mittelohrentzündung D:

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
hey.. hab seid heute mittag das gefühl, mein linkes ohr ist zu und tut furchtbar weh... :flennen:

war mit der klasse 5 tage auf sylt, voll windig.. vll liegts daran..

was kann ich tun? ich will, das das aufhört.. :cry:
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
wär ich auch allein drauf gekommen, ich will nicht wegen jedem scheiss zum arzt rennen..

habt ihr keine tipps?
 
S

Benutzer

Gast
Zwiebelsäckchen. Frische Zwiebeln zerkleinern, in ein (Taschen)Tuch wickeln und aufs Ohr legen.
 
A

Benutzer

Gast
Sofort zum Arzt, am besten Notaufnahme im Krankenhaus - nein, ist kein Scherz - Eine ausgewachsene Mittelohrentzündung kann die übelsten Schmerzen hervorrufen, die so denkbar sind. Dagegen ist eine Zahnwurzelbehandlung ein freudiges Ereignis. Ich bin echt nicht zimperlich und vermeide Ärzte solange man mich nicht ins Krankhaus tragen muß - aber da würde ich nicht herumtun. Ist echt nicht lustig.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Mum ist krankenschwester & sie meinte es geht von alleine weg.. :ratlos:
nur nichts lautes & bisschen wärmen..
 
A

Benutzer

Gast
wenn du echt ne mittelohrentzündung hast, ist jeder tag, den du wartest n arzt aufzusuchen der pure wansinn. hör auf augenblick - nur um sicher zu sein. die schmerzen bei ner ausgewachsenen entzündung sind n pipifax gegen die, die du im moment verspürst!
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
mittelohrentzündung geht nicht von alleine weg... oder naja, vll schon.. aber die schmerzen sind kaum zu ertragen. ich weiß wovon ich rede und ich bin wirklich keine jammertrine

ich war zwei wochen taub auf beiden ohren und hab noch mal zwei wochen gebraucht, bis ich vollständig wieder hören konnte.

geh zum arzt!! du brauchst AB

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:21 -----------

die schmerzen bei ner ausgewachsenen entzündung sind n pipifax gegen die, die du im moment verspürst!
nee anders rum :grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wegen jeder Kleinigkeit renn ich auch nicht zum Arzt, aber Ohrenschmerzen sind mE keine.
Ich hatte zuletzt vor 3 Jahren welche. Diagnose: Beginnende Mittelohrentzündung. Gott sei Dank bin ich gleich am nächsten Tag zum Arzt und habs nicht verschleppt.

Je nachdem ob die Entzündung bakteriell ist oder nicht brauchst du evtl. ein Antibiotikum. Also geh morgen gleich zum HNO-Arzt. Das schadet auf keinen Fall und du bist auf der sicheren Seite!
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
soooo...
war heute aufgrund übelster schmerzen Nicht in der schule & meine Mum is mit mir zum HNO arzt gefahren..
er meinte wir sollen ins KH & vll diese kleine Op mit irgendnem Röhrchen da.. :hmm: Hab nich viel von verstanden, doofe fachsprache..

auf jeden fall ab ins KH; nochmal hörtest, aber die meinten dort, es sei alles soweit okay, also keine OP & hab jetzt im endeffekt nur antibiotikum bekommen & noch irgendnen zeugs (aber nich auf arzt anweisung) zum schleimlösen..

naja.. mir gehts nicht wirlich besser.. donnerstag nochmal zum HNO.. :geknickt:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Immerhin warst Du jetzt beim Arzt und hast Medikamente verschrieben bekommen, dann geht's Dir bestimmt bald besser :smile:.


Obwohl ich es ehrlich gesagt unverantwortlich von der Mutter, die auch noch ausgebildetete Krankenschwester ist (!), Deine Schmerzen als Lappalie abzutun :ratlos:...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja die Schleimlöser müssen auch erstmal wirken und das AB auch.
Morgen ist es sicherlich schon besser.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Gut, dass du beim Arzt warst. Sorry, aber wenn ich SCHMERZEN habe frage ich nicht in einem Internetforum nach was ich machen soll :ratlos:
 

Benutzer85637 

Meistens hier zu finden
Bei Schmerzen im Ohr sollte man IMMER zum Arzt gehen. Ich hatte als Kind eine unbehandelte Mittelohrentzündung und habe deswegen auf einem Ohr ein beeinträchtigtes Hörvermögen. Und ich finde es von deiner Mutter wirklich unverantwortlich (meine Mutter hat damals ja den gleichen Fehler gemacht), wäre an deiner Stelle aber auch einfach von selbst allein zum Arzt gegangen. Bist doch alt genug :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren