Morgenmensch oder Nachteule?

Benutzer41772 

Verbringt hier viel Zeit
Also ein Morgenmensch bin ich definitiv mal nicht... :geknickt: Mein Motor fängt erst ca. 1 - 1,5 Stunden nach dem Aufstehen an zu laufen. Je früher ich auf muss, desto schlimmer...
Ich werde normalerweise Abends auch nicht so schnell müde und schlafe äusserst selten vor Mitternacht ein. Und wenn ich unterwegs bin, wirds dann schon schnell mal 3 - 4 Uhr...
ja, genauso gehts mir eigentl auch. so um 8 aufstehn ist schon ganz praktisch... haut sogar einigermaßen hin, dass ich dann rechtzeitig in der arbeit bin :tongue:
ich würd wohl erst so um 2 ins bett gehn, muss mich in letzter zeit aber immer dazu zwingen, dass ich vor mitternacht ins bett geh, weils sonst mit dem aufstehen noch schwerer ist :hmm: :frown:
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Ich schlafe meistens kurz nach Mitternacht ein und wache morgens um 6-7 auf........was bin ich dann?:hmm:
 

Benutzer58242 

Verbringt hier viel Zeit
Glaub ich keins von beidem.

Auch wenn ich um halb vier schlafen gehe komme ich in der Vorlesung um 8 gut klar.

Das Aufstehen faellt mir allerdings erst immer schwer, wenn ich dann aber aus dem Bett bin geht's mir gut.
Vielleicht deswegen doch etwas mehr Eule. :smile:
 

Benutzer20543 

Verbringt hier viel Zeit
Nachtmensch.

Ich bin einer, der widerwillig gegen 4.00h ins Bett geht, weil es eben spät ist.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin eine verpennte Nachteule :grin:: Abends werde ich erst so richtig munter, vor 3:00 Uhr gehe ich selten ins Bett und schlafen muss ich immer bis 12:00 :schuechte .

Außerdem brauche ich meine 9 Stunden Schlaf, sonst bin ich unausstehlich :geknickt_alt: ..
 

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Bei mir ist das mal so oder so, ich kann mich also nicht einordnen, da ich mit beidem gut klar komme wenn es sein muss.
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
beides. Am liebsten würde ich ab Morgens um 9h schlafen gehen und der Tag dürfte dann so gegen 16h beginnen.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Ich dachte nur, weil du erwähnt hast, dass du _immer_ bis um 1200 schläfst.

#Hannes#
Gut, "immer" war vielleicht ein bisschen übetrieben, trifft aber oft zu: ich habe mir meinen Stundenplan nämlich so konzipiert, dass ich meist erst gegen 12:00 bzw. 14:00 an der Uni sein muss und arbeiten gehe ich abends bzw. nachts :zwinker: .
 
S

Benutzer

Gast
extreme Nachteule :geknickt:

das macht das Schul- und Arbeitsleben extrem scheiße...
ja, man gewöhnt sich dran, is aber trotzdem... na ja
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren