Mit vs. ohne Kondom!

Benutzer81892 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn ich die Pille so oft vergessen würde, dass ich dann trotzdem Kondome nehmen müsste, dann würde ich sowieso überlegen, die Verhütungsmethode zu wechseln. Soviele Hormone schlucken für die Katz :kopfschue ...
Es gibt ja auch andere hormonelle Methoden.
 

Benutzer76981 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Klar ist die Pille sicher genug sonst wären wohl Millionen Frauen schwanger.

Millionen Frauen sind schwanger :tongue:
Aber du hast natürlich recht, die Pille ist bei richtiger verwendung sicher.

Und wenn ihr es auch schon ohne Kondom getrieben habt und sie nicht schwanger ist, ist das Argument ja total sinnlos.

Das Argument ist allerdings auch total sinnlos. "Bisher ist nichts passiert, also können wir ruhig so weitermachen" - denkst du das wirklich?
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Das Argument ist allerdings auch total sinnlos. "Bisher ist nichts passiert, also können wir ruhig so weitermachen" - denkst du das wirklich?
Off-Topic:
Ja wenn sie die Pille (richtig) genommen hat und sie es ohne Gummi getrieben haben und sie nicht schwanger geworden ist - finde ich das Argument von ihrer Seite sinnlos wenn sie es auf einmal bringt...
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

für vergessliche Leute ist der Nuvaring natürlich eine gute Alternative, an den muss man nur alle 3 Wochen denken.

Oder, darauf schwöre ich, die gute alte Handyerinnerung. Bei schweren Fällen bei BEIDEN :zwinker: Und wenn man da eine richtig ätzende Musik nimmt, ist man zu der Uhrzeit auch automatisch auf Hab-Achtstellung, und denkt hinterher automatisiert schon 5 Minuten vorher dran - damit man die Musik auch endlich ausmachen kann :grin: - klappt bei mir gut, ich bin mittlerweile automatisch auf 11 Uhr trainiert.

Für mich sind Kondome keine Dauerlösung, sondern eine Notlösung. Ich würde damit keinesfalls dauerhaft verhüten wollen, es ist für mich eben das Gefühl, als würde eine Plastiktüte durch mich durchgezogen. Außerdem hat es für mich sowas Steriles - man will Sex, aber bitte nicht zu persönlich :zwinker: - und dann schön einpacken, damit von warmer Haut auf warmer Haut auch ja nicht alles fühlt... Überzogen ausgedrückt, aber ich finde das einfach nicht schön.

Und wenn die Pille richtig genommen wird, muss man sich da eigentlich keine Sorgen machen.

Anderes Problem: Das Sperma.... Läuft sie denn nach dem Sex ins Bad oder schmust ihr danach so lange, bis bei ihr alles klebt und kaum noch abgeht? Ich finde es z.B. praktisch, einen Baumwollwaschlappen im Bad zu haben und gleich nach dem Sex alles abzuwischen - ich finde zusammenklebende Beine, Sperma in der Kimme und feuchte Pfützen auf Laken nämlich nun auch nicht soo romantisch :zwinker: Aber das ist jetzt nicht so dramatisch, als dass ich dafür das "echte" Gefühl beim Sex eintauschen möchte.

Wenn sie da nun eine generelle Abneigung hat, dann könnt ihr natürlich Kondome nehmen, vielleicht auch mal eine andere Firma ausprobieren? Irgendwo müsst ihr euch ja treffen.

Seid ihr denn beide auf Krankheiten getestet?

Viele Grüße
 

Benutzer62348 

Verbringt hier viel Zeit
pille + zusätzlicher kondomersatz?

was könnte man als kondomersatz denn nehmen, wenn man doppelt verhüten will? gibts da sowas?
weil bei uns ist es nämlich genau sooo! wir haben auch paar ma ohne gummi mit einander geschlafen aber jetzt hab ich angst. und ehrlich gesagt durch meinen unterricht in der schule^^

in erdkunde haben wir letztens das thema wirtschaft etc durchgenommen und haben über massentierhaltung geredet. wenn man oft fleisch ist und das wirklich aus diesen massentierhaltungen ist (wo die tiere mit antibiotika vollgepumpt werden) nimmt man das antibiotika ja ein. & wenn man krank ist hilft eine niedrige dosis an antibiotika nicht mehr weil sich der körper umgestellt hat.
das haben wir halt gelernt.

jetzt stell ich mir immer vor: es gibt wochen wo ich wenig fleisch esse, 2x vllt, aber dann wieder wochen wo ich 4x fleisch esse. wir kaufen kein biofleisch, also ist das aus den massenfarmen.
& da antibiotika die wirkung der pille beinträchtigt, und ich antibiotika durch dieses fleisch im körper haben könnte, bilde ich mir ein (also ich weiß nicht obs wirklich so ist) dass die pille vllt mal nicht mehr wirkt.

und deshalb denke ich dass die pille nicht 100 % sicher ist, auch bei richtiger einnahme.

kann jemand bitte was schlaues dazu sagen?=/

Ich mags nämlich auch lieber ohne kondom...=(
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
was könnte man als kondomersatz denn nehmen, wenn man doppelt verhüten will? gibts da sowas?

Da gibt es dann das lea contraceptivum, Diaphragma und FemCap. Das sicherste von diesen ist das Diaphragma, muß aber angepasst werden und da du erst 16 bist, muß es immer wieder regelmäßig überprüft und angepasst werden, da dein Körper sich noch verändert.

Chemische Verhütung, z.B. Patentex ist einfach eine riesen Sauerrei und auf Dauer schädlich für die Gesundheit.

Wenn zusätzliche Verhütung, dann würde ich dir doch, auch wenn du es nicht so magst, zum Kondom raten.

@Hexe
Klingt, als würdest du vom Ganzkörperkondom reden ;-) :smile:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Huhu,

@rainy: Bäääääh :tongue: :grin: Kann ja jeder machen, wie er will - ich mags nicht und sorry, wenns so streng rüberkam :zwinker:

@ Silvana: Also ich denke, das ist doch ein erheblicher Dosierungsunterschied- dann müssten ja alles Fleischfresser viel wahrscheinlicher schwanger werden und das denke ich wirklich nicht. Wenn du ein AB verschrieben bekommst, dann in der Regel doch recht hoch dosiert und über einen längeren Zeitraum. Das ist ja ein ganz anderer Pegel.

Daher denke ich nicht, dass du da zusätzlich verhüten musst.


Frage von mir dazu: Habe mal irgendwo gelesen, dass nicht das AB die Wirkung der Pille herabsetzt, sondern die Nebenwirkungen, wie Durchfall und Erbrechen - stimmt das, oder hab ich wieder Mumpitz gelesen?

Viele Grüße
 

Benutzer48246 

Sehr bekannt hier
Frage von mir dazu: Habe mal irgendwo gelesen, dass nicht das AB die Wirkung der Pille herabsetzt, sondern die Nebenwirkungen, wie Durchfall und Erbrechen - stimmt das, oder hab ich wieder Mumpitz gelesen?

Ne, das ist Quatsch. Das trifft zB bei Kohletabletten zu, nicht aber bei AB.
Sonst müsste man da sich ja grundsätzlich nie Sorgen um den Schutz machen, ausser bei Durchfall/Erbrechen, wobei da ja eh klar sein sollte, dass dadurch der Schutz weg sein kann, wenn man nicht richtig handelt.
 

Benutzer80252 

Verbringt hier viel Zeit
Anderes Problem: Das Sperma.... Läuft sie denn nach dem Sex ins Bad oder schmust ihr danach so lange, bis bei ihr alles klebt und kaum noch abgeht? Ich finde es z.B. praktisch, einen Baumwollwaschlappen im Bad zu haben und gleich nach dem Sex alles abzuwischen - ich finde zusammenklebende Beine, Sperma in

Seid ihr denn beide auf Krankheiten getestet?

Huhu! :smile:

Meist steht sie direkt danach auf und geht ins Bad... Ab und an bleibt sie aber auch einfach liegen. Mal so, mal so...

Und ja, wir sind beide getestet und 100% Gesund. :x

Grüßle :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren