Mit Wampe ins Freibad / Schwimmbad?

Benutzer9797  (32)

Benutzer gesperrt
1,89cm bei 106 kg wo von 17% fett is ^-^Was mir noch zu viel is *jammer* also fast 17 KG fett, ahhhhh

Edit:

ich geh trotzdem ins Schwimmbad, ich liebe schwimmen ^-^ Bin Hamburger auswahl geschwommen *G* Wobei mir das Meer besser gefällt - lass dich nicht von deinem Körper abhalten, mach was du willst!!!
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Geh doch einfach.. schwimmen gehn kann einem doch wohl keiner verbieten ^^
 

Benutzer25914  (48)

Benutzer gesperrt
Was stört Dich das Geschwätz der anderen.

Ich bin, als ich Übergewicht hatte, 3x pro Woche ins Schwimmbad und bin dort ca. 45-60 Minuten am Stück Bahnen geschwommen.

Hat nie jemanden gestört. Bin da aber auch nicht zum Sonnen hin.

Die einzigen Leute, die mich stören, sind die, die nebeneinander so langsam vor sich hin schwimmen, dass sie für die anderen die Bahn blockieren. Und da kommt es nicht auf dick oder dünn an.
 

Benutzer15353 

Verbringt hier viel Zeit
Seltsame Umfrage!
Wenn jemand ins Becken kackt oder pinkelt, das wuerde mich natuerlich sehr anwidern.

Mollige Frauen im Bikini finde ich dagegen im Allgemeinen sehr schoen anzuschauen...
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Ich selber bin überkritisch mit meinem Körper und hab, als ich so an der Grenze zur Molligkeit war, dafür gesorgt, dass mich niemand in einem Schwimmbad zu sehen bekommt.

Umgekehrt ist e smir egal, wie dick die Leute da sind. Hey, ich finds sogar gut, wenn Übergewichtige da hingehen und vielleicht Spaß dran finden, das als Sport zu betreiben und dadurch ihrer Gesundheit was Gutes tun. Denn es ist wohl kaum ein Sport besser geeignet für richtig dicke Leute, die ja sonst leicht Probleme mit Gelenken usw bekommen.
Und der Anblick stört mich überhaupt nicht - wenn jemand ungepflegt ist finde ich das eklig, aber nicht wenn er dick ist ... und jemandem deswegen das Schwimmen zu verleiden finde ich gräßlich.
 
P

Benutzer

Gast
Ist mir doch egal wer im Schwimmbad wie aussieht:ratlos:
Es ist heiss, schwimmen kuehlt ab, und ich frage mich immer wieder wie man so scheisse sein kann und sich vom Anblick dicker Menschen belaestigt fuehlen kann.
Ich kann verstehen, dass man sich als Uebergewichtiger nicht wohl fuehlt, ich bin selber mal dicker gewesen. Aber das Schwimmen haette ich mir auch damals trotzdem nicht nehmen lassen, nur weil ein paar Halbstarke meinen, sie koennten sich nicht anders vor ihren Freunden behaupten als indem sie andere Menschen beleidigen.
Jeder muss sich darueber im Klaren sein, dass er im Schwimmbad angesehen wird. Aber was interessieren mich die Gedanken oder das Gerede fremder Leute?!
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
Mir ist es völlig egal, wie jemand aussieht, der ins Schimmbad geht. Solange jemand gepflegt ist, hab ich überhaupt kein Problem damit.

Ich selbst bin 189 cm groß und immer so um die 85 kg bei 16% Körperfett, wie ich bei den letzen Gesundheitstagen in der Firma erfahren habe. Keine Ahnung, ob das gut oder schlecht ist *g*

#Hannes#
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab das Problem zwar nicht, aber ich hab da nen Freund der auch etwas mehr Gewicht drauf hat. bei 181 kg wiegt er ca 105 kg.
Wir haben ihn halt gut zugeredet das wird mit ihn dabei sind und keiner sich trauen wird ihn irgendwas zu sagen oder auslachen.
Dann hat er sich endlich getraut und gesehen das es halb so schlimm war, gut wir waren dabei in eine Gruppe fühlt man sich doch sicherer und selbstbewuster.
Ich kann es mir jetzt nicht vorstellen wie sich etwas fülligere Menschen fühlen, aber ich denke mal jeder sollte zu sich selbst stehen, egal was die anderen sagen. Meine Meinung halt.
Ich bin 184 cm groß und wiege aktuell 88 kg bei 9,3% Körperfett anteil.
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn nen 150 kilo weib dsa im bikini liegt frag ich mich zwar wieso sie keinen badeanzug anzieht..aber ansonsten ist mir das total egal wie dick oder dünn jemand ist. hat doch jeder nen recht aufs kühle nass. mein freund is auch immer am klagen wenn er mit mir ins freibad geht so nach dem motto alle schauen ihn an. versteh ich nicht ich interessiere mich für dicke wie dünne gleichermaßen wenig.. und sonst kann mann ja auch nen tshirt überziehen. schützt zudem noch gegen sonnenbrand :zwinker: wobei man in manchen freibädeern so nciht ins wasser darf, da sind badeseen praktischer
 

Benutzer59567 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn nen 150 kilo weib dsa im bikini liegt frag ich mich zwar wieso sie keinen badeanzug anzieht..

Sorry, aber das ist blödes Geschwätz find ich. Wenn ein Mädel echt stark übergewichtig ist, dann ist es egal, ob sie nen Badeanzug oder nen Bikini trägt. Sehen, dass sie übergewichtig ist, tut man so oder so. Und n Badeanzug ist selten vorteilhafter als der Bikini.
Die meisten Frauen sind doch nur neidisch auf das 'üppige' Dekolletée. :zwinker:

Meine Meinung.

Leute, stört Euch nicht dran, was andere über Euch denken. Die meisten interessieren sich nicht dafür, wie die anderen Gäste im Freibad aussehen. Und wer sagt: "Du bist fett, geh heim, ich fühl mich beleidigt" gehört sowieso eingesperrt.

Soviel Intoleranz, nicht zu fassen... :ratlos:

Leben und leben lassen
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Leider gibt es aber immernoch Menschen die denken sie müssten Dumme Sprüche von sich geben. Hatte erst letztens stress mit Nachbarn weil er mein Vater einfach so fetter Sau gennant hat.
 

Benutzer42166  (37)

kurz vor Sperre
[..] und sonst kann mann ja auch nen tshirt überziehen. schützt zudem noch gegen sonnenbrand [..]

Ein weit verbreiteter Irrglaube: Herkömmliche T-Shirts schützen kaum bis garnicht vor Sonnenbrand - wobei Kunstfaser noch besser geeignet ist als Baumwolle.

#Hannes#
 

Benutzer59567 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte erst letztens stress mit Nachbarn weil er mein Vater einfach so fetter Sau gennant hat.

:eek: Boah, UNVERSCHÄMTHEIT....... Ich bezeichne diese Leute ja auch nicht als geistige Tiefflieger, auch wenns offensichtlich ist. Ich versteh nicht, wie jemand so intolerant und kindisch sein kann.
Was für eine Welt... :flennen:
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
:eek: Boah, UNVERSCHÄMTHEIT....... Ich bezeichne diese Leute ja auch nicht als geistige Tiefflieger, auch wenns offensichtlich ist. Ich versteh nicht, wie jemand so intolerant und kindisch sein kann.
Was für eine Welt... :flennen:

Er hat ja auch das was er verdient hat bekommen :zwinker:
 

Benutzer9517  (30)

Benutzer gesperrt
Ein Schwimmbad ist ein Schwimmbad ist ein Schwimmbad... Mir ist das sowas von egal. Da kann man nun wirklich ohne Bedenken tolerant sein.
 

Benutzer15766 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für die bisherigen Antworten.

Habt ihr noch mehr Ideen ?
 
S

Benutzer

Gast
Ich würde es mich nicht trauen, aber mich stört der Anblick anderer ganz und gar nicht.
 

Benutzer60861 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube doch es geht hier sowieso weniger um den Anblick der Dicken, sondern ob man sich selbst traut, oder?
Also von mir aus können Leute auch ins Becken rollen.. stören würde es mich keinesfalls.. Das ist einfach mehr als kindisch, dumm und intolerant..
Ich wohne ja sowieso in ner kleineren Stadt, da kennt jeder jeden, ich gehe einfach ungern ins Bad mit meinem Bäuchlein ^^
95 Kilo bei 1,80m Größe..
Außerdem hab ich zur Zeit auch so nen komischen Hautausschlag.. ein weiterer Grund für mich, um vorerst einmal zu Hause zu bleiben..
Aber bin jetzt schon kräftig am "abspecken" usw.
Ich hoffe doch ich 'kann' bis Anfang August (Beginn der Sommerferien in Bayern) wieder ins Freibad..
Es würde mir soviel Spaß machen, aber ich machs vorerst mal nicht :tongue:
*den tollen thread hochpush*
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren