Mollige Frauen sind unselbstbewusst und Männer die drauf stehen sind Monster! Oder so..

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
@Nevery

du bist anstrengend... wirklich. Also nochmal. Das mit der beleidigung bezog sich nie auf dich, wenn das nicht klar rüber kam tut mir das leid.

Und doch, andere so zu behandeln ist sogar ligitim. Wenn du als Person angegriffen wirst, und zwar massiv, nicht nur auf das Gewicht bezogen, muss man handeln. Es ist ja faktisch ein angriff, und schon vom Gesetz her habe ich das Recht mich zu verteidigen.

Und ob ich mir gedanken mache? Um mein Gewicht? Nein, tatsächlich sind dumme Kommentare zu meinem Gewicht viel seltener als z.b. zum alter, oder zu meiner "Frisur".
Ich denke, der Großteil der leute um mich herum, trauen sich nur nicht was zu sagen^^ Sicher, viele werden denken, "boah ist der Fett!". Aber ich habe den Vorteil von Natur aus "stark" gebaut zu sein, daher fällt es nicht so auf.

Ich verhalte mich fairer weiße aber auch nie so, wie ich es mir wünschen würde, was unter anderem an den Vorurteilen liegt, ganz klar.

Aber ich lass mich nicht kritsieren, weil mein gegenüber glaubt das Recht dazu zu haben, denn das hat eigentlich fast niemand. Der Mensch neigt dazu sich selber zu schaden, der eine Raucht, der andere Trink, wieder andere Kiffen. Die list ist lang an verwerfungen.

Meine Ursache der Fettleibigkeit ist nicht damit bei zu kommen, Sport zu treiben. Das würde zwar optisch das Problem kaschieren aber nicht lösen. Ich habe tiefe, innere Konflikte mit mir. Altlasten aus meiner Kindheit, ein Trauma wenn man so will. Ich weiß das, ich weiß das ich diese Konflikte lösen muss, aber ich will nicht. Aber das ist jetzt ein anderes Thema^^
 

Benutzer125735 

Meistens hier zu finden
das kann ich so nicht bestätigen.

klar, so gut wie jeder mensch hat eine idealvorstellung davon, wie der zukünftige partner/die zukünftige partnerin auszusehen hat. diese idealvorstellung wird in den allerwenigsten fällen irgendwelche extreme - gleich welcher art - beinhalten. aber ganz ehrlich: ich habe noch nie eine frau sagen hören "das ist doch kein richtiger mann", nur weil die person eben nicht dem eigenen idealbild entspricht....

das würde ich jedenfalls eher als teeniegelaber und nicht ernstzunehmen ansehen.

Ich habe es mal bei zwei Frauen erlebt, die sagten, dass Männer unter 1,80 für sie keine Männer sind.
Mit dem Alter hat das wenig zu tun, außerdem waren die ü18.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
entschuldige, jetzt wirds mir zu wirr und wiedersprüchlich was du schreibst Onkelbaka, ich bin raus.
[DOUBLEPOST=1370716308,1370716168][/DOUBLEPOST]
Ich habe es mal bei zwei Frauen erlebt, die sagten, dass Männer unter 1,80 für sie keine Männer sind.
Mit dem Alter hat das wenig zu tun, außerdem waren die ü18.
es gibt menschen, die sind mit ende 30 noch in der pubertät... in dem sinne hast du recht: es hat wenig mit dem alter zu tun, nur mit einer verhaltensweise, die normalerweise nur bei teenies auftritt.
aber immerhin: wenns heisst "für SIE keine richtigen männer" ist das immernoch was anderes als "es sind keine richtigen männer" und punkt.
geschmackssache im gegensatz zu allgemeinen feststellungen.
 

Benutzer125735 

Meistens hier zu finden
es gibt menschen, die sind mit ende 30 noch in der pubertät... in dem sinne hast du recht: es hat wenig mit dem alter zu tun, nur mit einer verhaltensweise, die normalerweise nur bei teenies auftritt.
aber immerhin: wenns heisst "für SIE keine richtigen männer" ist das immernoch was anderes als "es sind keine richtigen männer" und punkt.
geschmackssache im gegensatz zu allgemeinen feststellungen.

Dann war es bei ihm doch auch nur Geschmackssache, oder? :zwinker:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Dann war es bei ihm doch auch nur Geschmackssache, oder? :zwinker:
er schrieb "Frauen müssen rundungen haben." - nicht: "FÜR MICH müssen frauen rundungen haben". bei letzterer formulierung hätte ich überhaupt nichts gesagt.
das ist wie wenn ich sagen würde "bananen sind eklig" - da käme einiges an protest, weils einfach so per se und allgemeingültig nicht stimmt. würde ich hingegen sagen "ich finde bananen eklig" käme höchstens ein "versteh ich nicht", aber dagegen kann niemand protestieren.
 

Benutzer125735 

Meistens hier zu finden
er schrieb "Frauen müssen rundungen haben." - nicht: "FÜR MICH müssen frauen rundungen haben". bei letzterer formulierung hätte ich überhaupt nichts gesagt.
das ist wie wenn ich sagen würde "bananen sind eklig" - da käme einiges an protest, weils einfach so per se und allgemeingültig nicht stimmt. würde ich hingegen sagen "ich finde bananen eklig" käme höchstens ein "versteh ich nicht", aber dagegen kann niemand protestieren.

Ach komm, jetzt häng dich nicht an zwei Wörtern auf. :pfff:
Für ihn/für sein Ideal müssen Frauen Rundungen haben, fertig.

Ob er damit meint, alle Frauen ohne Rundungen wären keine Frauen geht daraus doch nicht hervor.
Off-Topic:
Aber nun gut, ich bin schlank, groß und damit raus hier. :cool:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Ach komm, jetzt häng dich nicht an zwei Wörtern auf. :pfff:
Für ihn/für sein Ideal müssen Frauen Rundungen haben, fertig.

Ob er damit meint, alle Frauen ohne Rundungen wären keine Frauen geht daraus doch nicht hervor.
Off-Topic:
Aber nun gut, ich bin schlank, groß und damit raus hier. :cool:
du, man kann sich auch an einem wort aufhängen - zum beispiel wenn das wort "ja" oder "nein" lautet. und, entschuldige, aber grade bei schriftlicher konversation liest man doch nochmal was man geschrieben hat - nen gewissen mindestanspruch an ausdruck sowie sinn habe ich da definitiv.

wenn jemand nicht in der lage oder nicht willens ist, sich vernünftig und verständlich auszudrücken, dann hat unterhaltung keinen sinn, und dann muss man sicher keine diskussion führen - jaja, mal abgesehen von menschen die aufgrund ihrer herkunft der deutschen sprache nicht mächtig sind, und selbst rechtschreibfehler toleriere ich mittlerweile - schreib schliesslich selber alles klein hier.
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Ich hätte tatsächlich schreiben soll "Für MICH müssen Frauen Rundungn haben", und nicht "Frauen müssen Rundugen haben", denn zweits impliziert eine absolute Wahrheit, was einen wiederspruch darstellt und anmaßend ist. Ich kann ja nicht für die ganze Welt reden.

Das war unglücklich von meiner Seite formuliert.
 

Benutzer133110  (44)

Benutzer gesperrt
Danke... Danke... Danke... der Thread hier ist großartig, ganz ganz großes Kino :smile:
 
1 Woche(n) später

Benutzer133419  (58)

Sehr bekannt hier
Ähm, hihi... worum ging es nochmal in diesem Thread... ah, ja, dass dickere Frauen angeblich kein Selbstwertgefühl haben und Männer, die solche Frauen bevorzugen, das tun, weil sie ein ihnen treu ergebenes Wesen haben wollen, das ihnen auf ewig dankbar ist, richtig?

Glaub ich nicht. Manche haben eben gern etwas mehr in der Hand, manche haben gar nicht die Figur als oberstes Auswahlkriterium, soll ja auch noch Charaktereigenschaften geben. Und ich weiß von vielen Männern, dass es sie einfach wahnsinnig macht, wenn ihre Partnerin ständig auf Diät ist, nie einfach ganz normal was isst und ein Riesenbrimborium um ihre Figur machen. Dann lieber eine, die 10 oder sogar 20 kg mehr auf den Rippen hat aber das nicht zu ihrem zentralen Lebensinhalt macht.

So gesehen hätte man dem Typen, der diesen Spruch rausgehauen hat, sagen, nee, im Gegenteil, Schlanke haben kein Selbstwertgefühl, weil sie sich nur über ihre Figur definieren und darum eigentlich ständig total verunsichert sind. Wäre (fast) genauso bescheuert gewesen wie das, was der geschrieben hat, aber manchmal ist es eine gute Idee, auf nen blöden Spruch mit nem blöden Spruch zu kontern, wenn einem was passendes einfällt.

Bin aber auch so wie die Threadstarterin (ha, endlich hab ich mal geschnallt, was TS bedeutet), ich nehme mir auch vieles zu sehr zu Herzen, anstatt einfach zu sagen, es gibt eben bescheuerte Leute, was soll's.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Hallo, Leute, seht euch doch mal um....in den USA sind jetzt schon 2/3 der Bevölkerung übergewichtig, Tendenz steigend.

Irgendwann werden schlanke Menschen die Minderheit sein und an ihrem Selbstbewusstsein knabbern müssen.

Piratin, die sich sehr bemüht, den Babyspeck wieder loszuwerden und zur Minderheit zu gehören. ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren