn dann plötzlich Musik aus deinem Zimmer kommt (Im schlimmsten Fall auch laufend das selbe), werden sie sich ihren Teil denken. :tongue:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Also ich mochte Apocalyptica :zwinker:
Und Bolero von Ravel lief auch schon mal, weil das in so einem Online Ding unter 100 Dinge die man gemacht haben muss stand, und wir uns fragten, wieso eigentlich ...
Aber gezielt Musik anmachen, damit irgendwer irgendwas nicht hört gabs nie. Find ich auch grenzwertig unnötig.[DOUBLEPOST=1372182788,1372182701][/DOUBLEPOST]
Aber mit dem Bolero von Ravel macht das Stoßen erst so richtig Spass!:zwinker:
Off-Topic:
Du kennst die Umfrage auch? :tongue:
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich höre gerne Rap oder R'n'B im Bett, manchmal auch Minimal oder Industrial. :grin: Seltener gab es auch Rocksongs, die mich angemacht haben (nein, kein Kuschelrock).

Da mein Liebster mit den o.g. von mir bevorzugten Musikrichtungen jedoch so gar nichts anfangen kann, läuft beim Sex keine Musik. Nur einmal haben wir ein wenig Jazz laufen lassen, das war gut. Und irgendwann mal das Album von so einem sehr coolen Pop-Sänger, dessen Namen ich vergessen habe. War aber eher schmusiger, nicht aber zu seicht.

Jedenfalls hören wir keine Musik beim Sex. Dafür höre ich sie bei der SB. :tongue:
 
S

Benutzer

Gast
Manche hören keine musik weil sie sich dann nicht "konzentrieren" können?!?
Also ich weiß ja nicht wie ihr so tickt aber MEIN hirn schaltet beim GV von selbst ab..da könnten 200 leute um uns rum singen das realisiere ich doch DABEI nicht :grin:
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Ich finde Musik beim Sex eher abtörnend. Möchte lieber unsere Geräusche hören als irgendein Gesäusel im Hintergrund.
Als ich noch daheim gewohnt habe, haben wir uns eben ein wenig zusammengerissen um nicht die ganze Familie an unserem Gestöhne teilhaben zu lassen. Hat zwar nicht immer funktioniert aber Musik hätte daran wohl nix geändert :zwinker:
 

Benutzer130914  (36)

Beiträge füllen Bücher
Möchte lieber unsere Geräusche hören als irgendein Gesäusel im Hintergrund.
Ich glaub du bist jetzt die vierte die das schreibt, da drängt sich mir doch die Frage auf:
Treibt ihr es bei nem Live-Konzert auf der Bass-Box? :grin: Ich weiß ja nicht wie laut ihr normalerweise Musik hört, oder was gemeint wird wie laut man aufdrehen muss ... aber nachdem ich die gaaaaaaaanz nah an meiner Partnerin dran bin höre ich jedes Geflüster von ihr, ergo auch jedes Geräusch.
 

Benutzer112677 

Meistens hier zu finden
Muss man natürlich mögen, aber ich find klassische Musik dabei sehr schön.
Und manchmal läuft halt zufällig noch Musik, die bei mir immer läuft (kann das Genre nicht bestimmen, aber YouTube --> majesticcasual)
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mag gerne Musik beim Sex. Ablenken tut's mich nicht :hmm: Ich mag beispielsweise die YUM YUM Mixtapes oder die Rolling Stones, oder Django Django,...
 

Benutzer131165 

Ist noch neu hier
Nimm Musik, die du, besser ihr mögt. Wie wär ne Lieblingsliste? Wenn ihr zudem noch Rythmusgefühl habt, würd ich nix zu langsames, aber auch nicht Lets twist again vorschlagen :tongue::thumbsup:
 

Benutzer125446  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Musik haben wir beim Sex nur, wenn sie zufällig an ist. Hab sie bislang erst einmal angemacht um evetuell Geräusche zu "verbergen" :tongue:
 

Benutzer133419  (58)

Sehr bekannt hier
Ich glaub du bist jetzt die vierte die das schreibt, da drängt sich mir doch die Frage auf:
Treibt ihr es bei nem Live-Konzert auf der Bass-Box? :grin: Ich weiß ja nicht wie laut ihr normalerweise Musik hört, oder was gemeint wird wie laut man aufdrehen muss ... aber nachdem ich die gaaaaaaaanz nah an meiner Partnerin dran bin höre ich jedes Geflüster von ihr, ergo auch jedes Geräusch.

Wozu brauchste dann noch Musik?

Mit 15 hat es mich nicht gestört, bei meinem damaligen Freund war immer dabei Musik an, Novalis oder Dire Straits (wenn ich Sultans Of Swing höre, hab ich immer noch die Assoziation, geleckt zu werden xD ) oder Supertramp, aber irgendwann einige Jahre später fing es an, mich zu stören, jetzt mag ich dabei keine Musik mehr, kA, warum, war eben irgendwann so.

Dabei gibt es einiges an Musik, was ich sehr anturnend finde, die höre ich aber lieber vorher als während.
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
:eek:

Höre ja wirklich schon gerne Musik ... aber das lenkt mich dann doch zu sehr ab.
 

Benutzer130914  (36)

Beiträge füllen Bücher
Wenn vorher schon Musik läuft, dreh ich die sicher nicht ab wenns weiter geht ... Mich stört das ja nicht. Passende Musik beflügelt mehr, als dass es mich ablenken würde. Der richtige Beat zur richtigen Stimmung, da kann garnix schief gehen :smile:
 

Benutzer44777  (38)

Meistens hier zu finden
Wieso denke ich bei der Frage nach Musik gleich an JBO? (siehe
- "jetzt klappt's wenn ich dabei Musik hör").

Aber im Ernst: Musik nur zum Vorspiel, aber mehr auch nicht. Noch schlimmer ist TV - das macht als Hintergrundrauschen einfach keinen Spaß und lenkt nur ab.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren