Morgenmensch oder Nachteule?

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Ich schlafe sehr, sehr selten mehr als fünf Stunden, somit bin ich Morgenmensch und Nachteule.

#Hannes#
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ein Morgenmensch.
Ich stehe wenns sein muss auch um vier Uhr auf und bin dann auch voll zu gebrauchen...

Allerdings lässt die Konzentration so ab 16 Uhr deutlich nach und nach 18 Uhr sollte man von mir keine schwierigen Sachen mehr verlangen... Da ist das Hirn dann schon in Standby-Stellung... :zwinker:

Schlafen gehe ich meistens zwischen 10 und 11 und aufstehen muss ich gegen halb sechs...
 

Benutzer80894 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin eine Nachteule.
Vor zwölf Uhr kann ich meistens eh nicht einschlafen,
egal ob ich um fünf oder um halb acht raus muss. :smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich bin nachtaktiv. In den Semesterferien bin ich um 5 Uhr in's Bett und um 13 Uhr aufgestanden.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich bin ein Morgenmensch; ich geh spätestens um halb zehn oder zehn Uhr zu Bett und steh so um sechs Uhr auf.
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Extreme Nachteule. Sobald ich mal 2 Tage frei hab, bin ich schon wieder in meinem natürlichen Rhythmus drin, und der sieht so aus: Aufstehen 13-17 Uhr, ins Bett 5-8 Uhr ...

Es kommt ziemlich häufig vor, dass ich vor der Uni gar nicht zum Schlafen komme. Wenn ich um 7 hier losfahren muss, bleib ich oft gleich wach und schlaf eben, sobald ich nach Hause komm, wach dann irgendwann gegen 22 Uhr total zerknittert auf ... :geknickt:
Ich finds total ätzend, dass das meiste immer so früh anfängt :kopfschue :angryfire
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Extreme Nachteule. Kann problemlos bis 2 Uhr nachts wachbleiben, aber morgens vor 10 Uhr aufstehen ist eine Katastrophe (selbst, wenn ich schon um 22 Uhr im Bett war!).
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal vor 2 Uhr nachts im Bett war. Muss irgendwann in der Mittelstufe gewesen sein ...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Absoluter Nachtmensch.
Ich bin gerne bis um 4 Uhr nachts wach, da kann ich dann gut und gerne noch mal kochen, aufräumen, beginne zu zeichnen oder renne mit Musik im Hintergrund durch meine Bude :tongue:
Vor 12 Uhr aufstehen ist dann natürlich unmöglich :zwinker:

Ich freue mich wie eine Blöde auf den Sommer, wenn es lange hell und warm draussen ist und ich meinen Rhytmus wieder voll auskosten kann.

Allerdings wird es ab September, wenn ich wieder zur Schule gehe, hart für mich :ratlos:
 
S

Benutzer

Gast
Morgenmensch dank Arbeit... (vorsicht Morgenmuffel *g*)
die hat mir meinen ganzen Biorythmus kaputt gemacht mit um 9/10 aufstehen und nachts ins bett... nu darf ich morgens um halb 6 aufstehen. D.h. für mich auch früher ins Bett um nicht ganz den Durchhänger zu haben
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich bin Nachtmensch und muss trotzdem am Morgen früh aufstehen. Hoffentlich halt ich das durch!
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich bin ein extremer Morgenmensch. Morgens um 6.00 Uhr laufe ich zu Höchstleistungen auf. Abends so ab 20 Uhr kann man mich vergessen. Meist bin ich spätestens um 21 Uhr im Bett und schlafe.
 

Benutzer55113  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Sowohl als auch.

Manchmal brauch morgens ewig bis ich in die Pötte komme und mal bin ich schon um 5 Uhr morgens quitschfidel.

Genauso abends, entweder penn ich direkt um 21 Uhr ein oder ich bin bis 5 Uhr morgens wach.
 

Benutzer34429 

Verbringt hier viel Zeit
stehe lieber früh auf hab mehr vom tag
hatte schon mal schichtarbeit ,frühschicht ist cool,
spät ist scheiße da ist der tag am arsch,bei nacht schicht ist es noch schlimmer bis 18 oder 19 schlafen ,essen und dann wieder arbeiten scheiß schicht
 

Benutzer25707  (33)

Verbringt hier viel Zeit
extreme nachteule :smile:
komm aber auch tagsüber gut klar :smile:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Mal so mal so...
Mal bin ich schon um 20 Uhr müde und falle fast ins Bett, mal komme ich um 6 Uhr nach Hause. Mal bin ich um 4 Uhr wach, mal schlafe ich bis 13 Uhr.
 

Benutzer76941 

Verbringt hier viel Zeit
Totaler Nachtmensch. Abends bin ich am produktivsten und total wach. Einschlafen mag ich nicht vor Mitternacht und morgens bin ich unausstehlich, besonders so gegen 6 :grin:
Aber ein Nachmittagsschläfchen muss drin sein :engel:
Ich brauche so zwischen 6 und 8 , wochenends auch so 12 Stunden Schlaf :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren