Reisen/Urlaub Mit welchen Airlines seid ihr schon geflogen?

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Guten Morgen :smile:

Das interessiert mich grad irgendwie: mit welchen Airlines seid ihr schon geflogen? Welche würdet ihr nicht mehr fliegen, wenn es sich vermeiden lässt?

Ich fang mal an:
Swissair (als es sie noch gab)
Swiss
Lufthansa
British Airways
Air France
Delta Airlines
Continental
American Airlines
Qatar Airways
Bangkok Airways
Malaysian Airlines
Tunis Air
Air Berlin
EasyJet

Ich glaub das wars schon. Nicht mehr fliegen würde ich Qatar Airways (furchtbar, v.a. wegen dem Zwischenhalt in Doha) und Tunis Air fand ich auch nicht so prickelnd. Die Low-Cost Carriers sind auch nicht so mein Ding, zumal sie gar nicht mehr wirklich low-cost sind (wenn man in die Kalkulation miteinbezieht, dass die meistens Flughäfen irgendwo im Kraut anfliegen, sprich längere Anfahrtswege inkl. Kosten auf einen zukommen, und man für jedes Gepäckstück und jedes halbe Cola ein Vermögen blechen darf).

Sehr gut finde ich nach wie vor Swiss (fliege ich nach Möglichkeit immer), Malaysian war auch gut, Continental auch.

Der Rest ist OK.

Und ihr? :smile:

LG Samaire
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Spontan fallen mir die folgenden ein:
Lufthansa
British Airways
Continental
United Airlines
Southwest
EasyJet
Air Berlin
Ryanair
HLX (als es sie noch gab)
Germanwings
TUIfly
Jet2
Iberia
Atlas-blue

Am liebsten mag ich Continental fuer USA Fluege und innerhalb Europas Lufthansa. Die Lufthansa USA Fluege waren alle sehr beengt und das Essen war auch nicht sonderlich gut. Continental hat sehr leckeres Essen, bequeme Sitze und gutes In-Flight Entertainment mit Live TV auf einigen Strecken.
British Airways nutze ich nur noch im Notfall. Mit denen hatte ich jedes Mal Probleme mit grossen Verspaetungen und die "verlieren" Unmengen Gepaeck vor allem in Heathrow.

Ryanair mag ich am Wenigsten, aber es ist leider haeufig die guenstigste Loesung, wenn man kurzfristig und nur mit Handgepaeck fliegt und fuer kurze Fluege kann man mit den Unannehmlichkeiten leben.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich bin bisher geflogen mit:

-Condor
-Hapag Fly (als es sie noch gab)
-Continental
-Delta Airlines

Am Öftesten bin ich bisher mit Condor geflogen und die Flüge waren auch alle echt gut, allerdings würde ich diese Airline nicht für Langstrecken wählen, weil es kein Inseat-Entertainment gibt, für Mittelstrecken aber absolut empfehlenswert!
Bei den anderen Airlines gab es auch nichts auszusetzen, Continental war schon recht gut und Delta hatte den schlechtesten Service von allen aber ich würde dennoch wieder mit denen fliegen.

Qatar Airways ist doch eine der besten der Welt, viell. hattest du einfach nur viel Pech mit deinem Flug?
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
-lufthansa
-germanwings
-air berlin
-finnair
- irgendeine spanische airline, deren namen ich vergessen habe

bis auf finnair waren alles mittelstrecken flüge. bei dem einen langstrecken flug war es eine ältere maschine, also gab es kein inseat- entertaiment. der flug an sich war aber trotzdem gut.wobei der andere flug in der neueren maschine unterhaltsamer war :zwinker:
ansonsten habe ich bisher nichts wirklich negatives erlebt.
 
M

Benutzer

Gast
Jetzt die unglaublich lange Liste:

-Air Berlin
-easyjet

:grin:

Die Flieger von easyjet fand ich irgendwie besser, weil sauberer und mehr Platz. Ausserdem sind die guenstiger. Minuspunkt ist allerdings: Fliegt nur von Schoenefeld und die "freie Platzwahl".
 

Benutzer9088 

Verbringt hier viel Zeit
ich schließ mich auch mit meiner unglaublich langen Liste an:

- Lufthansa
- Qantas

Lufthansa nur Kurzstrecke, da gibts nicht viel zu meckern. Bei Qantas Langstrecke, gleich in Frankfurt mit 3Std. Verspätung losgeflogen.. Problem war, dass man schon an Board war, keiner wusste, was das Problem ist und es 2,5Std. dauerte bis es zumindest mal was zu trinken gab. Als wir dann in der Luft waren lief alles super..
 
D

Benutzer

Gast
- Lusthansa
- Air Berlin
- China Air
- LTU
- Condor
- Ryanair
- Hapag
- British Airways
- Interflug ! .....von Berlin Schönefeld nach Moskau als es die DDR noch gab
- Tunis Airlines
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich versuch' eigentlich meistens Star Alliance zu fliegen - fleißiges Meilensammeln ;-)

Lufthansa
Lufthansa CityJet
Air Canada
Air France
KLM
United
US Airways
Jet Blue
RyanAir
Intersky
Condor
Northwest (bevor die von Delta übernommen wurden...)
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Qatar Airways ist doch eine der besten der Welt, viell. hattest du einfach nur viel Pech mit deinem Flug?

Ich weiss, darum hab ich mich damals auch für die entschieden. Aber es war wirklich ekelhaft, alles. Und der Zwischenhalt in diesem Drecksloch von einem Flughafen in Doha war eine Zumutung.

Kann sein, dass es Pech war, aber das reicht dann eben leider trotzdem und wenn ich die Wahl habe, würde ich 100mal zuerst eine andere Airline nehmen als die :zwinker:

Ach ja, Delta mag ich auch nicht sonderlich. Für USA-Flüge ziehe ich Conti oder Swiss eindeutig vor.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Ich weiss, darum hab ich mich damals auch für die entschieden. Aber es war wirklich ekelhaft, alles. Und der Zwischenhalt in diesem Drecksloch von einem Flughafen in Doha war eine Zumutung.

Kann sein, dass es Pech war, aber das reicht dann eben leider trotzdem und wenn ich die Wahl habe, würde ich 100mal zuerst eine andere Airline nehmen als die :zwinker:

Ach ja, Delta mag ich auch nicht sonderlich. Für USA-Flüge ziehe ich Conti oder Swiss eindeutig vor.

Aber was hat denn ein Zwischenaufenthalt mit der Airline zu tun? Das kannst du auch mit anderen Airlines haben oder warst du auch mit dem Flug nicht zufrieden?

Ich fand übrigens das Essen bei Continental auf dem Intercontinentalflug total ekelhaft :grin: aber dafür gabs dann auf dem Inlandsflug supertolle Burger^^
 

Benutzer99782 

Sorgt für Gesprächsstoff
Air Berlin,mein erster und bisher einziger Hin- und Rückflug ^^
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Meinst du Air China (China) oder China Airlines (Taiwan)?



- Iberia
- Air China
- Lufthansa
- Ryanair

Würde mit allen wieder fliegen, wobei ich mich bei der LH am wohlsten gefühlt habe. Bleibt mir also die Wahl, würde ich LH buchen, auch wenn es vielleicht ein bißchen mehr kostet.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Aber was hat denn ein Zwischenaufenthalt mit der Airline zu tun? Das kannst du auch mit anderen Airlines haben oder warst du auch mit dem Flug nicht zufrieden?

Ich fand übrigens das Essen bei Continental auf dem Intercontinentalflug total ekelhaft :grin: aber dafür gabs dann auf dem Inlandsflug supertolle Burger^^

Naja, fliegt ja jeder (bei Langstrecken) über seinen "Heimatflughafen" und somit hat der schon auch was damit zu tun :zwinker: Indirekt mindestens. Aber nicht nur das war furchtbar, nein, auch der Flug selber. Der Service war zwar OK, das Essen wirklich grauenhaft (siehe zwar auch unten), der Fernseher hat beim Hinflug gar nicht funktioniert und beim Rückflug nur mit Unterbrechungen (super Sache, bei je zweimal 8-10h Flugzeit) und das Flugzeug hat gestunken wie Sau. Echt jetzt. Schrecklich. Bäh :tongue:

Ich muss sagen, dass ich den Flugzeugfrass generell scheusslich finde, den fast nie esse und ausser mal in Swiss Business Class hab ich glaub ich noch nie mehr als 5 Bissen von irgendwas gegessen und ich flieg ja doch öfters mal :grin: Aber gutes Essen erwarte ich mittlerweile nicht mehr.
 
G

Benutzer

Gast
Air Berlin
LTU
Condor
Hapag Lloyd
Thomas Cook und Tui (ich glaube, die gehören zusammen, oder?)
German Wings
Scandinavian Airlines
Singapore Airlines

Die beste Fluggesellschaft war definitiv Singapore Airlines. Alle anderen sind für kurze Strecken aber auch auf jeden Fall gut. Ich bin da eh nicht so. Wenn ich 3 Stunden im Flugzeug sitze, brauch ich nicht unbedingt was zu Essen und 1-2x Getränke genügen mir da auch.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Naja, fliegt ja jeder (bei Langstrecken) über seinen "Heimatflughafen" und somit hat der schon auch was damit zu tun :zwinker:

Es wird zwar ab und zu über die Basis geflogen aber nicht immer, und die meisten internationalen Flughäfen werden ja von vielen Airlines angeflogen, das wollte ich damit sagen :grin:

Die anderen Argumente sind natürlich definitiv verständlich. Ich fände es furchtbar ohne Inseat-entertainment auf einem Langstreckenflug zu fliegen und Gestank ist ein absolutes nogo :wuerg:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Es wird zwar ab und zu über die Basis geflogen aber nicht immer, und die meisten internationalen Flughäfen werden ja von vielen Airlines angeflogen, das wollte ich damit sagen :grin:

Ja, das stimmt, aber da hatte ich keine andere Wahl. Wobei mWn Qatar immer über Doha fliegt (also auf Langstrecken), Emirates fliegt ja auch immer über Dubai oder Singapore über Singapur und Malaysian über Kuala Lumpur. Da spielt dann der Flughafen schon eine Rolle. Viele fliegen ja nur Emirates, weil sie ums Verrecken mal den Flughafen von Dubai sehen wollen, ohne da schlussendlich überhaupt Urlaub zu machen :grin:

HyperboliKuss schrieb:
Die anderen Argumente sind natürlich definitiv verständlich. Ich fände es furchtbar ohne Inseat-entertainment auf einem Langstreckenflug zu fliegen und Gestank ist ein absolutes nogo :wuerg:

Der Gestank war wirklich unerträglich. Und ohne Entertainment geht die Zeit echt nicht vorbei, zum Heulen. Dann zahl ich lieber ein bisschen mehr Geld und hab dafür nen angenehmen Flug.

Demnächst fliegt ich mal mit Singapore (nach Indonesien), da bin ich gespannt :smile:
 

Benutzer93540 

Sorgt für Gesprächsstoff
Air Berlin

Condor

Bangkok Airways


Also ich bin mit Air Berlin ein Langstrecken Flug geflogen...war wirklich schrecklich..viel viel zu enge Sitze.
Würd ich nicht nochmal mit fliegen..außer vllt 1.Klasse^^
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren