moslem

B

Benutzer

Gast
naja; wenn ihr euch gut kennt und es funktioniert; dann ist da prinzipiell nicht mehr unsicherheit als mit einem nicht-muslim

warum dann der thread?
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
naja; wenn ihr euch gut kennt und es funktioniert; dann ist da prinzipiell nicht mehr unsicherheit als mit einem nicht-muslim

warum dann der thread?

nein, wir kennen uns nicht "gut".
der theard ist hier, WEIL ich eben gerade wegen dieser religion solche bedenken habe.
 

Benutzer23730  (37)

Verbringt hier viel Zeit
*\o/*

Der Threadtitel ist doch mal wieder die perfekte Ausgangslage
für eine kontroverse 08/15-Talkshow
biggrin.gif
.
Sad_girl, du rockst
buttrock.gif
.
Setz' dich mit ihm über eine längere Phase auseinander, sei aufmerksam,
betrachte nüchtern, wie er sich verhält und was sich aus seinem
Handeln für Wertvorstellungen schließen lassen, und entscheide
dann, ob er für dich noch in Frage kommt, oder nicht.
Sich von im Raum schwebende Vorurteilen maßgeblich beeinflussen
zu lassen, wird doch nun wirklich nicht dieser tollen, rosa Masse in
deinem Kopf gerecht. :geknickt:

Ich hab' die Erfahrung gemacht, dass es natürlich - wie bei
Christen auch - die "Kurs-treuen" gibt, die fest an den religiösen
Werten und Ansichten festhalten - aber genauso gut auch
welche gibt, die sich um einen Spagat zwischen traditionellen
und kosmopolitischen Weg bemühen und das auch gut hinbekommen.
Letztere wirkten auf mich persönlich wie moral./ethisch betrachtet
sich auf gleicher Augenhöhe befindete Gesprächspartner, die
als "Hobby" im stillen Kämmerlein für sich ihrer Gottheit fröhnten,
gleichzeitig jedoch nicht kontroverse Diskussionen, in denen sie
ihr Handeln zu rechtfertigen haben, scheuhten.
Eher im Gegenteil sie vertraten ihre Standpunkte selbtbewusst und
zivilisiert ...

naja... aber was mach' ich dir für Vorwürfe, wenn man sich mal
umschaut, was selbst Menschen, die so eine hohe Verantwortung
tragen, dass sie's besser wissen sollten, verzetteln ? :geknickt:

=> badenwürttembergischer Islamistentest
screwy.gif
 

Benutzer37919 

kurz vor Sperre
nein, wir kennen uns nicht "gut".
der theard ist hier, WEIL ich eben gerade wegen dieser religion solche bedenken habe.

Da können wir dir aber auch nicht weiterhelfen, es gibt positive Erfolgsmeldungen als auch negative Erfahrungen hinsichtlich einer Beziehung zwischen einem Moslem und einem Nichtmoslem.
Du musst dich, wie überall im Leben, auf dein eigenes Urteilsvermögen verlassen.
Offensichtlich scheint dein Schwarm ja ein richtiger Goldjunge zu sein, warum solltest du es nicht mit ihm probieren?
Da er ja nicht auf Frauen steht, die sofort mit ihm ins Bett springen, kannst du dir ja genügend Zeit lassen um ihn näher kennen zulernen. Ist also ganz praktisch.
Ein Problem könnte sich natürlich ergeben, wenn du ihn einfach mal so locker flockig poppen möchtest, dass kannst du dir wohl offenkundig abschmicken. Ansonsten sehe ich jedoch keine Probleme.
 
B

Benutzer

Gast
dann rede doch mit ihm darüber..

ich bin mittlerweile der meineung dass dieses thema wichtig ist; allerdings, sollte man da eher in sich selbst reinhören als sich von leuten oder büchern sich was krummes andrehen zu lassen..

und frag ihn doch was er von bestimmten punkten hält die islamspezifisch geregelt sind; es gibt ja auch bücher darüber; was frauen im islam dürfen und so;
würdest du übertreten wollen? will er das von dir?

viele regelungen und traditionen in den muslimischen ländern dort sind einfach eine schändung der weiblichen seele&würde eine beleidigung des lebens..

wenn er aber korrekt ist, und du dir nicht auf die füsse getreten fühlst ist im primzip nichts schlechtes dabei..

diskussion: sehr wichtig: erst labern +++wichtig+++
:smile:
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ein Problem könnte sich natürlich ergeben, wenn du ihn einfach mal so locker flockig poppen möchtest, dass kannst du dir wohl offenkundig abschmicken. Ansonsten sehe ich jedoch keine Probleme.

nein, das möchte ich SO gewiss nicht. :ratlos:
 

Benutzer12780  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du die Antworten nicht bei ihm findest, dann mit sicherheit bei seinen Eltern.. das birgt natürlich viele sehr unangenehme Situationen in sich aber es hat ja auch niemand gesagt, das es einfach ist..

Zuvor solltest Du Dich von ihm überzeugen lassen, das er überhaupt interesse an Dir hat.. wer wirklich über sich selbst lachen kann, dem fällt es auch nicht schwer interesse zu zeigen.. wenn er da rumzickt, ist er eben erstmal nur mit vorsicht zu genießen..
 

Benutzer37919 

kurz vor Sperre
nein, das möchte ich SO gewiss nicht. :ratlos:

Dann ist doch alles geritzt.
Mache es so wie ich gesagt habe, dann kann dir nichts passieren, da er laut deinen Ausführungen nicht zu der Sorte Mann zählt, der dich ins Bett kriegen will und dich danach wegschmeißt.
Wenn du ihn genauer kennen lernst und feststellen musst, dass er ein Spinner ist, kannst du es ja beenden ohne mit ihm gepoppt zuhaben.
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Offensichtlich scheint dein Schwarm ja ein richtiger Goldjunge zu sein, warum solltest du es nicht mit ihm probieren?

er ist auch SEHR beliebt bei mädchen. eigentlich könnte er was besseres als mich haben/kriegen...:geknickt:

Zuvor solltest Du Dich von ihm überzeugen lassen, das er überhaupt interesse an Dir hat.. wer wirklich über sich selbst lachen kann, dem fällt es auch nicht schwer interesse zu zeigen.. wenn er da rumzickt, ist er eben erstmal nur mit vorsicht zu genießen..

er hat ja interesse gezeigt. er hat mir sms geschrieben und mich wochenlang gefragt, wann ich wieder mit ihm ausgehe, weil er mich besser kennenlernen will, da er keine beziehung anfangen will ohne den anderen richtig zu kennen. er HAT! aber ich habs in den mist gefahren. seitdem ich mit meinem freund da wieder zusammen war ist er mir aus dem weg gegangen und es kam NIX mehr in der richtung!

und frag ihn doch was er von bestimmten punkten hält die islamspezifisch geregelt sind; es gibt ja auch bücher darüber; was frauen im islam dürfen und so;
würdest du übertreten wollen? will er das von dir?

ich glaube nicht, dass er das wollen würde. er macht beim katholischen religionsunterricht mit. dies akzeptieren auch anscheinend seine eltern. also kann er so "streng" doch nicht sein oder?
 

Benutzer37919 

kurz vor Sperre
er ist auch SEHR beliebt bei mädchen. eigentlich könnte er was besseres als mich haben/kriegen...:geknickt:

Er will aber offensichtlich keine Schlampe, du bist keine Schlampe, also will er dich. Du bist keine Tussie, also will er dich. Du bist nicht oberflächlich, also will er dich, du bist anders als die Anderen, also will er dich!
Wo ist dein Problem. Irgendwie bist du komisch! Mir wird es jetzt hier zu bunt, ich gehe jetzt schlafen.
Ich werde dich jedenfalls nicht bemitleiden.
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Er will aber offensichtlich keine Schlampe, du bist keine Schlampe, also will er dich. Du bist keine Tussie, also will er dich. Du bist nicht oberflächlich, also will er dich, du bist anders als die Anderen, also will er dich!
Wo ist dein Problem. Irgendwie bist du komisch! Mir wird es jetzt hier zu bunt, ich gehe jetzt schlafen.
Ich werde dich jedenfalls nicht bemitleiden.

ich bin aber damals wieder zu meinem freund zurück! DAS scheint das hauptproblem zu sein.
ich suche kein mitleid, sondern ich versuche mir nur über die sache klar zu werden.

ich muss sagen, dass ich meinen freund nicht vermisse. zumindest hat sich kein "trauer-gefühl" eingestellt. stattdessen denk ich nur noch an den anderen. :ratlos:
 

Benutzer52345  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hi.

vorab: ich hab dein post gelesen keine antworten, sollte sich also was erübrigen, ignorier mich :smile:


ich will dich generell nicht negativ beeinflussen. aber ich würde dir raten, dich VIEL mit ihm zu unterhalten, und viel über seine wertvorstellungen zu erfahren, bevor du dich bindest. ich kenne so einige moslems, und manche sind so, viele sind so. manche sind schon sehr aufgeschlossen zu der mitteleuropäischen lebensweise aber viele wollen doch von ihren werten nicht weggehen (was ich wenn zwar in gewissen situationen unangebracht, doch eigentlich als gute eigenschaft sehe).

frag ihn,

-ob er meint, dass in einer beziehung die partner gleichberechtigt sind, oder ob die frau sich dem mann unterzuordnen hat.

-ob er dir 'verbieten' würde, zB miniröcke zu tragen, oder rückenfrei zu gehen.

-ob er männlichen kumpels/freunden von dir gegenüber sich aggressiv verhalten würde, wenn er eventuell eifersüchtig wäre

-ob er dir 'verbieten' würde, dich mit anderen jungs zu treffen (damit meine ich jetzt freunde bekannte und kollegen)

-ob er generell meint, das recht zu haben dir dinge zu 'verbieten'

-ob er sich berechtigt sieht, wenn du von ihm gegebene anweisungen/verbote nicht einhalten möchtest, die erfüllung jener mit körperlicher gewalt zu erzwingen

und generell in diese richtung fragen. ich kenne einige moslems, die meisten davon türken, die in die richtung sehr eigene vorstellungen haben, aber nicht lügen, also auf solche fragen auch ehrlich antworten.

die religion soll nicht zwischen zwei menschen stehen. wenn ihr euch mögt, zählt das. ich hoffe für dich dass es klappt :smile:

mfg
 
J

Benutzer

Gast
also ich würd sagen, dass wenn du ihn wirklihc willst, dann sets dich damit auseinander.. was das is un so... aber die ham auch ire kwalitäten, hatte auhc schon mal was mit nem moslem und der konnts von hinten echt gut !!!!
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also ich würd sagen, dass wenn du ihn wirklihc willst, dann sets dich damit auseinander.. was das is un so... aber die ham auch ire kwalitäten, hatte auhc schon mal was mit nem moslem und der konnts von hinten echt gut !!!!
wie wärs mal mit Rechtschreibung üben?!
naja, ob er es jetzt gut von hinten kann hat auch nicht viel zur Sache!

Ich würde mal Erwan19 zustimmen, unterhalt dich viel mit ihm. Er ist auch nur ein Mensch! Zwar denkt er vieleicht einwenig anders, hat andere Wertvorstellungen, etc.:zwinker:
 

Benutzer52131 

Verbringt hier viel Zeit
Hallöchen!
Also ich würde mir an deiner Stelle keine großen Sorgen machen, wenn er sogar im katholischen Religionsunterricht teilnimmt, dann scheint er nicht so strenggläubig zu sein und ist anscheinend auch offen gegenüber anderen Religionen!! Und wenn seine Eltern das auch so sehen, ist doch alles in Butter!!
Er scheint ja wirklich sehr viele gute Eigenschaften zu haben und ich weiß nicht, was du so "störend" daran findest, dass er nicht über andere lästert, das ist doch sehr löblich!
Also meiner Meinung nach würde es mit seiner Religion keine Probleme geben.
(Allerdings frag ich mich, was du mit deinem Freund machst (hab deinen anderen Thread au gelesen).. scheinst ja echt verliebt zu sein!)
Hat sich erledigt, hast ja noch nen anderen Thread, habs gerade gelesen :zwinker:

also ich würd sagen, dass wenn du ihn wirklihc willst, dann sets dich damit auseinander.. was das is un so... aber die ham auch ire kwalitäten, hatte auhc schon mal was mit nem moslem und der konnts von hinten echt gut !!!!

ganz ehrlich, der beitrag gibt mir zu denken.. und zwar nur auf den inhalt bezogen
 

Benutzer35262 

Verbringt hier viel Zeit
huhu ich hab eine frage den entweder ich habs überlesen oder es stand nich drinne.
DARF ER VON SEINER FAMILIE EINE FREUNDIN HABEN???
auch eine die keine türkin ist?
sieht er seine religion ernst?
hat er geschwister? wenn ja, haben sie freund/freundin und welche religion gehören sie an??

es gibt auch junge männliche moslime die keinen sex vor der ehe haben dürfen und sich dran halten werden. je nachdem wie die eltern teilweise sogar die großeltern drauf sind.
wenn seine geschwister alle mit moslems verheiratet sind kannst du ihn vergessen. ich glaube nicht das er wegen einer deutschen die zu ihrem ex zurück kehrt seiner familie den rücken zukehrt. ich kann aus erfahrung sagen religionsunterschiede sind sehr schwierig aber machbar. beantworte bitte diese fragen. danke
 

Benutzer7573  (35)

Verbringt hier viel Zeit
-ob er meint, dass in einer beziehung die partner gleichberechtigt sind, oder ob die frau sich dem mann unterzuordnen hat.
das weiß ich nicht. von seinem verhalten gher würde ich sagen, dass er keine unterschiede sieht.

-ob er dir 'verbieten' würde, zB miniröcke zu tragen, oder rückenfrei zu gehen.
er würde es nicht gut finden, da "billig". das ist aber egal, was ich sowas eh nie trage bzw. auch nicht so toll find.

-ob er männlichen kumpels/freunden von dir gegenüber sich aggressiv verhalten würde, wenn er eventuell eifersüchtig wäre
er ist der letzte, der je aggressiv wird. hab ihn noch nicht mal wirklich schlecht gelaunt gesehen.

-ob er dir 'verbieten' würde, dich mit anderen jungs zu treffen (damit meine ich jetzt freunde bekannte und kollegen)
nein, er meinte, dass man sich mit freunden treffen kann alleine. er mit weiblichen und ich mit männlichen.

-ob er generell meint, das recht zu haben dir dinge zu 'verbieten'
glaube nicht. so wie ich es mitbekommen habe, sagt er seine meinung und wartet, was man macht - wobei einem alles offen steht.

-ob er sich berechtigt sieht, wenn du von ihm gegebene anweisungen/verbote nicht einhalten möchtest, die erfüllung jener mit körperlicher gewalt zu erzwingen
nein, er ganz bestimmt nicht.

huhu ich hab eine frage den entweder ich habs überlesen oder es stand nich drinne.
DARF ER VON SEINER FAMILIE EINE FREUNDIN HABEN???
auch eine die keine türkin ist?
sieht er seine religion ernst?
hat er geschwister? wenn ja, haben sie freund/freundin und welche religion gehören sie an??

es gibt auch junge männliche moslime die keinen sex vor der ehe haben dürfen und sich dran halten werden. je nachdem wie die eltern teilweise sogar die großeltern drauf sind.
wenn seine geschwister alle mit moslems verheiratet sind kannst du ihn vergessen. ich glaube nicht das er wegen einer deutschen die zu ihrem ex zurück kehrt seiner familie den rücken zukehrt. ich kann aus erfahrung sagen religionsunterschiede sind sehr schwierig aber machbar. beantworte bitte diese fragen. danke

ob seine familie das erlaubt, weiß ich nicht. aber so wie ich das gehört hab, ist das kein großes problem, wenn ein moslem eine christin mitbringt. dagegen geht es gar nicht, wenn eine muslime einen christ mitbringt.

aber ich denke, dass er darf, da er nicht gesagt hat, dass es ihm verboten wurde, als ich gefragt hab, wieso er bis jetzt keine freundin hatte, sondern er meinte, dass er nicht die richtige gefunden hat.

er hat viele brüder, aber ich kenne sie nicht und weiß auch nichts über sie...
 
B

Benutzer

Gast
mal so rum:

du scheinst ganz begeistert zu sein von dem jungen; scheint ein ganz korrekter typ zu sein: humor, ohne laster..

aber was bewegt dich genau dazu hier reinzuschreiben?
vertraust du oder nicht? weil wenn ja; würdest du wohl kaum hier reinschreiben
wenn nein: was brauchst du um es doch zu tun?
oder willst du es letztenendes gar nicht und hast die konsequenzen zu ziehen?

..und hast du angst/hemmungen die...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren