Mittel zum Abreagieren - Kennt ihr das?

Benutzer74509  (38)

Verbringt hier viel Zeit
also ich geh entweder laufen oder mach sonst irgendwas köperliches, oder geh arbeiten (je nachdem ob es zeitlich passt) oder ich ruf meinen besten freund an und red mit ihm drüber. oft ist es gar nicht schlecht mal noch eine dritte meinung zu hören, man selbst kommt runter und sieht die dinge mit mehr abstand
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Entweder ich geh ins Fitnesscenter und Power mich aus, oder ich setz mich ins Auto und fahr einfach durch die Pampa

Kat
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde mal interessieren wer die zwei sind, die in so einer Situation fremdgehen und warum :ratlos:
 

Benutzer72888 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich so richtig sauer bin gehe ich joggen und je nach der größe der Wut kann das dann auch bis zu 2Stunden gehen *g
Danach gehts mir besser und ich habe auch noch was für meine Figur getan :smile:
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
mein allerwichtigstes mittel zum spezifischen und präventiven weil regelmäßigen abreagieren habe ich endlich wieder. nach 7 endlosen wochen der winterpause kann ich mir wieder woche für woche die seele aus dem leib brüllen und jegliche aggression im stadion lassen. es lebe der fussball! :grin:
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
ich stelle gerade fest, dass enttäuschung schlimmer ist, als wut. erstere führt nämlich zu resignation. da kann man dann nicht mehr was dagegen unternehmen... :ratlos: :geknickt: :kopfschue
 
K

Benutzer

Gast
Ablenken hat sich bisher als sehr gut erwiesen. Vorallem wenn man putzt oder so, da werden die Aggressioen wenigst sinnvoll eingesetzt :-D
 
2 Monat(e) später

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
heute hab ich mich mit schreiben abgelenkt bzw. gefühle verarbeitet. :schuechte
 
G

Benutzer

Gast
Ich schreie, mecker vor mich hin und wenn ich so richtig superduper wütend bin, heule ich erstmal und dann mecker ich selbstverständlich noch ein bisschen mehr. Danach geht's mir eigentlich immer ganz gut.
Vielleicht erzähl ich's noch meiner Mutter und rege mich dann zusammen mit ihr drüber auf :-D
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ich weine leider häufig, wenn ich wütend bin.
Ansonsten, laut Musik hören, Dinge kaputt machen, Türen zuschlagen, schreien, rennen, rausgehen, gegen etwas treten, etwas auf den Boden schmeißen, ganz viel rauchen... Wenns richtig schlimm ist, betrinken, Kumpel anrufen und mich bei ihm darüber auslassen.

Ja, ich bin ein wenig ungehalten in solchen Situationen. :ratlos::schuechte
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Alle genannten Dinge, außer Berauschen und Fremdgehen, Bewegung und Schreien eigentlich auch nicht.

Würde noch "Musik hören" hinzufügen. Das zähl ich nicht zu "Ablenkung", weil man sich dadurch ja schon mit der Wut auseinandersetzt.


edit: das ist jetzt nicht nur auf "Wut" alleine bezogen, sondern auch Enttäuschung, Frustration, (Selbst-)Zweifel, usw ...
 

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Wir diskutieren das meisten direkt aus oder wir setzen uns ins Auto drehen die Musik auf und nach ein paar Kilometern haben sich die Gemüter dann soweit beruhigt dass wir uns wieder vertragen bzw. uns fragen warum wir eigentlich gestritten haben...Danach gehts uns dann wieder besser.
Oder wir gehen Sport machen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich war noch nie fuchsteufelswild in meiner partnerschaft. nur mal angefressen und das haben wir dann gleich aus dem weg geschafft.
 

Benutzer77785  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich ziehe mich um und gehe laufen. Und dann ist mir das sowas von egal was für ein Wetter ist. Auch bei Regen. Danach duschen und ne Stunde ins Bett legen und mir gehts viel besser...:smile:
 

Benutzer82608 

Verbringt hier viel Zeit
man sagt schon manchmal dass ich ein ziemliches arschloch sei wenn ich mal wütend bin... hab psychische gewalt angekreuzt:schuechte

das gut ist, ich kann so viel essen wie ich will, ich bleibe schön schlank:engel:
 

Benutzer53748 

Meistens hier zu finden
Bisher hat mich nichts richtig fuchsteufelswild gemacht. Wenn etwas zu eskalieren droht dann brauche ich ein paar Minuten für mich um meinen Sturkopf abzuschalten und mit klarem Kopf an die Sache heran zu gehen. Und dann wird das meist sofort geklärt und der Streit aus der Welt geschafft.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Heulen, motzen, ihn anschreien oder böse Sms schicken wenn er nicht greifbar ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren