Mit wem Orgasmus beim Sex zu mehreren?

Benutzer22980 

Verbringt hier viel Zeit
Spielt es eine Rolle, mit/ bei wem ihr kommt, falls ihr Sex zu mehreren habt?
Gibt es einen "Haupt-Sexpartner", der mehr oder gar alles "bekommt"? Oder versucht ihr bei allen, gleich oft zu kommen?

Und was ist auf der anderen Seite mit den Männern bzw. Frauen, mit denen ihr Sex habt: Ist eine bestimmte Anzahl von deren Orgasmen für euch bestimmt?

Was weibliche Orgasmen betrifft, mag das nicht so wichtig und( oder nicht erkennbar sein, aber Männer können ja nicht so oft und das Ergebnis des Höhepunktes ist deutlich sichtbar. Wird jede Frau gleich oft damit beglückt? Bleibt die Empfängerin dem Zufall überlassen? Wird verteilt?
 
M

Benutzer

Gast
Hm, also ich komme eh leicht und schnell, daher hab ich bei Dreiern und Vierern sowieso zumeist bei jedem Spielgefährten zumindest einen Orgasmus, eher mehrere. Damit dies nicht klappt, müsste sich die Person schon sehr blöd anstellen und dann würden wir das wohl auch abbrechen.

Ich versuche allerdings nicht, meine Orgasmen da irgendwie "aufzuteilen", sondern genieße einfach.

Bei meinem Partner sieht es ähnlich aus, wobei man schon sagen kann, dass er bei mir und bei anderen Männern tendenziell leichter kommt, da die Stimulation durch andere Frauen (vor allem eben Hand- und Blowjob) meist zu gering ist, da die Damen eher zaghaft mit dem Schwanz umgehen.
 

Benutzer103884  (32)

Benutzer gesperrt
Spielt es eine Rolle, mit/ bei wem ihr kommt, falls ihr Sex zu mehreren habt?
Gibt es einen "Haupt-Sexpartner", der mehr oder gar alles "bekommt"? Oder versucht ihr bei allen, gleich oft zu kommen?

Und was ist auf der anderen Seite mit den Männern bzw. Frauen, mit denen ihr Sex habt: Ist eine bestimmte Anzahl von deren Orgasmen für euch bestimmt?

Was weibliche Orgasmen betrifft, mag das nicht so wichtig und( oder nicht erkennbar sein, aber Männer können ja nicht so oft und das Ergebnis des Höhepunktes ist deutlich sichtbar. Wird jede Frau gleich oft damit beglückt? Bleibt die Empfängerin dem Zufall überlassen? Wird verteilt?

Off-Topic:
Mensch leer mal dein Postfach wenn du auch ne Antwort haben willst!:rolleyes:
 

Benutzer113990  (31)

Benutzer gesperrt
Wenn es kommt, kommt es. Sollte man wollen, dass eine bestimmte Person (der/die PartnerIn) nicht bei wem anderen kommt, sollte man das vor abklären.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Spielt es eine Rolle, mit/ bei wem ihr kommt, falls ihr Sex zu mehreren habt?
Ich komme bei jedem/jeder mehrfach und ich hab das auch nicht unter Kontrolle, sondern lass es einfach kommen, wie es kommt.


Gibt es einen "Haupt-Sexpartner", der mehr oder gar alles "bekommt"? Oder versucht ihr bei allen, gleich oft zu kommen? Es gibt in Alphamännchen bei mir ,a ber das bedeutet nicht das das Alphamännchen bevorzugte Rechte hat oder die Orgasmen reserviert bekommt. r führt die Regie und sorgt dafür das alles in den richtigen Bahnen läuft und gibt die groben Vorgaben für die anderen Männer , z.B. sagt er ihnen auch wo sie abspritzen dürfen und zum Teil auch wann, zumindest stimmen sich die Männer da untereinander ab.

undd was ist auf der anderen Seite mit den Männern bzw. Frauen, mit denen ihr Sex habt: Ist eine bestimmte Anzahl von deren Orgasmen für euch bestimmt?
Bei MMF ist das ein wenig anders, tatsächlich bekommt da eher das Alphaweibchen das Sperma (was oft übrigns Safer-Sex Gründe hat), bzw. teilt es dann mit der Mitspielerin, muss aber nicht unbedingt so sein, gibt auch manchmal so ein lustiges Gerangel drumm:grin:, kommt aber auf den Gaststatus (inmalig oder feste Mitspielerin, ehemalige langjährige Sexpartnerin oder Exfreundin von ihm o.ä.) der Mitspielerin an.:zwinker:

Was weibliche Orgasmen betrifft, mag das nicht so wichtig und( oder nicht erkennbar sein, aber Männer können ja nicht so oft und das Ergebnis des Höhepunktes ist deutlich sichtbar. Wird jede Frau gleich oft damit beglückt? Bleibt die Empfängerin dem Zufall überlassen? Wird verteilt?

Wie gesagt wir Frauen lassen und da freien Lauf und können großzügig sein, bei den Männern ist das tatsächlich anders, kommt aber auch darauf an ob es Dauerficker oder Mehrfachspritzer sind.
Bei MMF Dreiern ist das auch kein Problem, da die männlichen Höhepunkte nicht sooooo wichtig sind und in der Regele ja mehr als beim Zweiersex da sind, aber die Männer unter sich koordinieren sich, das ist klar und auch sinnvoll für einen reibungslosen Ablauf ohne Pausen.

Tatsächlich habe ich es mal bei einem MFF erlebt das sich der männliche Part eben nicht direkt entscheiden konnte, an beiden Frauen lag ihm was und beide waren spermageil und ausserdem hat ihn die Situation eh völlig berrauscht und er war über den Punkt hinaus, so dass er es vorzog lieber 2 Stunden durchzuficken udn seinen Orgasmus allein Zuhause in der Nachbereitung für sich erleben wollte.:zwinker:
 

Benutzer95863  (34)

Öfter im Forum
hm also ich hatte bisher einen dreier

dort hab ich mich für die wahl des anspritzens entschieden XD
 
2 Monat(e) später

Benutzer102217 

Benutzer gesperrt
Spielt es eine Rolle, mit/ bei wem ihr kommt, falls ihr Sex zu mehreren habt?
Gibt es einen "Haupt-Sexpartner", der mehr oder gar alles "bekommt"? Oder versucht ihr bei allen, gleich oft zu kommen?

Und was ist auf der anderen Seite mit den Männern bzw. Frauen, mit denen ihr Sex habt: Ist eine bestimmte Anzahl von deren Orgasmen für euch bestimmt?

Was weibliche Orgasmen betrifft, mag das nicht so wichtig und( oder nicht erkennbar sein, aber Männer können ja nicht so oft und das Ergebnis des Höhepunktes ist deutlich sichtbar. Wird jede Frau gleich oft damit beglückt? Bleibt die Empfängerin dem Zufall überlassen? Wird verteilt?

Off-Topic:
leere lieber mal deinen briefkasten:hmm:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich hab immer nur zu 2. sex, mit meinem ehemann nämlich!
 

Benutzer112699 

Benutzer gesperrt
Wenn man Sex zu dritt hat klärt man das vorher wer bei wem oder es ist wurscht und es kommt wie es kommt.. ;-)
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ähm... wieso spielt das überhaupt eine Rolle??? Erstpartner, Zweitpartner...?

Von daher: Habe ich noch nie darauf geachtet und es wäre mir auch egal.
 

Benutzer117982 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich persönlich finds bei Frauen nicht so entscheidend wie bei Männern wer bei wem kommt. Von daher wird da schon irgendwo drauf geachtet würde ich sagen.
 

Benutzer102217 

Benutzer gesperrt
dabei gibt es keine "hauptsexpartner". wenn ich sex mit mehreren habe, dann kommt jeder mann dran. ich kann durchaus problemlos mehrmals kommen, wenn die jungs fähig sind mich entsprechend zu stimulieren und es harmoniert beim sexspiel :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren