Mundtrockenheit

G

Benutzer

Gast
Hey !
Ich habe folgendes Problem: Immer wenn ich aufgeregt bin (Prüfungen, Frauen) kriege ich nen trockenen Mund. Das ist sehr nervig !! Hatte das mal in einer Vordiplomprüfung ganz übel so dass ich dachte ich hätte Mehl im Mund... hat sehr abgelenkt! Und dann auch noch bei Frauen... wie soll ich eine Frau ansprechen, wenn ich weiss dass ich ne Sprache draufhab wie ein Weizenbrötchen :zwinker: ?
In letzter Zeit habe ich gemerkt, dass es auch ausserhalb solcher Situationen passiert... Wenn ich z.b. in der Stadt unterwegs bin. Trinken bringt nichts, da das nur für 2-3 min befeuchtet ! Kaugummi hilft leicht aber ich mag keine Kaugummis :smile: .. Allgemein nehme ich genug Flüssigkeit zu mir.. ca. 2-3l Wasser täglich!
Hööölfööö :geknickt:
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Kann man nichts gegen machen. Ist eine Schutzfunktion des Körpers. Speichel dient dem Verdauungssystem. Wenn du nun nervös bist, aktiviert das deine Fluchtreflexe. Damit wird halt nicht nur die Verdauung nach unten geschraubt, sondern auch die Speichelproduktion.

Mir geht es in Prüfungen genau so. In mündlichen Prüfungen ist trinken zum Glück ja erlaubt. Im Abi hat uns der Lehrer bei der mündlichen Prüfung sogar Wasser gesponsort.
Und was Frauen angeht: öfter versuchen, irgendwann lässt die Nervösität dann nach.
 

Benutzer6487 

Verbringt hier viel Zeit
du kannst dir deine ohrspeicheldrüse massieren.die liegt über dem kiefergelenk am ohr,oder lutsch zitronenbonbons,die regen auch den speichelfluß an.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren