Mooncup-Probleme

Benutzer155401  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey ihr Lieben,
ich bin auf dieses Forum gestoßen weil ich nach Rezensionen für die Mooncup/Menstruationstasse gesucht habe.

Ich hab das Ein- und Ausführen vor der Periode getestet und hab das Einführen und den richtigen Sitz denke ich inzwischen ganz gut drauf, allerdings bereitet mir das Ausführen immernoch große Probleme. Ich habe die Mooncup Größe B aber aufgrund der Tatsache, dass ich noch Jungfrau bin bin ich entsprechend eng. Der harte Rand der Mooncup bereitet mir daher Schmerzen beim Herausziehen...

Ich hab schon etliche Tips und Tricks gelesen, dass man sie in sich wieder falten soll oder erst die eine Seite herausziehen, dann die andere, aber irgendwie habe ich immernoch Schmerzen dabei...

Hat jemand von euch noch Ideen oder irgendwelche Tips?
Ich will unbedingt den Dreh rausbekommen weil ich so von den Vorteilen überzeugt bin!
 

Benutzer154652  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey
Wenn du vielleicht eine andere Größe probierst?
Oder du verkrampft vielleicht unbewusst. Mach mal ein paar Tage Pause mit dem rein und raus. Manchmal klappt das wenn man etwas Abstand hatte schon viel einfacher. Es gibt auch Übungen zum entspannen der Muskulatur. Vielleicht hilft es das ja.
 

Benutzer155401  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke, dass mit dem Verkrampfen könnte sein, ich bin besonders nervös, weil ich sie heute das erste mal benutze während ich meine periode habe...
 

Benutzer154652  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja bitte. Kannst ja mal gucken was es so für Übungen gibt. Da klappt das garantiert bald ohne schmerzen und mit dem richtigen entspannen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Vielleicht hilfts den Rand etwas mit einer Salbe einzufetten damits leichter flutscht aber nicht zuviel.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren