Morgens gleich küssen, blasen, lecken ... ?

Benutzer181154 

Ist noch neu hier
Ich finde küssen direkt nach dem Aufwachen auch nicht so toll. Auch den Sex finde ich nicht so leidenschaftlich und intensiv.
 

Benutzer186526  (32)

Ist noch neu hier
Wir mögen Sex am Morgen sehr und mit allem was dazu gehört. Für mich riecht und schmeckt meine Frau immer gut oder zumindest nicht störend. Erst aufstehen würde mir das kuschelige und verschlafene gefühl nehmen.
 

Benutzer186640  (22)

Ist noch neu hier
Ich hatte mit meiner Freundin auch schon ein paar mal Sex am frühen Morgen. Wir haben uns vorher auch nicht frisch gemacht oder so.
Wir haben danach auch mal miteinander über den Morgen Sex geredet und es ist für uns beide ein ganz anderes Gefühl. Aber nicht weil wir nicht frisch geduscht waren bzw. uns noch nicht die Zähne geputzt haben, sondern weil es zu einer anderen Zeit passiert ist und auch die Stimmung nicht wie sonst war. Sie war trotzdem gut, aber eben neu für uns.
Wenn der Körper sich noch in der Aufwachphase befindet, dann nimmt man die Berührungen ganz anderes wahr, zumindest war es bei uns so.
 

Benutzer153363  (21)

Verbringt hier viel Zeit
Wir müssen beide echt in Stimmung sein dazu - das ist eher selten der Fall.
Generell sind wir eher für Nachmittags / Abends zu haben
 

Benutzer184056  (16)

Ist noch neu hier
Ich habe damit zwar noch keine Erfahrung, aber ich bin so einer ich brauche Morgens inmer ruhe bevor ich irgendwas mache. Ein kuss wäre voll in Ordnung, aber nicht direkt gleich Oralsex.
 

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann mir morgendliche Ruhe in deinem Alter nicht vorstellen. :grin: Da muss man doch noch früh raus und gleich auf 100% laufen. :zwinker:
 

Benutzer184974 (36)

Ist noch neu hier
Direkt nach dem Aufwachen geht bei mir erstmal wenig, ich brauch sehr lange um wach zu werden :grin: Und küssen muss dann auch erstmal nicht sein, aber blasen und lecken machen wir dann schon gern eigentlich. Also theoretisch zumindest, wir kommen dazu nicht mehr wirklich...
 

Benutzer185853 

Klickt sich gerne rein
Mein schönstes morgendliches Wecken war mal von einer Affäre:
Sie rutschte von unten unter der Decke an mir hoch bis zum Schwanz, bließ ihn bis zum Schluss, schluckte und sagte dann ganz zärtlich: "Frühstück ist fertig" - dass war einfach unvergesslich! 😊
 

Benutzer176731  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich liebe es morgens aufzuwachen und daran anzuknüpfen, womit ich den Tag davor beendet habe.
 

Benutzer183141 

Ist noch neu hier
Eigentlich‘ne schöne Idee - aber ich bin eher Nachteule - und brauche eine Zeit für mich morgens. 🥳 Da würde das Gefummel zwischen den Beinen eher stören, nehme ich an…
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Erstens bin ich echt kein Morgenmensch und brauche schon 1-2 Stunden für mich, um überhaupt erstmal klar zu kommen
Zweitens kann ich mich morgens selber nicht riechen, bei ihm stört es mich nicht. Also stimmt eher was mit meiner eigenen Chemie nicht :grin:

Wenn es überhaupt mal passiert, dann bin ich vorher mal schnell im Bad verschwunden, Zähne putzen, frisch machen und wieder ab ins Bett. Und ohne vorher die Blase entleert zu haben, wäre d auch nix mit Stimmung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren