Mittagsschlaf

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Schlaft ihr Mittags/Nachmittags noch mal für ein paar Stündchen?
Regelmäßig?
Oder nur wenn ihr besonders müde seid oder es euch nicht gut geht?
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Am We wenn ich die Nachtr zuvor lange unterwegs war manchmal, ansonsten nicht.

Könnte also die beiden Sachen ankreuzen:

Ja, nur wenn ich sehr müde bin
Ja, wenn es mir nicht gut geht
 
J

Benutzer

Gast
normalerweise fast nie, dann kann ich abends nie einschlafen..
und wenn es passiert bin ich irgendwie bis jetzt immer im verlaufe der nächsten Woche krank geworden

nur in der zeit beim Abi lernen ist es ein paar mal vorgekommen, dass ich beim lernen eingeschlafen bin...man sollte halt nicht aufm Bett versuchen zu lernen.. *g*
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
manchmal überkommt's mich, z.B. gestern Nachmittag als nach vielem Lernen gar nichts mehr in meinen Kopf ging. Kurz ins Bett, geschlafen, wieder aufgestanden und ich war richtig fit :engel:
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Wenn ich mich sehr krank fühle, dann ja....ist aber selten.
Meine Mutter hat konsequent über 40 Jahre lang jeweils sich zwischen 13.00 und 14.30 hingelegt, und es hat sie enorm gesund gehalten, und meine Schwägerin macht das auch.
 
G

Benutzer

Gast
mit 18 hab ich ein halbes jahr in spanien (andalusien) gelebt. ich hab die siesta immer sehr genossen.... hier hab ich leider keine zeit dafür - wir haben aber auch keine 40 grad im schatten zu mittag
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Wenn mein Freund am Wochenende nicht da ist und ich Zeit dafür habe, dann geh ich Samstags und Sonntags meistens nachmittags noch mal für zwei, drei Stunden schlafen.

Unter der Woche mach ich das höchstens Mittwochs und Freitags, weil ich da nur bis ca. 14 Uhr arbeiten muss ... an den anderen Tagen hab ich da keine Zeit für.

Ich geh aber nicht schlafen, weil ich super müde bin oder so, sondern weil ich einfach gerne schlafe *g* :grin:

Juvia
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Nein brauche keinen Mittagsschlaf mehr seitdem ich Eisentabletten nehme!
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich geh aber nicht schlafen, weil ich super müde bin oder so, sondern weil ich einfach gerne schlafe *g*
Das kenn ich auch! :zwinker: Wenn es sich einrichten läßt, schlafe ich total gerne mittags... :schuechte Dann fühle ich manchmal auch so richtig "müde", bzw. einfach so, daß ich mich hinlegen und die Augen zumachen und entspannen könnte. Ich denke aber nicht, daß es bei mir an Eisenmangel oder sonstwas liegt, denn wenn ich mittags nicht zum Schlafen komme (z.B. den ganzen Tag arbeiten/in der Uni bin), dann fühle ich trotzdem ganz normal und fit. :smile: Ja, schlafen, träumen, auch zum Einschlafen einfach nur über was Schönes nachdenken, das mach ich einfach gern! *lach* :gluecklic
 

Benutzer7917  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Nein, weil ich sonst abends nicht schlafen kann. Außerdem ist der Tag dann ja noch kürzer :hmm:.
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Sternschnuppe_x schrieb:
Ich denke aber nicht, daß es bei mir an Eisenmangel oder sonstwas liegt, denn wenn ich mittags nicht zum Schlafen komme (z.B. den ganzen Tag arbeiten/in der Uni bin), dann fühle ich trotzdem ganz normal und fit. :smile: Ja, schlafen, träumen, auch zum Einschlafen einfach nur über was Schönes nachdenken, das mach ich einfach gern! *lach* :gluecklic
Eben, ist bei mir genauso. Hat absolut gar nichts mit Eisenmangel o.ä. zu tun :zwinker:

Juvia
 

Benutzer14773 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab absolut kein Eisen im Blut und bin von daher ständig müde. Und deshalb schlaf ich auch oft mittags, wenn ich Zeit dazu hab. Ich nehm jetzt zwar Eisentabletten, aber bisher helfen die noch nicht so viel.
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Ich glaube ich sollt auch mal anfangen eisentabletten zu nehmen!
e015.gif
Ich könnte iegentlich fast jeden Mittag schlafen! Problem ist nur, dass ich danach nicht erholter bin, sondern eher noch abgeschlagener!
 

Benutzer8995 

Verbringt hier viel Zeit
nein. wozu denn? da bin ich nahher ja noch müder als vorher.
 

Benutzer5902 

Verbringt hier viel Zeit
nee .. würd schon gern und mir isses auch seehr oft danach, aber hab keine zeit.
 

Benutzer30520 

Verbringt hier viel Zeit
Die Frage ist eher, wie du "Mittagsschlaf" definierst. Wenn du fragst, ob man zwischen 12:00 und 14:00 Uhr irgendwann mal im Bett liegt: Ja! Ich bin begeisterter Mittagsschläfer.
Wenn du aber fragst, ob ich zwischen "Schlafen - Aufstehn - Leben - Bett gehen - Schlafen" immerhalb von ca. 24 Stunden nochmal einen Zwischenschlaf halte: Nein, definitiv nicht.

Ich bin eben ein Nachtmensch. :grin:

Feel the Fire.
Der Emrys
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Helfen Eisentabletten echt gut gegen Müdigkeit?

Also ich schlaf ab und zu Mittags, ich bin nämlich seit ein paar Monaten auf einmal ständig total schlapp.. :geknickt:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
kann ich gar nicht.

auch wenn ichs will und müde bin, es geht nicht, ich komm nicht zur ruh, weil immer noch so viel zu tun ist und in meinem kopf rumschwirrt.

nur, wenn ich wirklich kompett die ganze nacht durchgemacht habe oder nach dem sex mit meinem schatz tagsüber, da machen wir manchmal zusammengekuschelt ein nickerchen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren