Mit welchen Torhütern zur EM?

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Jens Lehmann hat eine gute WM gespielt, nun spielt er nicht einmal mehr fest im Verein. Ein Spieler der keine Spielpraxis nützt uns nichts.
Ein Denkmalstatus bringt im Sport nichts.
Ganz genau. Das hat man ja bei der Handball-WM 2007 gesehen. Da hat der Jogi Bittner alle Spiele gespielt, weil die etatmäßige Nummer eins im Verein nur noch die Nummer drei war und deswegen den Verein auch nach der WM gewechselt hat, oder?
- Wenn man vom Österreichspiel absieht, waren Lehmanns Leistungen stets so, dass es um ihn gar keine Diskussionen geben kann. Als Nummer zwei würde ich Enke mitnehmen und für die Zeit nach der EM schon mal den Adler schnuppern lassen. Ich sag es nur ungern, aber die Pille ist einfach im Moment der beste Bundesligatorhüter.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie soll ich das denn jetzt verstehen. :eek:

Naja, wir sind doch froh über die Verpflichtung von Frank Rost. Leistungsmäßig wie auch als Typ - so einer, wie ihn eine Mannschaft gebrauchen kann.

Und zum Jubiläum (50 Jahre ohne Meistertitel) schicken wir doch einen schicken, blau-weiß-schwarzen Blumenstrauß in die Gelsenkirchener Turnhalle, oder nicht?

Es ist eine lange Geschichte... -->
015.gif
, fragt mich nicht :kopfschue

Hehe... Wie schafft Ihr es bloß, die auseinander zu halten - "Torwart" und VW-Pförtner? So oft, wie der Magath da wechselt, könnte man meinen, der hat sich vom Winterkorn den Schichtplan abgeguckt... :grin:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ich dachte Du hältst mich für eine aus Schal...:wuerg: :zwinker:

Off-Topic:
Boah, das kann doch nicht wahr sein! :angryfire
Das ist doch zum :wuerg: !
Du kennst mich kein bisschen, aber Du maßt Dir ein Urteil über mich an - so eine Frechheit! :mad:
Wie kommst Du denn darauf, dass ich andere Menschen per se für Deppen halte??? :ratlos:

:tongue:
 

Benutzer78731 

Verbringt hier viel Zeit
Hildebrand, Lehmann und Wiese würde ich mitnehmen. Kann mich aber noch nicht für eine Reihenfolge entscheiden. :ratlos:
 

Benutzer49877  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Enke auf 1. Er ist seit Jahren der meist unterschätzte deutsche Torwart.

Adler auf 2. Beeindruckend, wie konstant der in seinem Alter spielt.

Die Nummer 3 ist mir egal. Sollen sie mich mitnehmen, der dritte Torwart wird sowieso nicht gebraucht :grin:
 

Benutzer76992 

Verbringt hier viel Zeit
ICh würde Adler, Enke und Neuer mitnehmen..Vielleicht Enke als Nummer 1..Er hat es echt verdient..Und die anderen beiden beeindrucken mich immer wieder mit ihren guten Leistungen in ihren jungen Jahren..
 

Benutzer76576 

Verbringt hier viel Zeit
rofl!


ja klar nehmt den adler... da wünsch ich seinen nerven dann viel spaß!

es steht außer diskussion das lehmann der richtige ist!
keiner hat die erfahrung und keine muss sich in england durchsetzen außer lehmann...
alles andere wäre ein absoluter witz. aber da löw ahnung hat wird er lehmann wählen da wette ich sofort 100€ !
 

Benutzer54769 

Verbringt hier viel Zeit
rofl!

es steht außer diskussion das lehmann der richtige ist!
rofl...dann machen wir den Thread wohl besser dicht....
und keine muss sich in england durchsetzen außer lehmann...
obwohl..nee..genau dieser Teil führt zu einer doch wohl berechtigten Diskussion....


auch wenn ich trotzdem der Meinung bin, dass Lehmann noch als Nr.1 gelten sollte...aber ich kann deiner Argumentation trotzdem nicht folgen...
 

Benutzer49877  (40)

Verbringt hier viel Zeit
und keine muss sich in england durchsetzen außer lehmann...

Das würd ich nicht als Qualitätsmerkmal sehen. In einem Land, in dem zuletzt Mrs. Robinson und Scott Carson im Nationaltor standen, wird die Torwartdiskussion auch in den Vereinen auf 'nem ganz anderen Niveau geführt als bei uns.

Wenn sich unsere Bundesliga auf einer Position international absolut nicht verstecken zu braucht, dann auf der Torwartposition. Und genau da ist in England nicht alles Gold, was glänzt.

In dem Sinne: Lehmann raus und Enke ins Tor!
 

Benutzer38440 

Verbringt hier viel Zeit
Adler halte ich für noch nicht gut genug bzw. zu jung, aber wenn er so weitermacht ist WM 2010 bei ihm auf jeden Fall drin.

Sicherlich sollte man trotz allem Lehmann und Hildebrand aufgrund ihrer Erfahrung mitnehmen, aber eine klare Nr1 sehe ich zur Zeit nicht.
 

Benutzer57857 

Verbringt hier viel Zeit
Nr. 1 Timo Hildebrand
Nr. 2 Robert Enke
Nr. 3 Rene Adler


Ein Torwart der nicht spielt ist untragbar und ein Witz! Drum darf Jens Lehmann nicht mit.

Der Kahn wurde vor 2 Jahren abgesägt weil Lehmann der bessere mitspielende Torwart ist und nun soll bei der EM einer spielen, der im Jahr 2008 vl. auf 5-8 Einsätze im Tor kommt?

Timo Hildebrand war bereits auf 2 Turnieren dabei wenn ich mich nicht irre und spielt bei einem Topklub, ist dort momentan Stammkeeper.
Drum fände ich es nur gerecht, wenn er im Kasten stehen würde. Auch wenn ich ihn persönlich nicht mag. Aber das hat ja damit nichts zu tun.

Als Nummer 2 Robert Enke, er zeigt kontinuierlich sehr gute Leistungen was aber meiner Meinung nicht ganz so anerkannt wird.

Nummer 3 Rene Adler - der Kerl ist ein Wahnsinntalent und kann auf so einem Turnier viel lernen. Er zeigt großartige Paraden, hat eine unglaubliche Fangquote und fixe Reflexe. Für mich einer der heißesten Kandidaten für den Torhüterposten in 2-4 Jahren.

Der Manuel Neuer wird total hochgehoben... Wenn das n Weltklassetorwart sein sollte dann weiß ich auch nicht...
 

Benutzer76576 

Verbringt hier viel Zeit
rofl...dann machen wir den Thread wohl besser dicht....
ja okok nicht alle sind geistig so reif wie du :mad:
verzeihung das ich des herren intellektuelle sphäre gestöret habe :eek:


obwohl..nee..genau dieser Teil führt zu einer doch wohl berechtigten Diskussion....
inwiefern?
was verstehst du nicht? habe ich zu dumm geschrieben?


auch wenn ich trotzdem der Meinung bin, dass Lehmann noch als Nr.1 gelten sollte...aber ich kann deiner Argumentation trotzdem nicht folgen...
häh?
zu arsenal london zu wechseln und sich dort durchzusetzen ist ne andere liege als als nachwuchstorwart in eine rolle zu wachsen. er hat den rücken frei, keine lnangjährigen streiteren mit der presse, kahn, meier usw und erhält alle unterstützungen.

was an dieser argumentation nicht zu verstehen ist musst du mir leider nochmal erläutern :ratlos:




@Jeff Murdoch:
hmm naja ich glaube da kommen einfach viele sachen zusammen - siehe oben.
das enke adler vorzuziehen ist sehe ich ähnlich. adler hat noch genug wms :zwinker:
 

Benutzer36155  (32)

Verbringt hier viel Zeit
häh?
zu arsenal london zu wechseln und sich dort durchzusetzen ist ne andere liege als als nachwuchstorwart in eine rolle zu wachsen.

Er hat sich aber nicht durchgesetzt.
Durchgesetzt hätte er sich, wenn er als Nr. 1 gesetzt wäre.
Das ist er auf keinen Fall.
 

Benutzer54769 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:


@ Druss.. Ich versuche mal zu erläutern warum ich so geantwortet habe, wie ich es getan habe:

ich interpretiere deinen Post als abwertend und wie du schon dank anderer User hier sehen konntest auch nicht gut begründet weil:

1.
rofl!
es steht außer diskussion das lehmann der richtige ist!

Du unterstellst allen die hier posten mit dieser Aussage, dass sie keine Ahnung haben. Eine Diskussion darüber sei sinnlos was bedeutet, dass jedes verlorene Wort darüber überflüssig ist - es wird von dir suggeriert, dass nur deine Ansicht die richtige ist und andere Meinungen garnicht erst gehört sein müssen "Es steht außer Frage". Du erhebst damit einen allgemeinen Anspruch der keinen Platz für andere Meinungen lässt. Versteh mich nicht falsch. Du darfst deine Meinung haben aber deine Abwertung ggü. andere Usern hat mich gestört. Wenn es doch stimmt was du sagst, dass also eine Diskussion sinnlos ist, dann kann der Thread ja auch zu und das habe ich auch so gesagt.
Mit deinem "Rofl" am Anfang unterstreichst du auch sehr gut, dass du es lustig findest, wie sich doch alle den Kopf darüber zerbrechen während die Antwort doch so einfach scheint.

Soweit so gut...die "Belehrung" alleine kann man eventuell so stehen lassen wenn denn eine gute Begründung kommt. Aber wie du schon sehen konntest haben auch andere Zweifel an deiner Argumentation


keiner hat die erfahrung und keine muss sich in england durchsetzen außer lehmann...
Dass keiner die Erfahrung hat wie Lehman ist vollkommen richtig. Daher teile ich auch die Einschätzung, dass er momentan noch die Nr. 1 sein sollte. Das Problem ergibt sich aber daraus, dass Lehman sich eben gerade deshalb, weil er sich durchsetzen muss, NICHT die Nr. 1 ist und eben KEINE regelmäßige Spielpraxis hat.
Auf die Spitze getrieben ausgedrückt hat dein Argument, dass nur er sich durchsetzen muss doch erst die deutschlandweite Diskussion um die Torwarposition ausgelöst.
Oder anders ausgedrückt:

Was ist der Grund warum Deutschland darüber diskutiert?

Dass er Almunia als Konkurrent hat. Du argumentierst aber so, dass er gerade WEIL er Almunia als Konkurrent hat, die Nr. 1 sein sollte. Aber eben gerade dieser Konkurrenzkampf nimmt ihm die Spielpraxis und gerade deshalb DARF es Diskussionen geben, die du aber wie oben erläutert mehr oder weniger ausgeschlossen hast. :smile:
 

Benutzer76576 

Verbringt hier viel Zeit
hmm naja klar habe ich das recht "hart" geschrieben...
aber das ist auch einfach so beabsichtigt :zwinker:
mal sehr offensiv zu schreiben oder auch zu provozieren war genau die absicht der obrigen aussage.
ich bin übrigends auch sehr von dieser aussage überzeugt was aber nicht ausschließt das ich andren argumentationen offen bin.
ich habs schlecht geschrieben da geb ich dir recht...

die meisten argumentationen hier sind aber meiner meinung nach ziemlich schwach :zwinker:
sorry aber die aussage jetzt adler wegen paar guten spielen zum superkeeper zu erklären ist für mich schlicht blauäugig oder "fußballunerfahren"...


Er hat sich aber nicht durchgesetzt.
Durchgesetzt hätte er sich, wenn er als Nr. 1 gesetzt wäre.
Das ist er auf keinen Fall.
natürlich hat er sich duchgesetzt! der spielt da nicht erst seit 2 monaten sprich der zeit in der das die leute beäugt haben sondern deutlich länger! und das erfolgreich!

lies dir doch bitte erstmals lehmanns werdegang durch bevür du sowas behauptest :what:


Was ist der Grund warum Deutschland darüber diskutiert?
der grund hat 6 buchstaben: PRESSE
ich persönlich hasse diese künstlichen probleme die die presse bei allem immer erkennt ganz gewaltig :ratlos:
 
1 Woche(n) später

Benutzer81091 

Verbringt hier viel Zeit
Einer hat sich gestern in Glasgow selbst aus dem Gespräch gespielt.
Das kommt davon wenn man so "Obercool" einen Weitschuß ganz locker abklatschen möchte.


Die Torhüter bei der EM werden sein:
Nr.1 Lehmann (Bierhoff sei Dank')
Nr.2 Hildebrandt
Nr.3 Adler
 

Benutzer82176 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich da der Mehrheit an und prognostiziere:

1. J. Lehmann
2. T. Hildebrandt
3. R. Adler

Eine andere Nummer 1 als Lehmann ist ja auch gar nicht mehr möglich. Bis zum Turnier sind es nur noch 3 Spiele (glaub' ich), da kann kein neues Torwart-Abwehr-Konzept einespielt werden.

Soweit mein umfassendes Fussball-Fachwissen... :zwinker:

Aber was viel wichtiger ist: Ich werd beim Testspiel gegen Weißrussland dabei sein!!! *freu* :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren