Mitbekommen...?

Benutzer84233  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, mir ist vorgestern etwas "merkwürdiges" passiert. Ich hab bei einem guten, platonischen Freund übernachtet. Zwischen uns ist alles geklärt, das heisst daß wir uns schon ziemlich lange kennen und noch nie zur Debatte stand, ob zwischen uns mal was laufen wird. Für mich hat sich die Frage noch nie gestellt, obwohl ich ihn ziemlich attraktiv finde, aber irgendwie wäre es komisch...Nun, ich habe ihn Freitag übers Wochenende besucht, da er jetzt in einer anderen Stadt studiert. Natürlich habe ich dann bei ihm übernachtet, er im Bett und ich auf der Schlafcouch. Wir waren zusammen auf einer Party und hatten auch etwas getrunken, sind dann aber gegen drei uhr Nachts heim. Wir haben noch ein bischen erzählt und wahrscheinlich dachte er irgendwann, dass ich wohl schon eingeschlafen sei. Ich konnte jedoch ziemlich gut hören, wie er sich im bett wälzte und dann hörte ich ziemlich "eindeutige" geräusche..obwohl er sich ziemliche Mühe gab nicht zu laut zu sein konnte ich doch hören, wie sein Atem schneller ging und das rascheln der Bettdecke konnte ich nun auch vernehmen...erst wollte ich schnell schlafen, jedoch hat es mich auch in gewissem Sinne erregt zu wissen, was er grade macht...das ganze zog sich so 20-25 Minuten hin und ich denke dass er dann gekommen ist, da sein Atem immer schneller wurde (auch wenn er wie gesagt sehr leise dabei war)...irgendwann hab ich gemerkt, dass es mich nun auch nicht mehr kalt lässt. Da ich auf dem Bauch lag konnte ich mit einer Hand zwischen meine Beine greifen und mich langsam streicheln...ich hab dann ebenso versucht leise dabei zu sein und hab es ziemlich lang hingezogen...ich weiss nicht, ob er dann schon geschlafen hat oder es ebenfalls mitbekommen hat...jedenfalls was ich so irre fand war die Spannung die herrschte und ich ja nun nicht laut aufstöhnen oder atmen konnte und dadurch war es auch so intensiv bei mir als ich dann schliesslich gekommen bin (hab versucht ganz leise zu sein und auch nicht zu schnell zu atmen..:zwinker: )..am nächsten Tag war zwar alles okay, aber irgendwie auch anders...hm...jetzt meine Frage an euch...habt Ihr etwas ähnliches auch schonmal mitbekommen (nicht bei eurem Partner) oder habt Ihr euch schonmal befriedigt, während jemand anderes noch mit im selben Raum war und wenn ja, wie war das für euch?
 

Benutzer62819 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, ich hab das ein bisschen anders erlebt. Im Raum waren etwa 10 Menschen, ich wurde befriedigt. Hab mich auch bemüht, leise zu sein, er hat es mir aber nicht leicht gemacht.
 

Benutzer75172 

Benutzer gesperrt
ist ne giele geschicht....so ähnlich hab ichs auch erlebt..vlt noch schärfer..war echt erregend....und den nächsten tag war dann auch einiges ander...aber das wäre ne zu lange geschichte..
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Nee und ich fänd es glaube ich sehr ekelig (mir fällt kein anderes Wort ein), wenn mein bester Freund sowas machen würde, während ich im Zimmer bin und er womöglich dabei noch an mich denkt :ratlos:
Ansonsten...hätt ich aber nix dagegen, kann schon ziemlich heiß sein, denke ich :tongue:
 

Benutzer84233  (33)

Verbringt hier viel Zeit
wie gesagt, er hat das ja nicht gemacht, damit ich es absichtlich mitbekomme, es war schon ziemlich leise und ruhig im Zimmer. Und ehrlich gesagt, so schlimm find ich das jetzt nicht....
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich glaub der hat einfach nur was gegessen?

:totlach:

naja, sowas ähnliches hab ich mal erlebt. mein bester freund hats 2x getan, während ich im raum war. einmal hab ichs nicht gemerkt und beim 2. mal gehörte es wohl zur situation... er hat mich ja vorher schon gestreichelt gehabt. ich fands irgendwie seltsam und es hat mich auch etwas verändert, aber irgendwann haben wir nicht mehr drüber geredet.
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Ich fasse mich kurz:

1.) ja, ich mache manchmal SB wärend andere (Freundinnen) im Raum sind.......ich glaube nicht dass sie es je gemerkt haben

2.) vor weniger als 2 Wochen hab ich einer meiner Freundinnen nen Kerl in die Wohnung geholt.....als ich gemerkt hab dass sie sich angefangen haben in der Küche zu küssen hab ich ihn ihr überlassen.......mich also schlafend gestellt......einschlafen ging nicht, so hab ich mitbekommen wie sie sich auf dem Nebenbett ,,amüsiert" haben.......GV hatten sie nicht aber sonst......tja, waren auf jeden fall gut 2 Stunden miteinander beschäftigt.......als ruhe eingekehrt war machte ich mich langsam auf dem Heimweg......nicht aber ohne meiner Freundin vorher zu verklickern dass ich natürlich nicht gepennt hab :zwinker:

Naja, einen Tag gings mir dann ziemlich dreckig, wer müht sich den gerne ab nur um anschließend leer auszugehn? Ich glaube niemand......

Ach egal, inzwischen hab ich mit besagter Freundin viel über die Sache gesprochen, zum Glück weiss sie mein ,,Opfer" zu schätzen, das ist mir ein kleiner Trost...........und hey, das müsste ich dann ja mal langsam auch für mich hinkrigen können wo ich diesbezüglich schon meiner Freundin helfen konnte :engel:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich glaube nicht, dass sich schonmal jemand heimlich im Zimmer befriedigt hat ohne das ich etwas mitbekommen sollte und umgekehrt genauso. :ratlos:
 

Benutzer6594 

Verbringt hier viel Zeit
ich glaub der hat einfach nur was gegessen?

so wird es sein... Ein Mann atmet nunmal schneller, wenn er aufgeregt ist und vor einer Frau etwas verheimlichen will. Und das Rascheln war bestimmt das Einpackpapier des Essens... :zwinker:
Oh man, wenn euch Frauen das essen eines Mannes so erregt, dann geht bloß nicht mehr zu Mc D., denn da sind ne ganze Menge Männer mit essen beschäftigt und rascheln tut da auch ne ganze Menge... :cool1:

Aber für den Fall, das da wirklich etwas anderes war, hmm, dann habe ich sowas leider noch nie erlebt. Ich für meinen Teil würde es aber auch erregend finden, wenn ich wüsste, das sich unweit eine süße Frau befriedigt....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren