Mittagsschlaf

A

Benutzer

Gast
Es gibt schon Tage, an denen ich mich förmlich von der Schule mit letzter Kraft heimschleppe und dann gemütlich bei den Simpsons einschlafe. :sleep:
Ich mach auch ein kleines Nickerchen, wenn am Abend noch etwas Wichtiges ansteht (Konzert, Auftritt etc.) und wenn ich Kopfschmerzen habe....
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Ich leg mich schon mittags öfters hin, vor allem wenn ich müde bin, aber wirklich schlafen tue ich nur ganz selten. Und länger als eine bis 1,5 Stunden sowieso nie.
 
T

Benutzer

Gast
och joa eigentlich regelmäßig :grin:
also nicht jeden tag, aber mach ich schon ganz gerne. kommt auch vor, dass ich von der uni nach hause fahre und erstmal ne runde penne und dann wieder hin düse :karate-ki
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
mach ich immer unter der woche,soweit ich nachmittags keine schule hab.
leg mich einfach nochmal ne stunde aufs ohr,weil ich mich danach einfach viel entspannter fühle,obwohl ich eigentlich nie sooo spät ins bett geh.
 
S

Benutzer

Gast
leg mich mittags meistens auch nochmal für 2 stunden hin ,solang ich keine schule hab . kann dann meistens abends aber nicht einschlafen :rolleyes2
 

Benutzer18423  (35)

Verbringt hier viel Zeit
kommt vor...aber dann gibt´s immer stress mit muddi, weil ich dann abends nicht schlafen kann und das dann in der schule nachhole :grin:
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
@ Diotima: Eisentabletten helfen nur gegen Müdigkeit, wenn man durch sie einen Eisenmangel bekämpft. Wenn Du keinen Mangel hast, solltest Du sie nicht nehmen.

Zum Thema: Ich könnte irgendwie immer schlafen :geknickt:
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Schön wärs :grin: Ich bin schon froh, wenn ich in der Nacht mal ein paar Stunden Schlaf kriege...

Früher hab ich das ab und an Wochenenden gemacht, wenn ich abends noch gross ausgehen wollte und wusste, dass es sehr spät bzw. früh werden würde...


Wegen den Eisentabletten: Nützt nur bei Eisenmangel - wobei bei mir nicht mal dann :zwinker:. Wenn du allgemein erschöpft bist, würd ich eher zu nem Multivitamin-Präparat (z.B. Supradyn ist sehr gut), Vitalkapseln o.ä. raten...
Oder aber du lässt dir deine Eisenwerte einfach mal beim Arzt untersuchen und der wird dir bestimmt sagen können, was dir am besten helfen könnte.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Kathi1980 schrieb:
@ Diotima: Eisentabletten helfen nur gegen Müdigkeit, wenn man durch sie einen Eisenmangel bekämpft. Wenn Du keinen Mangel hast, solltest Du sie nicht nehmen.
Ich habe ja Eisenmangel.
Da hab ich schon öfter Blut abgenommen gekriegt, da hatte ich immer Mangel.
Habe dann auch Eisentabletten gekreigt weil ich Kopfschmerzeen hab, dagegen hat es aber nicht geholfen, deshalb nehme ich die gar nicht mehr.

Bin aber seit ein paar Wochen immer so extrem müde, also könnte das auch an Eisenmangel liegen?
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
@Diotima

Bei Eisenmangel liegt dein MCH-Wert (Mittleres corpusculäres Hämoglobin) unter 28 pg HB/ Erythrozyt.
HB ist Hämoglobin. Erythrozyten (also die roten Blutkörperchen) bestehn zu 34% aus Hämoglobin, welches die Fähigkeit hat, Sauerstoff in den Kapillaren der Lunge locker an sich zu binden und in den verschiedenen Geweben des Körpers gegen Kohlendioxid auszutauschen.
Da bei nem Eisenmangel ja weniger HB/ Erythrozyt vorhanden ist, findet auch weniger Sauerstoffaustausch statt, was dann unter anderem zu Müdigkeit führt.

Juvia
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
@Diotima:

Wenn du ohnehin Eisenmangel hast, dann wird es auch diesmal wieder an nem Abfall der Werte liegen. Ich hab seit 10 Jahren massiven Eisenmangel. Tabletten haben mir auch nix genützt, weshalb ich mir seit 2 Jahren zweimal jährlich 6 mal im Abstand von je einer Woche Eisen spritzen lassen muss. Hilft immerhin ein wenig.
Frag deinen Arzt doch einfach nochmals...
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Juvia schrieb:
@Diotima

Bei Eisenmangel liegt dein MCH-Wert (Mittleres corpusculäres Hämoglobin) unter 28 pg HB/ Erythrozyt.
HB ist Hämoglobin. Erythrozyten (also die roten Blutkörperchen) bestehn zu 34% aus Hämoglobin, welches die Fähigkeit hat, Sauerstoff in den Kapillaren der Lunge locker an sich zu binden und in den verschiedenen Geweben des Körpers gegen Kohlendioxid auszutauschen.
Da bei nem Eisenmangel ja weniger HB/ Erythrozyt vorhanden ist, findet auch weniger Sauerstoffaustausch statt, was dann unter anderem zu Müdigkeit führt.

Juvia
Ah, danke für die Info.

*jetzt wieder regelmäßig nehm*
 
R

Benutzer

Gast
nö mach ich nich. also nich geplant, kann höchstens passieren das ich einfach so einnicke, wenn ich z.b. auf nem ärzte konzert übelst abgerockt hab, dann bin ich bestimmt müde....
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
In der Woche geht das nicht. Am Wochenende nur, wenn ich kränklich bin oder sehr müde, weil zu lange gefeiert. :geknickt:
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Das geht leider nicht. Würde blöd aussehen, wenn ich
am Arbeitsplatz pennen würde :grin: so mit dem Kopf auf
der Tastatur :grin:. Wenn ich ein faules Wochenende habe,
dann kann das schon mal passieren.
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich hau mich jeden Tag nach der Schule ca. 1 oder 2 Stunden hin.
Das brauch ich einfach um wieder Fit zu sein.
 
C

Benutzer

Gast
Ich kann einfach nicht

Ich weiß nicht warum, aber ich bin völlig ungeeignet für nachmittagliches Schlummern. Ich gehöre sowieso zu den Menschen, die mit 6-7 Stunden Schlaf am Tag auskommen und brauche mich daher nicht mehr am Tag hinlümmeln.
Mein Liebster dagegen kann um 20 Uhr ins Bett gehen bis Mittag pennen und ist dann immer noch bereit für Mittagsschlaf.
Wenn er neben mir liegt, schaff ich das auch manchmal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren